Zubehör SL-Schirme

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Was könnte man an SL-Schirmen verbessern?

Ich nutze gerne SL-Schirme, weniger als Sichtschutz, sondern eher weil sie wenig Platz auf dem Tisch verbrauchen und man eben nicht blättern muss. Aber: Ständig sind Infos drauf, die ich nicht brauche und mir fehlen welche, die ich brauche.

Den Ansatz von DSA fand ich ganz gut zB für eine Kampagne einen eigenen SL-Schirm herauszubringen.
So könnte man beim GRW einen Einsteiger-Schirm mit Unterstützung bei den Grundregeln bringen, mit späteren Veröffentlichungen dann einen mit tiefergehenden Infos und vielleicht Beispielsnamen aus der Spielwelt oder wie gesagt eben mit Infos zur gerade gespielten Kampagne.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Wichtige Verbesserung für Spieler fortgeschrittenen Alters: die Schriftgröße ausreichend GROSS halten, daß man von den Informationen auf dem Schirm überhaupt etwas entziffern kann. Leider gibt es da so einige Beispiele, die eher einen "Sehtest" als eine Spielhilfe darstellen.
Es hilft auch nicht, wenn die Schrift vor einem auffälligen und die Lesbarkeit erschwerenden Hintergrund plaziert ist, so daß man fast schon mit kryptographischen Methoden versuchen muß, die so verschleierten Informationen zu entziffern.

Für mich eine gute Lösung: ein generischer physischer Schirm mit Klarsicht-Einschüben, in die ich reinschieben kann, was ich will. Gerade für Savage Worlds Settings gibt es ja immer auch settingspezifische Seiten, die man dann einschieben kann, um die settingspezifischen Tabellen und Regeln vor Augen zu haben. Das hat sich als Lösung bestens bewehrt.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Für mich eine gute Lösung: ein generischer physischer Schirm mit Klarsicht-Einschüben, in die ich reinschieben kann, was ich will.
Der hat auf jeden Fall auch den Vorteil, dass ich mir die Ingame-Namen meiner Spieler dort aufschreiben kann. Mit Namen hab ichs nicht so und das läuft mir häufig ins Rad.
Allerdings ist so ein eigener Schirm halt auch echt Arbeit. :)
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Wie gesagt, es gibt für viele Rollenspiele bereits Einschübe als PDF, die man einfach nur ausdrucken muß. Dazu vielleicht noch ein Post-It mit eigenen Informationen und man hat alles beisammen.
 

Arashi

Gott
Allerdings ist so ein eigener Schirm halt auch echt Arbeit. :)
Wenn du nicht den Inhalt sondern den Schirm selbst meinst poste ich dir gerne eine Anleitung wie ich meinen mit gebastelt habe - sieht ganz nett aus, kostet weniger als 3 € Material, ist in einer halben Stunde fertig und lässt sich auch mit 2 linken Händen machen ohne sich zu verletzen.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Nee danke, ich hab mehrere SL-Schirm-Dummies, wo ich nur A4-Blätter (und einen für das US-Format) reinschieben muss. Wobei ich "müsste" sagen muss, weil ich zu faul dafür geworden bin, mir die Blätter zu erstellen. :)
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Ich habe mit für den Dämonenfürsten einen eigenen gebaut. Den zu bauen ging eigentlich recht gut. Ein Schmales Raster bei Google Spreadsheets um es einfach zu verteilen. Drei Textformatierungen definiert.

Je Seite ca. 1,5 Stunden Zeit investiert. Und ich habe das drauf was ich brauche, nicht was andere denken was ich brauchen könnte.

Und edith sagt: Ich habe von Symbaroum den PDF SL Schirm. Doppelseitig ausghedruckt, laminiert, zusammengeklebt. Etwas instabll, geht aber auch.
 

Arashi

Gott
Zum Inhalt des Schirms
Wahrscheinlich kamt ihr da selbst drauf: benutzt ein Programm zum erstellen, mit dem ihr umgehen könnt.
Ich habe mir früher mit Scribus einen abgebrochen bis ich auf Powerpoint umstieg - Resultat ist besser, in einem Bruchteil der Zeit. Was nichts über die Programme aussagt, ich kann einfach verschieden gut damit umgehen.

Alternativ: lasst euch einem von einem Spieler erstellen der sich mit dem System auskennt. Als SL lager ich inzwischen viele Sachen, die normal am SL hängen bleiben (Ort stellen, Termine absprechen usw), an die Spieler aus. Klar formulieren was man braucht - oder nach der ersten Session eine optimierte Version machen lassen, 3 DIN A4 Seiten neu drucken kost ja nix.


Als Gedankenspiel
Dir schenkt jemand 3 Tablets deiner Wahl, die wie ein SL-Schirm zusammen gebaut sind. Mit allen Regelwerken als eBook/pdf, Zoomen, Suchfunktion, Audiokontrolle ... und was sonst so alles geht. Wie fändest du das?
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Als Gedankenspiel
Dir schenkt jemand 3 Tablets deiner Wahl, die wie ein SL-Schirm zusammen gebaut sind. Mit allen Regelwerken als eBook/pdf, Zoomen, Suchfunktion, Audiokontrolle ... und was sonst so alles geht. Wie fändest du das?
:unsure:
Grundsätzlich gut. :)
Aber im Prinzip reicht mir ja ein (1) Tablet, das standsicher steht und auf dem ich X PDF-Seiten mit meinen Infos draufhabe. Da kann ich blättern, zoomen, suchen.
Wieso bin ich da nicht selbst draufgekommen?
 
Oben Unten