Splatbooks in der 2nd Edition

Dieses Thema im Forum "Exalted" wurde erstellt von Infernal Teddy, 19. Oktober 2008.

  1. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Nur mal kurz nachgefragt - sind die 1st edition Splatbooks überhapt sinnvoll für jemanden, der die 2nd edition leitet/spielt?
     
  2. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Splatbook?
    Du meinst die Hintergrundbücher, wie Blood and Salt, Cult of the Illuminated etc?
    Dann ja, beziehen sich ja nicht bis wenig auf Regeln.
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Ich meine die Caste- bzw Aspectbooks
     
  4. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Es kommt darauf an. Viel des Regelmaterials wurde in die neue Edition oder ihre Zusatzbücher übernommen. Allerdings sind die restlichen Informationen möglicherweise durchaus noch zu gebrauchen, wobei vermutlich die Aspect Books praktischer sind als die Caste Books. Die Informationen über das erste Zeitalter dürften ja durch die inzwischen erschienene Box vergleichsweise redundant geworden sein. Allerdings hänge ich aktuell fast zwei Jahre hinterher was Publikationen angeht, ein schrecklicher Umstand den ich bald beheben muss.
     
  5. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Schwer so allgemein zu sagen.
    Bezüglich der Fluff/Background-sachen würde ich ja sagen, so die entsprechende "Wiederaufbereitung" im Dreams of the First Age sie nicht wiederlegt.
    Im Bezug auf Charms: eher nein.
     
  6. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Ich würde jetzt nichts mehr aus der 1st kaufen, aber wenn du die Bücher eh schon hast... Warum nicht? Selbst wenn die Regeln sich geändert haben und nicht alles vom Hintergrund noch aktuell ist, gibt es immer noch genug Informationen und auch Tipps im Bezug auf die jeweiligen Splats, dass das reinschauen sicher keine Zeitverschwendung ist.

    Obwohl ich natürlich nicht alle Splatbooks kenne.
     
  7. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Ich kenn auch nur Dawn und Zenith, aber wie gesagt: einiges kann durchaus noch völlig "aktuell" sein. Du solltest halt vorher abklären ob es das ist, und wenn nicht, ob es die Spieler stört wenn du es trotzdem benutzt.
     
  8. Caldorian

    Caldorian ɹoɹɹoɥ ʞuıd

    AW: Splatbooks in der 2nd Edition

    Ich kann die Splatbooks nur wärmstens empfehlen, besonders die Aspect Books. Dir muß halt klar sein, daß die Bücher vor allem aus den Biographien einzelner Charaktere bestehen.

    Ich persönlich finde, viel von Exalteds Flair steckt in diesen Büchern und fehlt daher bisher in der 2nd Ed. Mal abgesehen davon, daß es einfach geschickt ist, die genauen Hintergründe von Personen wie Cathak Cainan, Mnemon, Ledaal Kes, Tepet Arada, etc. zu kennen.

    Regeltechnisch kannst Du die Splatbooks allerdings vergessen. (Konnte man übrigens auch schon zu 1st Edition-Zeiten...) ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden