SR3 [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Flammendes Schwert, 28. Juli 2008.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Kann man ein und den selben Gegner innerhalb einer Handlung mit einer vollautomatischen Waffe mehrfach angreifen? Man kann ja mehrere Gegner angreifen, bei denen man dann Mali bekommt. Aber kann man einfach sagen ich schieße auf Gegner X erstmal mit 3 Schuss, dann nochmal mit 3 Schuss und dann nochmal mir 3 Schuss? Wie wäre das mit dem MW? Bekommt man weitere MW-Erhöhungen außer +3 auf die ersten, +6 auf die zweiten und +9 auf die dritten Schüsse? Es ist ja immer noch das gleiche Ziel, also dürfte es keine weiteren Mali geben...
     
  2. Stonewall

    Stonewall Kraftspieler

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Ich beziehe mich jetzt auf SR3.01D, S.115, Vollautomatischer Modus. Dort heißt es: "Der Angreifer erklärt, wie viele Geschoße er auf ein bestimmtes Ziel abfeuern möchte. Jedes abgefeuerte Geschoß führt zu einem kumulativen Rückstoßmodifikator von +1 für den gesamten Feuerstoß. (etc...) "

    Wenn ich den Abschnitt streng interpretiere, werden alle vollautomatisch in derselben Handlung auf das selbe Ziel abgefeuerten Kugeln regeltechnisch als ein einziger Feuerstoß behandelt.

    Eine Ausnahme wäre mE höchstens, wenn man das Feuer einmal auf ein anderes Ziel und dann wieder zurück wandern ließe.
     
  3. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    So würde ich das auch handhaben. Es sei denn natürlich man möchte vollautomatische Waffen (deutlich) aufwerten, dann wäre das eine Alternative.

    mfG
    jjf
     
  4. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Ich bin auch der Meinung, dass wenn man mehrfach auf ein Ziel schießen kann, dass dann die vollautomatischen Waffen um einiges stärker werden. Mich hat aber die Tatsache gewundert, dass in dem Beispieltext unter Vollautomatischer Modus das Beispiel ist, dass wenn man 7 Schuss abgibt, dass dann der MW um 7 steigt, man aber alternativ auch zweimal je 5 Schuss abgeben kann, bei denen der MW einmal +5 und einmal +10 hat. Da stehen dann keine weitere Modifikatoren dabei und auch nicht, dass die beiden Angriffe auf verschiedene Ziele gehen müssen. Da es ja kaum Beschränkungen in der Anzahl der Schüsse pro Runde (außer vllt die Gurtkapazität) gibt, könnte man so natürlich viel mehr Schüsse abfeuern und die Wahrscheinlichkeit würde steigen, dass´man den Gegner auch trifft. Umgekehrt ist das vielleicht sogar realistischer. Natürlich ist es schwer durch den Rückstoss zu treffen, doch die ersten Schüsse treffen ja meistens noch und erst die späteren gehen vorbei. Bei der Regel mit nur einem Angriff auf ein Ziel wäre das Problem, dass wenn ich 20 Schuss abgebe, dass mein Mindestwurf um 20 steigt und nichteinmal die ersten 5 Schüsse treffen.
     
  5. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Ähm doch. Grds. Zehn Schuß, Vindicator-Minigun 15 Schuß und Hochgeschwindigkeitswaffen (oder wie die Dinger heißen) bis zu 18 Schuß. Spezielle Fahrzeugwaffen könnten noch Ausnahmen bilden.

    Was im Endeffekt dann aber auch +20 Powerniveau und +6 Schadensniveau bedeuten würde. Das abstrakte Kampfsystem von Shadowrun geht davon aus, daß wenn der Spieler den Mindestwurf schafft alle abgefeuerten Projektile das Ziel treffen. Gegen den modifizierten (!) Schaden wird der Mindestwurf abgelegt.

    Die regeltechnische Ebene sollte von der erzählerischen/beschreibenden Ebene strikt getrennt betrachtet werden.
     
  6. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Gerade dann wird das Aufteilen aber auch wieder interessant. Da man so - auf nackter Regelebene - weitere Entscheidungsmöglichkeiten hineinbringt.

    mfG
    jjf
     
  7. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Mag sein. Ist bisher jedoch nicht vorgesehen und bedürfte daher einer Hausregel und würde Salvenfeuer (wahrscheinlich) ziemlich entwerten.
     
  8. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Natürlich wäre das eine Hausregel. Beim Salvenfeuer bestünde noch der Vorteil der einfachen Handlung.

    mfG
    jjf
     
  9. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Zwei Salven (sechs Schuß) = zwei einfache Handlungen.

    Dreifach automatisch (neun Schuß) = eine komplexe Handlung.

    Gleicher Handlungsverbrauch, aber drei Schuß mehr, d.h. das Ziel muß sich u.U. nicht zwei Mal dem Schaden widersetzen, sondern drei Mal. Handlungsaufwand identisch. Neun Schuß zu kompensieren, dürfte schwieriger werden, als sechs Schuß, aber die Möglichkeit zu haben, drei Mal auf einen Gegner zu schießen, ist ein enormer Vorteil.

    Salvenfeuer wäre also nur noch interessant, wenn eh nur eine Salve abgefeuert werden soll, weil die zweite einfache Handlung noch gebraucht wird.

    Und an den beidhändig schießenden Charakter, der mit dieser Regel gleich sechs Mal (!) würfeln darf (drei Mal pro Waffe/Hand), will ich auch gar nicht denken.
     
  10. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Richtig.

    Und, ebenfalls richtig (wie schon anfänglich bemerkt), damit wertet man automatisches Feuer massiv auf.

    mfG
    jjf
     
  11. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Wie gesagt wundert es mich aber, dass im Beispielstext zu AM das Beispiel mit den zweimal 5 Schuss drinsteht. Ist das einfach verdammt unglücklich gewählt oder sind die Regeln einfach nur undeutlich?
    Hat jemand von euch noch andere Hausregeln wie man das handhaben kann? Irgendwie bin ich bin der Mechanik im Moment ziemlich unglücklich. Natürlich ist das nur eine Regel und die können nicht absolut realistisch sein, aber trotzdem, es muss doch eine Möglichkeit geben, dass man die Möglichkeit hat mit einem Teil der Kugeln zu treffen ohne das Automatische Feuer völlig überlegen zu machen. Wäre es vielleicht eine Möglichkeit zu sagen, man kann 2 "Salven" schießen, die mehr als 3 Schuss beinhalten und dadurch wie zwei kleine automatische Feuerstöße gehandhabt werden. Dann haben die eine höheren MW als eine normale Salve, aber dafür kann man wenn man trifft mehr schaden machen. Und man kann auch nur 2 Mal in einer Handlung schießen.
     
  12. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Meine Meinung dazu ist ganz oder gar nicht, und persönlich entscheide ich mich dabei für gar nicht.

    Zwischenlösungen neigen bloß dazu unnötig kompliziert zu werden.

    mfG
    jjf
     
  13. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Ich habe den Text nicht vorliegen, aber was ist an "Wir teilen zehn Schuß in zwei Mal fünf Schuß auf" undeutlich? Daß das womöglich nicht effektiv ist, ist egal. Du kannst das automatische Feuer so oft aufteilen, wie du möchtest (mit der Einschränkung, daß jede Unterteilung mindestens drei Schuß umfaßt, solange es möglich ist), mußt dabei aber jedesmal ein anderes Ziel angreifen. Will man mehrere Feuerstöße auf ein Ziel abgeben, muß man Salvenfeuer wählen.

    Nein, aber es geistern immer wieder Ideen durch diverse Foren, die von "Zusatzwürfel bei der Erfolgsprobe" bis zu "Jeder Schuß wird einzeln ausgewürfelt" reichen. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Regeln für Deckungsfeuer (vor allem aus dem Kreuzfeuer) zu adaptieren.

    Wieso haben die einen höheren Mindestwurf? Wegen Rückstoß? Die/das überaus tolle Ares Alpha Combatgun mit Gasventil Stufe 4, Schockpolster und einer annehmbaren Stärke bringt 8 - 9 Punkte Rückstoßkompensation (2, weil is' so, 4 Gasventil, 1 Schockpolster, 1 - 2 durch Stärke).
    Man macht nur (potentiell) mehr Schaden und hat sonst keine Nachteile, weil oben aufgeführte Rückstoßkompensationen (u.U. abgesehen von einer so hohen Stärke, die als Nicht-Ork/Troll etwas Geld kosten dürfte) nicht wirklich teuer sind. Das ganze Paket (mit einem Punkt Rückstoßkompensation durch Stärke) ist billig: 2.000¥ für die/das Combatgun, 1.000¥ für das Gasventil, 200¥ Schockpolster = 3.200¥ plus etwas Zeit und Büchsenmacherkosten, wenn man das Modifizieren während der Charaktererschaffung nicht zuläßt.
     
  14. URPG

    URPG Blwargh!

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Gab es nicht ein +MW für "Ziel wechseln" zwischen den Teilen einer Salve? Wenn das wegfällt könnte man einfach weiterballern auf das ziel und ein mal mit +5 für die ersten 5 kugeln, dann noch mal mit +10 für die 2. 5 Kugeln auf das gleiche Ziel schießen. Hällt einen ja keiner davon ab, den Abzug nochmal zu drücken statt weiter zu schwenken wenn der monstertroll da drüben nach 5 schuß noch steht? Und mit 3-schuß salven geht es ja schließlich auch 2x auf ein Ziel wenn man Will.
     
  15. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Doch, die Regeln. ;)

    mfG
    jjf
     
  16. URPG

    URPG Blwargh!

    AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Konnt ich nix zu finden, daß es ausschließt...?!
     
  17. AW: [SR3] Automatische Feuerstöße auf einen Gegner

    Im Arsenal steht allerdings in dem Abschnitt von der maximalen Anzahl von Schüssen, die eine automatische Waffe abgegben kann, auch drin, dass man die Schüsse in beliebig viele Salven mit unterschiedlich vielen Schüssen unterteilen kann. So wie ich den Abschnitt verstanden habe wird nirgendwo eingeschränkt, dass man diese Salven nicht doch auf nur ein Ziel schießen kann. Ich muss morgen mal die Seite raussuchen...

    In dem Beispielstext geht es noch gar nicht um Angriffe auf mehrere Ziele, dass ommt glaub ich erst später und zum anderen wird das als Alternative aufgeführt zu dem vorherigen Beispiel, wie sich der MW und der Schaden durch einen Feuerstoß mit 7 Schuss verändert. Es bezieht sich ale mMn immer noch auf den Angriff auf den gleichen Gegener.
     
Moderatoren: Odin, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
automatische Erfolg Exalted 16. März 2011
Gegner Warhammer 40k 11. Juni 2009
Automatisches Feuer GURPS 27. September 2008
Automatische Waffen Savage Worlds 5. Mai 2008
Der härteste Gegner Shadowrun 7. April 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden