Shadowrun 5e

RSS-Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Powered by the Apocalypse" wurde erstellt von RSS-Rollenspiel-Almanach, 6. August 2011.

  1. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Drüben auf der Podcastseite gibt es eine neue Episode für So tief die schwere See:


    “Worum geht es eigentlich bei So tief die schwere See?”, dieser Frage widmen wir uns in diesem Podcast und zeigen noch gleich wie man Konflikte für eigene Szenarien erstellt. Viel Vergnügen!





    Neugierig geworden?
    Hier geht es zur Vorbestellung!



    Übrigens: Gestern ist das PDF für alle Vorbesteller erschienen, man kann also direkt einen Blick hineinwerfen :-]

    Der Beitrag So tief die schwere See: Podcast zum Spielthema und Konflikten erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  2. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Um die grimme Welt von So tief die schwere See darzustellen, kann die Spielleitung auf einige Prinzipien zurückgreifen, die dabei helfen die richtige Spielatmosphäre zu erzeugen:

    Gib den Charakteren Wurzeln und Verbindungen


    Frage die Spieler, wo ihre Charaktere herkommen und wen sie kennen. Wenn ihr mehrere Sitzungen spielt, bringe diese Orte und Leute ins Spiel, um Komplikationen und Bindungen zu erzeugen. Lass dich nicht von den Verbindungen einschränken, die ihr in der ersten Sitzung angelegt habt. Gehe auf die Spieler zu, um mit ihnen gemeinsam neue Wurzeln und Verbindungen aufzubauen, wenn du neue Orte und Nichtspielercharaktere ins Spiel bringst. Verwandte, alte Freunde und Rivalen sind tolle Quellen für Erzählmaterial.
    Nachdem du die Spieler gebeten hast, Wurzeln und Verbindungen mit der Umgebung der Spielercharaktere aufzubauen, bringe diese auch häufig ins Spiel. Sie erhöhen die Spielerbeteiligung und machen das Spiel interessanter.

    Strebe schwere Entscheidungen an


    Zwinge die Spieler dazu, Partei zu ergreifen, nach eigenem Ermessen zu urteilen und eigenverantwortlich die Welt zu verändern. Fehlgeschlagene Spielzüge sind eine ideale Möglichkeit, die Spielercharaktere in eine unangenehme Lage zu bringen und die Spieler zur Entscheidung zu drängen. Sorge dich nicht, wenn Spieler sich uneinig sind und unterschiedlich entscheiden – das heißt, dass du ein tolles Dilemma gefunden hast, das du ausloten kannst. Die Regeln von Schwere See sind außerdem bestens dafür geeignet, um mit Spielerkonflikten umzugehen.
    Ebenso wichtig, wie Spieler zur Entscheidung zu zwingen, ist es, die Folgen dieser Entscheidung deutlich spürbar zu machen. Wer nicht mit den Spielercharakteren einverstanden ist oder durch ihre Taten in Mitleidenschaft gezogen wird, wird sich schon melden und tolles Material für fehlgeschlagene Spielzüge oder sogar ganz neue Ströme liefern.

    [​IMG]

    Gib allem einen Preis, auch der Freundschaft


    Wer in der Welt von So tief die schwere See lebt, dessen Überleben hängt von einem Geflecht aus Familie, Freunden und Gefälligkeiten ab. Indem sie sich mit anderen Menschen verbinden, werden die Spielercharaktere selbst Teil dieses Geflechts. Ihr Bekanntenkreis wird sich auf ihre Hilfe verlassen und sich revanchieren, wenn er kann. Neben ihren Taten bestimmen auch die Verbindungen der Spielercharaktere, wie die Außenwelt sie wahrnimmt.
    Indem sie Freundschaften schließen, ergreifen sie Partei, und das sollte ihnen Probleme einhandeln.

    Zeichne Graustufen, vermeide Gut und Böse


    Harte Entscheidungen und die Verwicklungen des menschlichen Herzens bilden den Kern von So tief die schwere See. Um dieses Prinzip am Tisch mit Leben zu füllen, musst du es vermeiden, auf »die Guten« und »die Bösen« zurückzugreifen. Jeder wichtige Nichtspielercharakter und jede Charaktergruppe sollte in ihren Taten Gutes und Schlechtes vereinen. Nehmen wir zum Beispiel das Einstiegsabenteuer von Schwere See: Eileen, die Bandenchefin, ist skrupellos beim Verfolgen ihrer Ziele und im Umgang mit Leuten, die ihr im Weg stehen. Andererseits bringt ihr Schmugglerring bei einem Großteil der Haushalte in Greymoor das tägliche Brot auf den Tisch. Der Profos versucht, ihre Schreckensherrschaft zu beenden, handelt aber auch nicht immer im Interesse der Stadtbewohner (und hat außerdem seine eigenen Probleme).
    Es ist in Ordnung, diese Regel bei Märchen- und Fabelwesen zu brechen, solange sie nicht im Mittelpunkt stehen. Schließlich ist es eher unwahrscheinlich, dass Kelpies, die Menschen auflauern, um sie im Wasser zu ertränken, Mitgefühl empfinden. Doch selbst dann fällt dir vielleicht eine spannende Verwicklung ein, die das Töten von Kelpies problematisch oder bedauerlich macht.

    Nutze Folklore und Sagen, um Konflikte und Themen widerzuspiegeln


    Folklore und Sagen sind wesentliche Bestandteile der Spielwelt und Stimmung von So tief die schwere See. Diese sagenhaften Elemente sind allerdings nicht nur Inseln, die es zu entdecken, oder Gefahren, die es zu bekämpfen gilt. Die geheimnisvollen Wesen, Orte und Geheimnisse von Schwere See funktionieren am besten, wenn sie auch an den Konflikten im Spiel beteiligt sind oder diese widerspiegeln.
    Das kann auf zweierlei Weise geschehen. Erstens kann Folklore als Katalysator für Konflikte zwischen Spieler- und Nichtspielercharakteren dienen. Zum Beispiel wenn es darum geht, welche Charaktere die Riesenrobben vor der Küste jagen wollen und welche sich weigern. Zweitens kann Folklore die eigentliche Ursache für den Konflikt sein, etwa die Rache eines Geistes, dessen Riten und Bräuche in Vergessenheit geraten sind. So oder so ist das Übernatürliche am spannendsten, wenn es an die Themen und Konflikte des Spiels anknüpft.

    Gib der Gewalt Gewicht


    In So tief die schwere See zählt jedes Leben, und der Tod ist ein tragisches Ereignis. Trotzdem kommt es immer wieder zu Gewalt, da Hass, Angst und Verzweiflung oder auch Leidenschaft, Glaube und Opferbereitschaft die Menschen zu extremen Schritten treiben. Gewalt ist keine ruhmreiche Heldentat. Vielmehr ist sie ein Symptom der Übel, an denen die Spielwelt krankt. Im Spielverlauf können und werden Kämpfe ausbrechen. Sie sollten aber nie belanglos oder lustig sein oder auf die leichte Schulter genommen werden.

    Weise die Geschichte in ihre Schranken


    Schwere See spielt, wie bereits erwähnt, im frühen 19. Jahrhundert. Wie geschichtstreu du die Zeit abbilden willst, bleibt dir überlassen. Wenn du Geschichtsliebhaber bist, recherchiere ruhig die Spielwelt genauer und baue eine facettenreiche historische Welt auf, die deine Spieler erkunden können. Akribische historische Genauigkeit ist jedoch nicht notwendig, um an Schwere See seine Freude zu haben. Zwar ist es wichtig, grobe Anachronismen zu vermeiden (wie Elektrizität und Leitungswasser in ländlichen Gemeinden), allerdings solltest du die Spieler besser nicht übermäßig durch die speziellen Gegebenheiten der Epoche einschränken. Überlege, ob die betreffende historische Wahrheit für die Atmosphäre oder die Erzählung wichtig ist. Wenn nicht, dann ist es besser, sie zu ignorieren, damit das Spiel reibungslos weiterlaufen kann.









    Der Beitrag So tief die schwere See: Prinzipien der Spielwelt erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  3. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

  4. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Scathach gefällt das.
  5. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Wir stehen gerade bei 7.059,98 € (es fehlen also noch 1940,02 €) in unserer Vorbestellung für So tief die schwere See. In der nächsten Woche gibt es das endgültige PDF und ich hoffe, wir können das Spiel dann am Mittwoch in den Druck geben. Dann habt ihr das Buch (vermutlich!) im August schon in der Hand und könnt eine imaginäre Reise an die kalten, stürmischen, grauen Küsten machen … Ach, wie gern wäre ich dort und könnte den 32,5° des Dachgeschosses entkommen … Ich würde auch mit Geisterpiraten leben können!



    [​IMG]

    Außerdem haben wir etwas vergessen zu erwähnen: Wer bei der Vorbestellung mitmacht, bekommt nicht nur das Buch sondern auch die gedruckten Charakterbücher mitgeschickt, um sofort loszulegen.

    Wer noch an Bord kommen will, hat bis zum 30. Juli die Gelegenheit dieses kleine Erzählrollenspiel auf pbta-Basis zu unterstützen. Wir freuen uns über das ganze Vertrauen und eure Unterstützung und hoffen, dass es bis zur nächsten Woche klappt!




    Der Beitrag So tief die schwere See: Extra für die Vorbesteller erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  6. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Scathach gefällt das.
  7. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Vielen Dank für eure Unterstützung bei unserer Vorbestellung von So tief die schwere See! Das ganze Team freut sich wahnsinnig über den Erfolg, denn wir wissen hier alle, dass So tief die schwere See ein wirklich kleines und besonderes Spiel ist. Insofern ist es toll, dass ihr dieses Buch möglich gemacht habt. Die Vorbestellung läuft noch bis zum 30. Juli und wir sprechen morgen mit der Druckerei, damit alles möglichst rasch gedruckt wird.

    [​IMG]

    Ihr seid klasse!

    Vielen, vielen Dank und ihr dürft euch auf besonders atmosphärische Seefahrerabenteuer im nächsten Monat freuen!​



    Der Beitrag So tief die schwere See ist finanziert! erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
    Hoffi und Scathach gefällt das.
  8. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

  9. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Wir freuen uns sehr über die große Unterstützung von So tief die schwere See in den letzten Stunden. Wir haben uns einige Gedanken gemacht, was man sozusagen als Stretch-Goal nachreichen kann – dazu müssen wir aber noch Dinge abklären. Was wir aber sehr kurzfristig entschieden haben, ist, dass wir einen Teil des Gewinns dieses Projektes spenden wollen. So tief die schwere See ist sicherlich auch das Gefühl vieler Geflüchteter, die im Mittelmeer auf Schlauchbooten ihren Ausweg aus Hoffnungslosigkeit in der Heimat und Lagern in Libyen suchen. Oder von Fischern, Seglern und anderen Bootsfahrenden, die in Nord- und Ostsee täglich in Seenot geraten und auf Rettung warten. Mit einer kleinen symbolischen Aktion soll dieses Rollenspiel über verarmte Seeleute aus dem England des 19. Jahrhunderts darum die Seenotrettung des 21. Jahrhunderts unterstützen – auch über die Vorbestellungsaktion hinaus:

    Wir werden von jedem gekauften PDF 50 Cent, von jedem Buch 1 Euro und von jedem Bundle 1,50 Euro an eine Seenotrettungsorganisation im Mittelmeer (2/3, aktuell wahrscheinlich Sea-Eye ) und die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (1/3) spenden.

    Wir möchten darum bitten, keine politischen Diskussionen hier loszutreten, dafür gibt es weitaus bessere Foren. Dies ist nur ein Beitrag über etwas, was wir als angemessenen Umgang mit dem Gewinn dieses Projektes sehen.

    Der Beitrag So tief die schwere See – Spende für Seenotrettung erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
    Zornhau und Scathach gefällt das.
  10. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Ich war, gelinde gesagt, etwas erstaunt, als ich heute früh die finale Zahl für unsere Vorbestellung sah: 11.077,56€. Damit hat hier nun wirklich niemand gerechnet. Gerade, weil die Vorbestellung sehr langsam anlief und wir schon befürchteten, dass es sehr knapp werden wird.

    Nun bleibt uns nur zu sagen: Vielen Dank an alle die uns unterstützt haben! Wenn das so weitergeht, können wir auch in den nächsten Jahren kleine, aber spannende Spiele veröffentlichen. Das fertige PDF erscheint (wenn alles gut geht) heute oder morgen und steht dann für alle Vorbesteller des PDFs oder des Bundles zum download bereit.

    Wir besprechen gerade mit der Druckerei die letzten Details (Stefan hat sich für ein blaues [Azul Marino] und ein graues Lesebändchen entschieden) und dann geht das Buch auch in Druck. Wir halten euch auf dem Laufenden und rechnen damit, dass alles im August bei uns eintrifft!

    Der Beitrag So tief die schwere See: Vorbestellungsaktion erfolgreich beendet! erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
    Scathach gefällt das.
  11. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Scathach gefällt das.
  12. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Leinen los! So tief die schwere See ist bei der Druckerei und wird noch im August bei uns erscheinen. Vermutlich aber erst nach der Niederrhein Convention. Wenn alles bei uns eintrifft beginnen wir mit der traditionellen Packaktion, die sicher einer Vorbestellungsaktion stets anschließt.

    Sobald die Bücher da sind, gibt es natürlich auch wieder Fotos oder ein kleines Video. Vorbestellung verpasst? Kein Problem: Man kann So tief die schwere See einfach im Shop bestellen.

    Der Beitrag So tief die schwere See ist im Druck erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  13. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Die Niederrhein Convention öffnet am 16. August ihre Pforten in Wesel und wir sind dabei! Wir haben uns was tolles überlegt und es wurde sogar gebastelt, gehämmert und eine ziemlich teure Requisite gekauft! Neugierig geworden? Dann schaut doch vorbei auf der Convention, hier die Fakten auf einen Blick:

    Wann?​



    16. – 18. August 2019
    Freitag ab 18 Uhr bis Sonntag 18 Uhr (non-stop)​

    Wo?​



    Niederrheinhalle Wesel
    An de Tent 1
    46485 Wesel​

    Hotels in der Nähe, und kostenfreies Zelten auf dem angrenzenden Außengelände möglich.​

    Was?​





    Weitere Infos findet ihr auf der Webseite der Niederrhein Convention! Wir freuen uns schon auf euch!​

    Der Beitrag System Matters auf der Niederrhein Convention 2019 erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  14. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Samstag: 13:00 bis 14:00 Uhr


    Was gibt es Neues bei System Matters?


    Wir geben einen Einblick in die laufenden Projekte wie Dungeon Crawl Classics, Mythos World, So tief die schwere See, die Kleine Reihe und natürlich Der Schatten des Dämonenfürsten. Stellt eure Fragen und diskutiert mit uns!

    Samstag: 19:00 bis 20:00 Uhr


    Spielfilm: Was man von B-Movies lernen kann



    Schlechte Gummikostüme, absurde Plots, übelste Dialoge und dennoch … Schlechte Filme ergeben gute Rollenspielabenteuer. Man findet an den seltsamsten Orten Inspirationen und Frank Bartsch (Cthulhu-Autor: Dschungelfieber und Spielfilm-Podcaster) hat viele seltsame Orte bereist. Gemeinsam mit Daniel Neugebauer (System Matters Verlag) gibt er euch einen Einblick in die Welt der B-Movies und hat zu diesem Zweck einige Filmclips mitgebracht. Gemeinsam wollen wir die Szenen anschauen und daraus Ideen entwickeln und ihr werdet Dinge sehen, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat …​

    Sonntag: 12:00 bis 13:00 Uhr


    Abenteuer aufschreiben



    Du hast schon eine Idee für ein Abenteuer, hast es mit deiner Gruppe gespielt und möchtest es nun gerne aufschreiben? Vielleicht möchtest du endlich diese eine Idee zu Papier bringen, die dich schon seit sieben Jahren umtreibt, und brauchst nur den richtigen Anstoß? Oder möchtest du ein Abenteuer gerne an einen Verlag schicken und es in einer Spielreihe veröffentlicht sehen? All diesen Dingen geht Andreas Melhorn (Autor von Abenteuer gestalten und vieler Abenteuer für verschiedenste Systeme) auf den Grund und stellt sich allen Fragen, die auftauchen. In diesem Workshop werden alle Geheimnisse des Publizieren gelüftet.​

    Sonntag: 13:00 bis 14:00 Uhr


    Dungeon Crawl Classics oder Die Welt des Anhang N



    Der Anhang N ist eine Bücherliste im ersten D&D Spielleiterleiterhandbuch. Es ist die Inspirationsliste von Gary Gygax, und sie steckt voller Ideen. Du fragst dich, woher die Idee kommt, dass Magier nur 3-mal am Tag zaubern können, du grübelst darüber, warum Raumschiffe in einem Fantasyabenteuer auftauchen, und du hast dich immer schon gefragt, wie man wirklich abgefahrene Abenteuerideen entwirft? Dann wirst du hier fündig: Andreas Melhorn (Autor Abenteuer gestalten und Redakteur für Dungeon Crawl Classics) und Daniel Neugebauer (Co-Redakteur für Dungeon Crawl Classics) machen einen Streifzug durch die Bücher und freuen sich darauf, euch von Dungeon Crawl Classics zu erzählen.​

    Der Beitrag Niederrhein Convention: Unsere Workshops erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  15. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

  16. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Die Druckerei hat uns So tief die schwere See geliefert! alle Vorbestellerinnen und Vorbesteller erhalten noch eine Mail für den letzten Adressabgleich und am Wochenende werden wir alles verpacken und zu euch rausschicken.

    [​IMG]

    Nicht vorbestellt, aber wir sollen dein Paket auch am Wochenende packen?​





    Der Beitrag So tief die schwere See: Die Bücher sind da! erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
    Scathach gefällt das.
  17. RSS-Truant

    RSS-Truant RSS-Roboter

    Durchwandere als moderne Legende auf der Suche nach der Wahrheit die verregneten Straßen einer rätselhaften Metropole. Untersuche ungelöste Fälle, gehe den Geschichten der Stadtbewohner auf den Grund und konfrontiere die verborgenen Mächte, die von jenseits des Nebelschleiers die Fäden ziehen. Triff die schwierige Entscheidung, welchen Aspekt deines Lebens du in den Vordergrund stellst und welchen du vernachlässigst, und stelle dich den Konsequenzen. Und lass alle Vorsicht fahren, sobald dein Leben zusammenbricht, und werde zur unaufhaltsamen Inkarnation deines Mythos …

    [​IMG]

    Das Spielerhandbuch beinhaltet alles, was neue und alte Spieler von City of Mist benötigen: eine Vorstellung des Hintergrunds, Hilfsmittel zur Erschaffung einzigartiger moderner Fantasy-Charaktere, die kompletten cineastischen Spielregeln und ein dramatisches Charakterentwicklungssystem.

    In diesem Buch:

    • Kapitel 1: Die Grundlagen bietet Insiderwissen über das Leben als Pforte (ein Spielercharakter) und die Abläufe des Erwachens der Legende in dir. Zudem findet sich hier eine kurze Einführung in die Stadt.
    • Kapitel 2: Wer bist du? ist ein Leitfaden für die Vorstellungsrunde, in welcher du und deine Gruppe eure City-of-Mist-Serie konzipieren. Es beinhaltet die vollständige Charaktererschaffung anhand von Themenbüchern (Fragebögen), Optionen zur schnellen Charaktererschaffung, ein System für Crewbeziehungen, beispielhafte Crew-Themen und das Crew-Themenbuch.
    • Kapitel 3: Den Fall bearbeiten erklärt das cineastische Regelsystem, mit einem Schwerpunkt auf den acht grundlegenden Spielzügen und den vier cineastischen Spielzügen (Erzählerischer Monolog, Rückblende, Zusammenschnitt und Fachsimpeln während des Abspanns), und bietet zahlreiche optionale Regeln, um das Spiel an eure Gruppe anzupassen.
    • Kapitel 4: Momente der Wahrheit beschreibt das einzigartige nicht-lineare Charakterentwicklungssystem des Spiels, das eure Charaktere antreibt, das Mysterium eures Mythos zu erforschen und dramatische Wandlungsmomente zu durchleben, vom Tod einer nahestehenden Person bis hin zum Erlangen neuer Kräfte.

    Der Beitrag City of Mist – Stadt des Nebels erschien zuerst auf Truant Spiele.

    weiterlesen...
     
  18. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Gestern haben wir die Vorbestellungen für So tief die schwere See verpackt. Das Buch ist wirklich hübsch geworden und da wir schließlich doch recht viele Vorbestellungen hatten, haben wir den ganzen Samstag zusammengelegt, verpackt und geklebt. Aber jetzt ist es geschafft: Alle Vorbestellerinnen und Vorbesteller erhalten ihr Buch, die gedruckten Charakterbögen und den gedruckten Newsletter im Laufe der nächsten Woche!



    [​IMG]

    Noch einmal vielen Dank an alle, die das Projekt möglich gemacht haben und wir hoffen ihr freut euch auf schauerliche Seefahrten an der Nordküste Britanniens!

    So tief die schwere See ist natürlich auch ganz normal im Shop zu haben:
    Neuen Kurs setzen!​



    Der Beitrag So tief die schwere See: Vorbestellung abgeschlossen! erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
  19. RSS-SystemMatters

    RSS-SystemMatters RSS-Roboter

    Die Teilzeithelden haben einen Blick in So tief die schwere See geworfen:




    So tief die schwere See ist allein durch die Lektüre eine intensive Erfahrung und ein reizvolles Setting, das bezahlbar ist und sich für spontane Runden oder kurze Kampagnen außerordentlich gut eignet. Lang angelegte Kampagnen werden in diesem System aber eher schwer zu erreichen sein.






    Der Beitrag So tief die schwere See: Ein erster Eindruck der Teilzeithelden erschien zuerst auf .

    weiterlesen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
RSS-Nachrichten Andere RPG-Systeme 3. Juli 2010
RSS-Nachrichten LARP 20. Februar 2008
RSS-Nachrichten Scion 6. September 2007
RSS-Nachrichten Trading Card Games 11. Juli 2007
RSS-Nachrichten Gesellschaftsspiele 31. Mai 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden