Hardware & Technik Nintendo DS, WLAN und Sicherheit

D

Deleted member 317

Guest
Ich hab heute mal einen Geistesblitz gehabt:
"Hey Gabriel," dachte ich, "Gabriel ... du hast ja jetzt seit gut 4 Monaten nen WLAN Router. Damit kannste ja online gehen mitm DS. COOOOOOOL!" Dachte es und ging Online. Bis der DS sagte: Is nicht, ich kenn das Sicherheitsprotokoll nicht. Nachgeschaut: WPA/WPA2 eingeschaltet im Router. Kurz gegooglet: Der DS kann nur WEP, welches als absolut überholt und unsicher gilt.

Tja ... und nu? Laut diesem Bericht ist es überhaupt gar kein Problem die Sicherheit im Router auf WEP zu stellen, den PC auszumachen und dann Online zu zocken. Mein Schwager in spe bläut mir jedoch immer wieder ein play.godvoice.wav: "DU ALLEIN BIST FÜR DEIN NETZWERK VERANTWORTLICH!"

Da hab ich mich gefragt: Was kann denn überhaupt alles so passieren, wenn die Scheiße den Ventilator trifft und mein Netzwerk gehackt wird? Offensichtlich kann also jemand auf meiner Leitung surfen. Das ist ja solange kein Problem, bis er anfängt über meine Leitung Kiddyporn.avi oder den neuesten Kinofilm runterzuladen. Dann wäre das ganze ja zurückverfolgbar und zwar auf mich. Blöd.
Noch blöder stelle ich es mir vor, wenn dieser jemand auch noch Zugriff auf meinen eingeschalteten Rechner bekommt und alle Daten ausspioniert, die ich habe oder das Dingen abstürzen lässt, Passwörter ausliest oder oder oder ....

Frage: Wie wahrscheinlich sind all diese Horrorszenarien? Ausgeschalteter Rechner + WEP ... kann man das machen?

Es gibt von Nintendo auch einen speziellen WLAN Stick nur für den DS und die Wii. Was kann der, was meine Fritzbox nicht kann? Fungiert der nicht für außenstehende sozusagen als Hintertürchen, weil der Rechner dabei ja schließlich eingeschaltet sein muss. Kann ich das umgehen indem ich diesen Stick in die Fritzbox stecke (die hat nen USB Port)? Wer hat Ahnung/ Erfahrung/ beides?

Danke
 
D

Deleted member 317

Guest
AW: Nintendo DS, WLAN und Sicherheit

Oh ... das hätte ich jetzt wirklich nicht gedacht. Danke, steht ja alles drin was man wissen muss :)
Jetzt muss ich also nur noch rausfinden was Multi-SSID ist, wie man eine SSID verbirgt, wie man einen MAC Filter einschaltet und - in Bezug auf Hoffis Posting - wie man bei meiner FritzBox neue WLAN Geräte einfach nicht zulässt. Danke jedenfalls :)
 

Silke

Klaatu verata nectu
AW: Nintendo DS, WLAN und Sicherheit

Multi-SSID können nur wenige WLAN-Router. Wenn du nicht gerade ein super teures Modell hast, besteht wenig Hoffnung, dass deiner sowas beherrscht.

Alles andere wird sich wohl in der Anleitung finden lassen! ;)
 
Oben Unten