Fireborn Scion Crossover

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Shadom, 5. Januar 2010.

Schlagworte:
  1. Shadom

    Shadom Brony

    Da wir ja schon einen passenden Thread zu Sr hatten. Warum nicht auch andersrum mit Scion?

    Those who dwell beyond sind eh nicht gut beschrieben, die kann man leicht in die Titanspawn zusammenwurschteln ohne groß was zu ändern.
    Drachen würde das zu mächtigen Kreaturen machen, vielleicht die mächtigsten nach den Göttern selbst. Hier könnte ich mir sogar eine gemischte Runde aus Scions und Drachen vorstellen.

    Atlantis gabs auch in beiden Fällen und das Fireborn Setting würde durch eine Menge zusätzlicher Infos aus Scion aufleben.

    Regelsystem könnte hier sogar frei gewählt werden da beides funktionieren könnte.

    Was meint ihr?
     
  2. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Scion Crossover

    Klingt nach "Warum ist mir das nicht eingefallen?" ;)
     
  3. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Scion Crossover

    Klingt eigentlich wirklich nach einer echt guten Idee. Aber man muss bedenken, dass die meisten drachen eben auch Titanebrut sind, wenn man nach den SCION-Büchern geht (zum Beispiel die Midgradschlange und der Nidhöggr).
     
  4. RyueOkami

    RyueOkami Wiedergänger

    AW: Scion Crossover

    ähm wenn man nach dem geht sin die götter eigentlich auch Titanenbrut. Ausserdem siehe das Chinesische Pantheon.....dort gibt es auch Drachen die in einen Gottstatus erhoben wurden (ähnliches bei den Japanern).
    Ausserdem wird angedeutet, dass zumindest verschiedene menschlich wirkende Götter (glaub bei den Azteken war das) früher eigentlich eine Drachenform hatten.
     
  5. Shadom

    Shadom Brony

    AW: Scion Crossover

    Genau so hatte ich es auch im Kopf. Drachen finden sich auf beiden Seiten ;) Als sehr mächtige Wesen (eben direkt nach Göttern) ist es verständlich das manche von ihnen eben doch zu Göttern wurden oder sich der Gegenseite angeschlossen haben (siehe Taint)
     
  6. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Scion Crossover

    Ich sag nur

    :)
     
  7. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Scion Crossover

    Na dann steht dem eigentlich nichts mehr im Wege;)

    Aber wie soll das dann aussehen? Mit dem mytischen Zeitalter oder ohne? Wie habt ihr euch das generell vorgestellt?
     
  8. Shadom

    Shadom Brony

    AW: Scion Crossover

    Das kommt auf den Ansatz an.
    Führen wir die Götter in Fireborn ein oder die Drachen in Scion.
    Da hier das fireborn Forum ist würde ich ersteres sagen.

    In dem Fall:
    Die Titanen mag es vorher gegeben haben, sie sind auch die Eltern der Götter. Allerdings können sie ohne den Taint keinen Einfluss auf die Welt nehmen. Sie sind ansonsten schlicht so sehr Teil dieser Welt, dass sie ohne diesen Taint nichts in ihr verändern können. Die Menschen rufen den Taint hervor und geben ihnen so erst die Möglichkeit ihren aus Scion bekannten Zielen nachzugehen. Das die Menschen dabei evtl. ausgerottet werden ist schlicht egal, wenn sie erstmal weg ist kommt kein Karma nach, dass den Taint wieder verschwinden lassen kann und alles bleibt wie es ist für die Titanen.

    Das mythische Zeitalter ist die Zeit als die Götter neu auf dieser Welt waren (Vodoo Götter muss man hier evtl rausnehmen) Die anderen Gottheiten können sich in Protoformen schon etabliert haben auch wenn da die Machtverhältnisse evtl noch anders liegen und 1-2 Götter schlicht noch nicht da sind bzw. noch exisitieren, die heute nicht mehr vorkommen.
    Als Twist würde ich einbauen, dass auch wenn Drachen und Götter heute verbündet sind/teilweise dasselbe, die Sache damals anders aussah. Es gab zwar schon Taint an manchen Stellen, aber eben nicht so viel und vor allem wurde der Taint noch nicht verstanden. Dementsprechend waren die Titanen als Gegner nicht derartig bekannt. (achtung die bei Scion als Titanen benannent Wesen sind nicht gemeint und müssten umbenannt werden bzw. als Prototyp der Asen sogar weggelassen werden!) Dafür standen Drachen und Götter, die beide Geschöpfe des Karmas sind in direkter Konkurrenz. Es gab Bündnisse hier und da aber auch ebenso viele Feindschaften.
     
  9. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Scion Crossover

    Also ich glaub das SCION-System ist besser für ein Crossover geeignet, oder?

    Also da kann ich mir das deutlich leichter vorstellen als anders herum. Liegt wohl aber auch daran dass ich das halt regelmäßig leite.
     
  10. Shadom

    Shadom Brony

    AW: Scion Crossover

    Naja ich muss vom Setting insofern recht geben, dass alleine wegen der Publikationsmenge das Scion Universum wesentlich voller und gefüllter ist. Demzufolge ist es leichter das bißchen Fireborn reinzupacken als andersrum in die Fireborn Mythologie das ganze Scion reinzupressen.
    Therotisch sind aber beide Settings gleich gut geeignet Mutter des anderen zu sein.
    Danach würde sich auch dann aber meine Systemwahl ausrichten.

    Oder gleich Nägel mit Köpfen, beides zusammen und SW drauf.
    FFF! Ist es auf jedenfall und bei einer Conversion, die zugleich neuinterpretation ist, stören einen die definitiven Unterschiede, die durch das neue Setting entstehen auch nicht.
     
  11. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Scion Crossover

    "Scions & Dragons"? :D
     
  12. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Scion Crossover

    Sci&D :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Crossover? HârnMaster 14. Mai 2010
Crossover World of Darkness 14. September 2009
Scion Scion 3. Mai 2007
Crossover Die Chroniken der Engel 3. Dezember 2006
Crossover SLA Industries 12. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden