• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Turney und Tjoste!

Turniere haben in der Welt von Das Schwarze Auge eine lange Tradition. Aventurische Turniere zeichnet aus, dass nicht nur Ritter daran teilnehmen dürfen, sondern in vielen Fällen auch Krieger und andere Personen von Ehre, sodass oftmals auch Helden in den Genuss kommen, ihre Klingen mit der Konkurrenz auf dem Turnierplatz zu kreuzen. Wo aber findest du mehr über die aventurischen Turniere und in welchen Abenteuern kann man an einem solchen teilnehmen?



Die Königin Nostrias lädt zum Turney!




[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/Abstimmung-300x300.webp?x36300[/IMG]



Zwar gelten Ritter nicht mehr als die modernsten Kämpfer, dennoch sollte man die schwergerüsteten Streiter nie unterschätzen – und Turniere sind weiterhin ein Zuschauermagnet, bei dem um Ruhm und Ehre gestritten wird.

Vor Kurzem haben wir deshalb auf unserer Das Schwarze Auge-Facebookseite eine kleine Abstimmung zum Ausgang des berühmten Turniers von Nostria veranstaltet. Dort traf der gefürchtete Raubritter, der Rote Bulle, auf Eilert, den Gemahl der Königin von Nostria. Die Abstimmung begeisterte mehrere hundert Teilnehmer und sorgte für ein knappes Endergebnis (keine Sorge: gekaufte Stimmen haben wir natürlich nicht berücksichtigt). Der Ausgang schreibt auch den Metaplot um Nostria und Andergast weiter und wir werden das Ergebnis in der Juli-Ausgabe des Aventurischen Boten ausschmücken und euch präsentieren.

Zum Boten»



Auf zur Tjoste!


Im Aventurischen Kompendium erhaltet ihr einen Überblick über den Turnierkalender und wie man Turniere regeltechnisch umsetzt. Hier kannst du sehen, welche einzelnen Disziplinen es gibt (beispielsweise Kampf mit einhändiger oder zweihändiger Waffe, Ringstechen oder Tjoste, welche Preise man üblicherweise bei einem Turnier gewinnen kann und welche Voraussetzungen es für eine Teilnahme gibt. Wenn du die Werte typischer Turnierteilnehmer benötigst, ist das Aventurische Kompendium für dich ebenfalls die beste Anlaufstelle.



[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/AVK_093_Tjoste_DS_Malte-Zirbel_CMYK-Kopie-300x143.webp?x36300[/IMG]



Eines der berühmtesten Turniere fand im Das Schwarze Auge-Klassiker Die Verschwörung von Gareth statt. Hier können die Helden zum ersten Mal Kaiser Hal, Answin von Rabenmund und einigen anderen altbekannten Meisterpersonen begegnen. Während des Turniers geschieht jedoch ein Mord und die Heldengruppe muss sich einiger Intrigen erwehren und den Schuldigen ausfindig machen.

Einen klassischen Abenteuereinstieg bot mit einem Turnier auch das Einsteiger-Abenteuer Die Zuflucht. In diesem ersten Teil der Der Weiße Berg-Kampagne lädt der Freiherr von Andrafall zum Turnier. Seine Tochter soll während des Festes mit einem tapferen Recken verheiratet werden und die Helden können sich zunächst dem Turnier und anderen Festaktivitäten widmen, bis es zu dem Diebstahl eines wertvollen Schmuckstücks kommt.



[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/Gestechsszene-300x183.webp?x36300[/IMG]



Im ersten Teil der Jahr des Feuers-Trilogie, im Abenteuer Schlacht in den Wolken, konnten die Helden am Garether Turnier teilnehmen. Alle Disziplinen wurden dort ausführlich vorgestellt, und die Helden konnten sowohl im Bogenschießen, der Tjoste und dem Wagenrennen teilnehmen. Für das Wagenrennen liegt dem Abenteuer sogar ein Plan bei, um die Fortschritte und Positionen der Wagen darzustellen.

Auch in der Anthologie Ehrenhändel, genauer im Abenteuer Zwischen den Fronten, spielt ein Turnier eine wichtige Rolle. Hier begleiten die Helden einen eher unfähigen Adligen zu einem Turnier und müssen auf ihn aufpassen. Will jemand ihm während des Turniers schaden und verfolgt gar üble Pläne?

Jüngst spielt auch das Turnier in Vinsalt eine Rolle. Im Das Schwarze Auge 5-Abenteuer Banner der Treue können die Helden zu Beginn der Handlung daran teilnehmen. Das Abenteuer steht ganz im Licht der Göttin Rondra, deren Kirche eine tragende Rolle einnimmt.



Das etwas andere Turney​


Wie du siehst, gibt es eine Menge Abenteuer, in denen Turniere eine Rolle spielen. Neben dem klassischen Turnier kommen auch immer wieder Wettkämpfe im Bogenschießen, Straußenrennen oder der Gjalsker Palenkel vor (ein Wettkampf der nordischen Barbaren, in dem man unter anderem Baumstämme werfen muss – mehr dazu in Die Gestade des Gottwals). Sie alle aufzuzählen, würden den Rahmen dieses Beitrags sprengen.



[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/RSH_GS_041_Palenkel_DS_MIchaelWitmann_CMYK-300x150.webp?x36300[/IMG]



Auch in Zukunft werden Turniere gewiss ab und an in Abenteuern vorkommen und eine wichtige Rolle spielen, immerhin treffen hier der Adel und andere prominente Persönlichkeiten auf neugierige und mutige Helden und können wichtige Kontakte knüpfen.



Frohes Tjosten! Euer Alex von der DSA-Redaktion.



Der Beitrag Turney und Tjoste! erschien zuerst auf Ulisses Spiele.

Continue reading...
 
Oben Unten