Hardware & Technik Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von Silke, 17. Januar 2009.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    Ich habe einen verwegenen Plan und zwar den Umstieg meiner WLAN-Hardware von WPA2- auf WEP-Verschlüssung.

    Meine Mitbewohnerin und ich besitzen je einen Nintendo DS und vorallem sie will damit auch gern im Internet spielen. Blöderweise müsste ich dafür ja bekanntlich die Verschlüssung anpassen. Wir haben so einen dusseligen Thomson-Router, der kein Multi-SSID hat.

    Wenn es jemand darauf anlegt, ist die WEP-Verschlüssung deutlich schneller zu knacken, aber wie schätzt ihr das reelle Risiko ein im normalen Hausgebrauch, wenn zumal einige völlig unverschlüsselte Netzwerke in der Nachbarschaft existieren?

    Geplant ist folgende Konfiguration: WEP, SSID unsichtbar, Mac-Filter aktiviert.

    Tun oder nicht tun?
     
  2. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Naja, mal Ehrlich.
    a) Warum sollte jemand in Euer Netzwerk einbrechen?
    b) Gibts was zu verbergen?
    c) Habt Ihr eine Flatrate?
     
  3. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Weil wir mittlerweile 'ne reine Mädchen-WG sind?! :D
    Z.B unsere Fotos von der wöchendlichen Kissenschlacht in Unterwäsche! ;)

    Aber letztlich geht es mir nicht nur um Datenklau sondern auch das Nutzen unseres Internetzugangs für illegale Aktivitäten.

    Jepp.
     
  4. gflash

    gflash Drachling

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Ihr tragt noch Unterwäsche bei der wöchentlichen Kissenschlacht? :eeek:

    Jetzt hast du mich desillusioniert :(

    -----

    Edit: Hier stand bereits Bekanntes.

    Wie viele Leute wohnen denn bei euch in Reichweite? Wenn ihr nicht grad in einer Hochhaussiedlung mit hunderten möglicher Hacker in eurer Umgebung wohnt, würde ich es für ausreichend sicher halten.
     
  5. AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Hat der Router 'nen MacAdressen-Filter?
    Wenn ja SSID Verbergern und MacFilter rein ....das ist dann schon ziemlich sicher...
    ach ja nicht die Netzwerke
    192.168.78.0,
    192.168.72.0,
    192.168.1.0,
    192.168.2.0

    verwenden

    Das sind Standard Einstellungen von verschiedenen Herstellern, und die meisten neugierigen raten auch nur per Hand.
    Die die Software einsetzen machen auch WPA platt...angeblich soll wpa2 zurzeit sicher sein, ob das noch so ist weiß ich nicht.
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Ich seh da keine Probleme. Einfach machen und nicht weiter drüber nachdenken.
     
  7. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Wer rein will, der kommt auch rein.
    Wer nur sucht, nimmt die ungeschützten die es zu genüge gibt.
     
  8. AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Es sei denn man virtualisiert sein Netzwerk.
    Da kommt er zumindest schwerer an Daten.
     
  9. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Wir wollten unsere neue Mitbewohnerung nicht völlig mit der Tradition verschrecken! :p

    Ist ein 4-Stöckiger ziemlich langer Block mit je einer Hälfte Studenten und alte Menschen. Und ich weiß jetzt nicht, von wem mehr Gefahr ausgeht. ;)

    SSID ist verborgen. Der MacFilter ist auch angeschaltet.

    Ich hab's jetzt einfach getan und warte ab, ob tatsächlich was passiert.
     
  10. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Umstieg von WPA2 auf WEP wegen Nintendo DS

    Ich kann in meinem Router auch angeben, ob ich neue WLAN Geräte zulasse. Einfach Deaktivieren. Wenn ich mal ein neues bekomme schalte ich das ein, registrier das Gerät und schalte es wieder aus. Dann kommen nur Registrierte Geräte rein.
     
Moderatoren: RockyRaccoon

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden