• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Multiplattform Shadowrun Returns

Hesha

Godfather of Hartwurst
Schade :barefoot: Wäre irgendwie doch eine neue, nette Einkommensmöglichkeit gewesen :cry:
Was wohl ginge, wäre das ganze in Kooperation mit HBS anzulegen und quasi gegen Gage einen DLC zu entwickeln, den sie dann auf Steam verkaufen.

Und jetzt hab ich doch einen (miesen) Wiederspielgrund gefunden... es gibt NICHT EINEN Runner beim Schieber, der Decking 6 hätte... und das braucht man, damit sich der einzige Run im Spiel auch lohnt.
 

Teylen

Kainit
Und jetzt hab ich doch einen (miesen) Wiederspielgrund gefunden... es gibt NICHT EINEN Runner beim Schieber, der Decking 6 hätte... und das braucht man, damit sich der einzige Run im Spiel auch lohnt.
Man ist doch so quasi in einem großen Run für 100k drin?
Ansonsten, die Bezahlung mit iirc 9k ist doch auch so nicht schlecht?

Ich weiß da eh nimmer wohin mit dem vielen Geld (grad mit meinem vercyberten Decker >.<).
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
Man ist doch so quasi in einem großen Run für 100k drin?
Ansonsten, die Bezahlung mit iirc 9k ist doch auch so nicht schlecht?

Ich weiß da eh nimmer wohin mit dem vielen Geld (grad mit meinem vercyberten Decker >.<).
Naja... die 1o0k bekommt man ja am Ende nicht, ist also Jacke wie Hose...
Und die 9k sind relativ gut, relativ darauf bezogen wie viele Runner man mitnimmt.

Ja, mein Adept hat auch an die 20k Nuyen auf der hohen Kante...
 

Teylen

Kainit
Ich habe gehört das es im P&P auch üblich sein soll das einen die Johnsons und so über den Tisch ziehen. :D
Ansonsten hat meine Schamanin am Ende,..
.. etwa ~110k verdient.
~10k als Entschädigung von dem Corp Typen nachdem der einem den ganzen Schaden vorgerechnet hat und 100k als sie sich geweigert hat sein neuer Sicherheitschef und Lohnsklave zu werden. Oh und Kluwe oder wie das Troll Ekel hiess hat sie auch um seinem Beruf gebracht XD
 

Teylen

Kainit
Erm,...
Nein.
Nicht vom toten Kumpel.
Der ist einfach nur pleite.
Das einzige was man kriegt ist eine "Toll gemacht Kumpel. Errr. Hast du vergessen das ich sowas von blank war und ein Säufer? Dennoch nett von dir. Nimm dieses nette lächeln. Over and out"

Einzig über den Tellurian Boss kann man an 100+k kommen,..

Ansonsten einfach Spoiler Tags drum machen? Rein so zur Sicherheit ^^;;;;
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
So, jetzt hab ich's auch (endlich... :sleep:) durch und kann sagen... so wiederspielbar, wie "Memento" wiederschaubar ist...
 

cash

Gott
Wie schaut's mit Life on a Limb aus? Schon einer reingeschaut? Ist von Shadowrun Identity und das erste Modul, das zumindest schon downloadbar ist. Ich habe nur Skrupel davor es mir zu besorgen, bevor die Final tatsächlich raus is. Bin zu alt zum Betatesten...
 

Shadom

Brony
Habs durch.
Ist... nett.

Hier und da ein wenig holprig und meine Meinung nach ist das Ende inkomplett, aber es ist gut spielbar,
Es ist aber eben auch sehr kurz und nutzt das System nicht sehr klug aus.

Beispielweise muss man recht oft in bekannte Bereiche hinein, die recht klein sind.
Dadurch läd das Spiel ejdesmal ein neues "Level". Klüger wäre es gewesen das Design so zu machen, das mehr in einem Level ist.
 

Cryn

Sethskind
Ich bin auch durch. Insgesammt nett. Mehr (bzw. überhaupt) Nebenquests, die den Namen verdienen, wäre schon schön gewesen.
Meine sonstigen Minuspunkte sind eher technischer Natur:
- das Savepoint-System ist Mist
- das Inventory-System, speziell im Stash und bei Händlern ist sehr unübersichtlich und umständlich. Oft wäre es einfach schon dadurch besser, wenn man den Stash auch mit den Händler-Filtern ansehen kann.
- Heilung ist ungünstig gelöst: Außerhalb des Kampfes heilen geht nicht. Ich vermisse höherstufige Heilzauber (die evtl. auch mal mehr als den letzten Schaden wegheilen können). Blöd ist auch, daß die anheuerbaren Runner zwischen den Runs nicht heilen.
- Essenz ist anscheinend noch recht verbuggt - alle NSC-Runner haben bei mir Essenz 6, unabhängig von der Cyberware
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
Das Heilungssystem ist überhaupt unfug. Es ist ja im P&P nicht so, dass man nur die letzte Wunde heilen kann, sondern dass man nur EINMAL heilen kann und danach nur verwundungen, die nach dem letzten Heilen entstanden sind. Also wenn man sich von 7 auf 3 schaden runtergeheilt hat, kann der nächste heilzauber höchstens wieder bis drei runter... aber wenn man das schafft, dann kann der nächste wieder bis 3 runter.
In SRR gibt es so viele Effekte, die einem 1 oder 2 SP reinwürgen, dass die Heilzauber völlig wertlos sind.

Und außerdem
ist es ein Skandal wie erbärmlich schwach Harlekin ist!!!!!:mad:
 

Cryn

Sethskind
Grad noch eine massive Schwäche bei SR:R bzw. der verwendeten Unity-Engine gefunden: Unity baut einen riesigen Cache auf (bei mir mittlerweile schon fast 4GB) und müllt damit die Platte zu. Der Chache wird natürlich auf der Systempartition angelegt (und nicht irgendwo unterhalb des Spieleverzeichnisses). Mal sehen, ob ich das irgendwie umbiegen kann. Windows hatte sich gemeldet, daß der Speicher auf C:\ knapp wird...

Problem ist schon bekannt, an einer Lösung wird gearbeitet. (Link)

Als Workaround kann man über http://webplayer.unity3d.com/setup den Cache löschen. Cache deaktivieren funktioniert wohl nicht bzw. nur für reine Web-Spiele.
 
Oben Unten