Schnellstartregeln, Charaktere und andere Fragen

Weißt du schon genau was du mit dem Schnellstarterregelnset anstellen wirst?

  • Ja, ich möchte einen von mir ausgedachten Charakter unbedingt miteinbeziehen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, ich möchte unbedingt bekannte Geschichten nachspielen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, ich lasse mich überraschen

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3

DarkLiora

Halbgott
Hallo da draußen , an alle GoT-Fans :)
ich habe hier drunter einige Fragen aufgelistet, deren Antworten mich sehr interessieren
würden. :)

Auf den verschiedensten Seiten findet man diesen Text, wenn man nach den Schnellstartregeln googelt:

DAS LIED VON EIS UND FEUER
DAS GAME-OF-THRONES-ROLLENSPIEL
SCHNELLSTARTREGELN§UNSER IST DER ZORN!
Seit Jahren verfolgen begeisterte Leser die Saga von Westeros in George R. R. Martins Bestseller-Reihe Das Lied von Eis und Feuer und sind fasziniert vom Kampf um den Eisernen Thron der Sieben Königslande und von den vielen Personen und Familien, die darin verwickelt sind.
Jetzt könnt ihr in Westeros eure eigenen Geschichten erzählen und im Game-of-Thrones-Rollenspiel selbst um den Thron kämpfen. Diese Schnellstartregeln enthalten alles, was ihr für ein aufregendes Abenteuer um Ritter und Räuber benötigt und bilden den Auftakt zu einer Reise, die euch mitten in das Herz von Intrige und Verrat führen wird: die Stadt Königsmund! Auf diesen Seiten findet ihr die kompletten Schnellstartregeln für das Spiel, eine Landkarte von Westeros, sechs spielbereite Mustercharaktere sowie das Einführungsabenteuer Reise nach Königsmund . Ihr braucht nur ein paar sechsseitige Würfel und es kann losgehen!
BESITZT IHR DEN GEIST, KÖRPER UND WILLEN, UM UM DEN EISERNEN THRON ZU KÄMPFEN?

Hier fallen mir nun die Mustercharaktere auf. Werden diese bekannte Personen sein? Und wenn ja, ist somit der zeitliche Fortschritt der Ereignisse bereits gegeben? Beispielsweise Jon Schnee als Mustercharakter würde ein Spielen zur damaligen Zeit der Drachen und Targaryens ja unmöglich machen.
Oder wird dieser Mustercharakter eher eine unbekannte noch nicht erwähnte Person sein?
Vielleicht eine Person, die gar nicht von Westeros stammt und abgeschirmt von allen auch Pläme zur Eroberung des Thrones schmiedet?

Ist aufgrund der Westeros Karte nur ein Spielen in Westeros möglich und Braavos, etc., werden Außen vor gelassen?

Mich würde interessieren, wie ihr an dieses Schnellstarterset herangehen würdet. Würdet ihr euch eigene Charaktere zusammenstellen und wüsstet ihr auch schon welche und welche Geschichte diese haben sollten? Zu welcher Zeit möchtet ihr am liebsten spielen und worauf setzt ihr den Fokus?
Oder möchtet ihr einfach eine bekannte Geschichte eines Charakters nachspielen, die evtl. durch Kleinigkeiten abgeändert werden kann?

Oder seid ihr noch völlig ahnungslos und lasst euch durch das erste angegebene Abenteuer Reise nach Königmund für weitere Abenteuer inspirieren?

Und mit wievielen Personen würdet ihr spielen wollen?

Ich freue mich auf diverse Antworten, was ihr mit dem Schnellstarterset so anstellen würdet. Vielleicht bekommt man so nebenbei auch neue Anregungen für den späteren eigenen Spielverlauf.

Danke.:)
 

Teylen

Kainit
Die Mustercharaktere sind unbekannte und noch nicht erwähnte Personen.
Es sind Westerosi, das heißt eine Adelsfamilie und deren Umfeld aus Westeros.
Die Geschichte des Schnellstarter spielt einige Jahre vor den Ereignissen von Game of Thrones.

Meine herangehensweise ist das ich die Charaktere so wie sie sind an die Spieler verteile.
Mit der Bitte sich die Hintergrundgeschichte durchzulesen und die interessantesten rauszupicken.
Was die Anzahl der Personen angeht,.. nicht mehr als vorgefertigte Chars da sind ^^ (6 iirc)

Dann würde das mitgelieferte Abenteuer gespielt.
Wobei man für mehr Abenteuer wohl das GRW braucht.
(Respektive wäre es wohl sehr nützlich)
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Wir nutzen die Schnellstartregeln, um die deutschen Übersetzungsbegriffe zu haben und uns die Regeln einfacher zu erschließen. Die englischen Regelwerke sind zwar vorhanden, aber manchmal ist es einfacher was deutsches zu lesen.

Außerdem sind die Regeln im Schnellstarter ja nicht vollständig. Es fehlt die (geniale!) Adels-Hauserschaffung. Spezialisierungen der Fähigkeiten fehlen IIRC ganz und Vor-/Nachteile auch.
 

Teylen

Kainit
Spezialisierungen sowie Vor- und Nachteile fehlen nicht, die sind bei den Charakteren angegeben.
Es fehlt allerdings die komplette Charakter-Erschaffung. Neben Regeln für Massenkämpfen und sowas.
 
A

Arlecchino

Guest
Kurz: wir brauchen das deutsche GRW bald :D

Die Schnellstartregeln sind ganz nett für einen Schnellstart / eine Proberunde aber ich spiele längere Kampagnen o. ä. nicht gerne mit "light"-Versionen. Bis dahin werden wir uns auch an das englische GRW halten, das wir in der Gruppe haben. Das wird Einiges an Übersetzungsarbeit kosten, weil wir ein paar Spieler darunter haben, die nicht versiert genug in der Sprache sind, um da noch entspannt mitzuhalten und wir ein linguistisches Chop Suey am Tisch gerne verhindern.
 
Oben