• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Nostalgie Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Orakel

DiplFrK
Ja, ich weiß, dass im DSA-Board der "Die dämlichsten Sprüche eurer Mitspieler und Helden"-Thread existiert. Und Nein: Ich werde das ganze nicht dort reinsetzen.
Der andere Thread ist eindeutig im DSA-Bord und dreht sich dementsprechend auch nur um das Thema dort. Da es aber genug andere Runden in anderen Systemen gibt hier das ganze jetzt endlich mal allgemein gehalten. (Zumindest habe ich nichts dergleichen hier gefunden.) Da ich vor ein paar Wochen in meiner D&D-Runde dazu übergegangen bin die dämlichen SPrüche, die wir uns einander gegenseitig an den Kopf schmeißen mit festzuhalten. (Die Rolle des Großchronisten habe ich mehr oder weniger auch noch inne, von daher bot sich das jetzt an, da sich irgendwie solche Peinlichkeiten und Kalauer in letzter Zeit zu häufen schienen.)
Dementsprechend: Die Bloopers meiner D&D-Runde (und hoffentlich in naher Zukunft auch noch die Sprüche anderer Leute.)

Zum Personal (Was im Moment wichtig ist):
Ich: Dero; Waldelf und Waldläufer.
S1: Rubinius; Elf und Spellsinger (eine spezielle Magierklasse in den Kingdoms. Er wirkt Magie durch seinen Gesang, ist aber Regeltechnisch kein Barde.)
S2: Prejarpatie; Hexenmeister und minderjäähriger Gruppenhänfling. Nützlich wenns um magische Geschosse geht, aber im sonstigen Kampf ständig das weite suchen.)

Wir sind zwar mehr, aber das sind die Persohnen, die in den folgenden Dialogen mehr oder weniger wichtig in der erwähnung sind.


(Der Angriff durch die Fischmenschen ist abgewehrt worden.)
S1: Ich klettere vom meinen Aussichtspunkt auf dem Mast herunter
S2: Ich lehne einige vpn den Speeren um den Mast herum auf... als Ansporn.

______________________________________________________________

(Da auch am folgenden Tag immer noch Flaute herscht, was den Wind angeht sind wir gezwungen uns mit Hilfe des Beibootes aus der ziemlich bewohnten Gegend zu bewegen.... und dabei Rudernd das "Mutterschiff", die Forsaken abzuschleppen.)

Nach zwei Stunden:
S1: Ich bin so kaputt, ich lass mir ein Seil runterwerfen um mich daran heraufziehen zu lassen.
S2: Ich binde ihm das Seil dann um den Hals.

________________________________________________________________

Und als dann der Wind irgendwann doch noch wieder aufkam. Wir alle fertig mit den nerven waren und darüber hinaus auch noch es langsam Zeit wurde ins Bett zu gehen kam mal wieder die Diskussion über die Notwendigkeit des jeweiligen Schalfbedürfnisses in Zusammenhang mit den jeweiligen Ohren auf einmal unter den Spielern auf.
S1: Ist doch klar: Spitze Ohren 4 Stunden schalf, Runde Ohren 8 Stunden Schlaf.
SL: Was nachzuprüfen währe bei Leuten, die keine Ohren mehr haben.
Ich: Die haben keine Ohren, die müssen demnach auch nicht shclafen.
S1: Die können sich ja auch nicht mehr aufs Ohr hauen.

_________________________________________________________________

Irgendwann taucht am Horizont ein Schiff auf, das sich auf Abfangkurs zu uns zu bewegen scheint: Als es so etwa eine halbe Stunde entfernd zu sein scheint stellt sich heraus, dass es Piraten sind, die uns angreifen wollen. Was tun? Als erstes fällt uns natürlich ein, dass man auf Nummer sicher gehen könnte und das Schiff von weiten mit Brandpfeilen beschießen können. Da uns der Kaptain IP davon abhält (was die nächste Stilblüte zur Folge hat) kommt es OP zu einer Diskussion zur verwendbarkeit von Brandpfeilen:

"Brandpfeile sind irgendwie sehr unversell einsetzbar: Cheff Arsch: Brandpfeile! Die Zeugen Jehovas stehen vor der Tür: Brandpfeile! Die Polizei stellt deinem Wagen mal wieder ein Knöllchen aus: Brandpfeile!...."

Als Konsequenz daraus hat sich jedenfalls der folgende T-Shirt Spruch herauskristallisiert, der wahrscheinlich demnächst von der gesamten Männlichen Besatzung der Gruppe wohl anschaffen wir: "Brandpfeile sind immer eine Option!"

________________________________________________________________

O.K., da der Kaptain meint, wir sollten Zusehen, dass wir das Piratenschiff gekarpert bekommen: Grundsätzliche Diskussion über die Anteile, wem was von dem Verkauften Schiff zustehen würde. Und da wir irgendwo einen ganz guten Matematiker in der Gruppe haben: "Also, uns steht 1/3 der Prise zu. Und da wir 6 sind müssen wir den Anteil durch 1/6 teilen, um herauszufinden wem wie viel zusteht." (1/3 : 1/6 währe demnach die hälfte für jeden... aha)

Schlagwort der Stunde: Prisenmanagement

__________________________________________________________________



Und da wir natürlich auch weibliche Mitglieder in der Runde haben, die hier und da den einen oder anderen Lacher verursachen: Unsere Tänzer/Diebin mit einer gewissen Affinität zu allem was schön glitzert. (Mit anderen Worten: Sie ist geradezu gierig danach):


Wir gerade beim Aufleveln unsere Charaktere (Man muss dabei hinzufügen, dass unser Meister schon meinte, dass wir IP einen NPC bräuchten, der uns gewisse Vertigkeiten beibringen müssen, um das jeweilige dann tatsächlich zu lernen):

"Ich brauche endlich jemanden, der mir das schätzen beibringt.", zeigt mit den Fingern in Richtung Unterkörper, "Dann kann ich nämlich endlich sagen "Hey Jungs: 1256 Goldstücke.""
(gemeint war eigentlich der Juwelengürtel, den der Charakter trägt, aber warum wir alle mit einem mal anfingen loszuprusten dürfte klar sein, oder?)

______________

Zu einer anderen Gelegenheit: Die Spielerin kommt etwas später zur Runde (entschuldigt, wohlgemerkt). Wir stellen mehr oder weniger zufällig fest, das sie ein T-Shirt trägt, auf dem die Pfeile für dieses eine Tanzspiel am Computer, in dem sie sehr aktiv ist, draufgedruckt sind. Allerdings wußte das einer anscheinend nicht und fragte deshalbt leicht verwundert nach, in was es mit diesen Pfeilen auf sich hat, die ja uns anderen etwas mehr sagten. Antwort: "Ja, weist du, da kann man drauf rumspringen."

______________

Und jetzt hab ich noch ein paar mehr, aber die sind entweder rein gehässiger natur, so ausgelegt, weil die Spieler sich schon vorher ähnliche Zoten geleistet haben, oder einfach Gruppeninsider. Von daher weis ich gerade nicht, ob ich die auch noch hier veröffentlichen sollte......
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Wahscheinlich habt ihr doch ehr nach einem 1/6 von einem 1/3 gesucht, also 1/18, denn 1/3 mal 1/6 gleich 1/18! :) :prof:
 

Orakel

DiplFrK
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Wahscheinlich habt ihr doch ehr nach einem 1/6 von einem 1/3 gesucht, also 1/18, denn 1/3 mal 1/6 gleich 1/18! :) :prof:

Jaaaaaa, das war ja der Moment als uns aufging, dass da irgendwo was falsch war. Ich bin mir allerdings sicher, dass die Fehlerhafte Version 1/2 als ergebniss bei uns am Tishc gehabt hatte. Ach egal. Der Gag ist klar, von daher ist ja weiteres Schwadronieren hier unwichtig und ich schau mal, was weiter so sich in Zukunft auf meinem Block ansammelt. Aber ansonsten: Stayka und ich haben jetzt die Starts hingelegt: Ihr seit dran. :D
 

Nikodemus

straight out of hell
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Aus unserer D&D-Runde (ist zwar kein direkt dumnmer Spruch, aber eine sehr erheiternde Situation gewesen):

Unser Menschen-Psioniker und mein Zwergenkrieger treffen auf einen üblen Spellcaster. Dieser schafft es den Psioniker sehr schnell außer Gefecht zu setzen. Da sich der Kerl mittels eines "Fly"-Spells über uns bewegte, konnte ich ihn nicht angreifen. So schulterte ich den Psioniker und schleppte ihn zum Rest der Runde - zumindest hatte ich das eigentlich vor. Was dann passierte, war folgendes.

Der Wizard hat mich mit wirklich JEDEM Zauber eingedeckt, den er memoriert hatte, jedoch nur mit dem Effekt, daß ich entweder die Saves geschafft habe, oder der Schaden mich nicht wirklich gekratzt hat.
So bin ich denn stur durch den halben Dungeon gestiefelt, mit dem bewußtlosen Psioniker auf der Schulter, und hab ihn noch nichtmal angesehen. Als er dann irgendwann bei seinen 1.-Level-Sprüchen ankam (der verzweifelte Gesichtsausdruck des DM war unbezahlbar! :D) geschah dies:
DM: Ok, der Magier setzt dir eine Magic Missile rein.
Ich: Ich bleib stehen, laß den Psioniker fallen, dreh mich um und schau ihn an Das ist jetzt nicht wirklich dein Ernst!
DM: Der Magier sieht dich vollkommen verdutzt an. Was machst du?
Ich: Ich nehm den Psioniker wieder auf die Schulter und setz meinen Weg fort.
DM: WAS?
Ich: Ja. Ich geh weiter.
DM: Der Magier schüttelt den Kopf und murmelt was von "verfluchte Zwerge".
Ich: Ich laß den Psioniker wieder fallen, dreh mich nochmal um, nehm meinen Hammer und werf ihn nach ihm.
DM: WAS?!?!? Ok...
Ich: *würfel eine bestätigte 1*
DM: *nimmt den Zettel, auf dem er den Magier ausgearbeitet hat und zerreißt ihn* Der Magier ist so überrascht, daß er alle Konzentration verliert, zu Boden stürzt und du ihn vermutlich fertig machst...
Ich: :D Tja, er hätte mich eben nicht beleidigen sollen...
 

Silke

Klaatu verata nectu
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Das ist einem meiner Chars (Furble) passiert:

Die Katzenschamanin schläft gern im Auto. Eigentlich schläft sie immer im Auto - außer wenn sie unter Drogen gesetzt wurde. Innerhalb der Wirkungszeit musste sie, um an Informationen heranzukommen, im Wohnmobil einen Lapdance für einen echt ekligen und echt notgeilen Typen hinlegen... bis die Wirkung nachließ.
Meister: Die Wirkung deiner Drogen lässt nach. Du wirst schläfrig.
Ling: Oh Gott, Furble! Schlaf jetzt bloss nicht ein!
 

xanos

Nestbeschmutzer
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Irgendwie immer noch mein Liebling
Vampire:tM

Spielerin: DA! Seht!
Spieler: Set? Jetzt stecken wir aber in der Scheisse.
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Och ich kann mich doch immer nichts aus dem Stehgreiff erinnern, aber ich kann mein letzten Beitrag aus dem DSA Bereich kopieren :D

Unser Goldgieriger Magier hat eine Schatulle mit allerlei Kostbarkeiten in einem Schloß entwendet und versucht sie nun im Pferdestall zu vergraben (fragt nicht! :) ), eine der zahlreichen Patroullien überrascht ihn: „Was machen sie da?“ Magier: „Ich? Ich suche Muscheln!“
 

Carstein

Bombus T.
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

WoW RPG:

Ich Spiele dort einen Troll Druiden (geht zwar laut Regeln eigentlich aber naja... ist halt lustig ^^)

Taurenschamane: Cazarez! Wir müssen den Ort finden, wo der Schamane des Dorfes versteckt wurde!
Troll Druide tritt mit den Bäumen in Kontakt.
SL: Der Baum erzählt dir auf deine Frage hin wie genial es hier ist ein Baum zu sein. 200 m weiter die Tanne wäre voll arm dran und neidisch.

Ich dachte ich brech zusammen.

Auch gut aus einer Runde Stargate:
S1: Ok ich stehe nun vor der treppe.
SL: und was willst du machen?
S1: nach oben gelangen und die Lage ausspähen, aber bloss wie?
SL: Laufen?!?
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Dauerfavorit aus meiner Cthulhu (sic!) Runde: "Ich bin jetzt die ganze Zeit davon ausgegangen, die Kultisten arbeiten für uns!"
 

Wirrkopf

Titan
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

gute nachricht orakel, ich weiß glaub ich wie ihr auf 1/2 gekommen seid.
ihr habt 1/3+1/6 gerechnet
 

The_Waffalo

Inquisitor
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Shadowrun
Spieler: Ich schleich mich mal ganz unaufmerksam ran.
Ich: Unaufmerksam?!
Spieler: Ja, klar!
Das lief dann natürlich nicht wie geplant...

Decker: Dann brauchen wir so ein Ding... so eins dass man nich... zum - also, mit dem Auto, och man, wie heißt das? ... Klauschutz!
Oder doch lieber Wegfahrsperre?
 

Nikodemus

straight out of hell
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Aus einer Vampirerunde.
Die Ravnos versucht einem NSC mal richtig Druck zu machen:

erst:

- Es ist mir ziemlich egal ob du ne Waffe in der Hose hast!

und dann schließlich:

- Jetzt hör mal zu, Bursche! Entweder zu meinen Bedingungen oder zu ganz anderen!
 

Carstein

Bombus T.
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Ich weiss zwar nicht ob Felix das schon aus unserer RPG Runde gepostet hat aber...

Wh Fantasy First Edition:

Es ging mal wieder in Bögenhafen... (wer hat die schatten über... Kampagne eigentlich noch nicht gespielt????) auf dem Jahrmarkt zur Sache: Ein Schausteller pries seinen Boxer Lukas an und ich war leider ein Bodyguard aus Middenheim... naja: Stolz und Ehre gekränkt also leihe ich mir beim Adligen Geld und trete an:
Lukas schlägt zu: Verfehlt.
BG schlägt zurück: Treffer, Strike to stun: Würfel: 6,6,6,5+Stärke 4+Strike Mighty Blow 1... Die Runde war danach beendet.

Oder Böse Runde Wh:
Skaven und Magier treffen sich auf dem Altdorfer Marktplatz, Skaven ist verkleidet.

S: Und ihr könnt den Warpstein besorgen?
M: ich denke ja... das Kommt darauf an...
...
Sie verabschieden sich.
S ruft hinterher: Und vergesst den Warpstein nicht, nicht!
 

Orakel

DiplFrK
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Ups, mir ist gerade ein klassiker wieder eingefallen, der schon etwas länger her ist:

Wir sind gerade in einer etwas kleineren Ortschaft gelandet, sollten für unseren Käpten einen speziellen Lotzen suchen gehen und haben dann herausgefunden, dass der gute Mann latürnich von der "Vsammlung der Toten" hopsgenommen worden ist. Da wir allerdings zur gleichen Zeit herausgefunden haben, dass die entsprechenden Priester sich ja auch slebst verköstigen müssen hatten wir also einen Plan gefast, der etwas mit einer Ziege zu tun hatte. Jedenfalls ging das ganze letzten Endes darum, dass es ja wohl unmöglich sein kann, dass die Typen einen derartig hohen verbrauch an Lebensmitteln haben können und warum überhaupt so viele Schafe, Ziegen, Kamele und weiß der Geier was noch von einem Ortsansässigen Streuner und Taugenichts gestohlen und an die Herren vertickt würden.

Ich (nach einer Weile zum Spieler unseres Priesters in der Runde): "Stell dir mal vor, die verzombien die Ziegen auch noch. Ich fänds irgendwie unheimlich wenn so etwas vor mir stehen würde. Vor allen Dingen, wenn so eine Zombie-Ziege dann mal loslegt, was schreit die dann überhaut? Brähähähähäiiins?"
 

Agrabrand Deutzson

Seelenschmuggler
AW: Stilblüten aus euren RPG-Runden!

Aberrant:
Burt "Mr. Aktion" Brunswick (Schwarzes Powerhouse unserer Gruppe)ruft bei der Polizei an um einen Gefassten Verbrecher (Diamantenraub und nur das) zu übergeben. Burts Bruder wurde 2 Tage zuvor wegen Heroinhandels fest genommen.
"Das ist der Typ der dem andern Kerl geholfen den Stern von Afrika zu stehlen. Außerdem hat er meinem Bruder des Heroin unter geschoben und die tote Nutte in meiner Bude versteckt. Ach ja und wenn heute abend eventuell ein Schwarzer in einem Captain America Kostüm im Gefängniss ein bricht- NICHT SCHIEßEn!"
 
Oben Unten