• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

News RollenspielMonster, werde teil des Fediverse

Dir war schon immer nicht ganz wohl dabei wenn du Facebook, Instagram oder Twitter benutzen? Dieses Gefühl täuscht dich nicht. Denn es gibt gute Gründe, die Social-Media-Großmächte zu meiden. Du musst aber deswegen nicht auf Social Media verzichten und stell dir vor:

  • ein Account würde reichen, um alle Menschen in den sozialen Netzwerken zu erreichen z.B. von Twitter aus alle Leute auf Facebook.
  • alle Nachrichten landen in einer Timeline und Sie brauchen nicht fünf Timelines beobachten.
  • sie müssen Ihre Plattform nicht abhängig davon wählen, was Ihre Freunde nutzen.
All diese Punkte werden vom Ferdiverse abgedeckt, denn es besteht aus einer vielzahl von Alternativen zu den Social-Media-Großmächten. Diese Alternativen ermöglichen es dir dich deine Privatsphäre und Selbstbestimmung behalten zu lassen. So wie viele andere bieten auch wir Server an und das für das schönste Hobby der Welt: Rollenspiel.

Fedi... was?​

Fediverse kommt von „Federated Universe“ und ist eine Wortkreuzung aus „Föderation“ und „Universum“. Es handelt sich um ein dezentrales Kommunikationsnetz – wie es sich bei der E-Mail bewährt hat. Wie beim E-Mailen spielt es technisch kaum eine Rolle, bei welchem Anbieter man ist, genauso spielt es im Fediverse keine Rolle auf welchem Server(auch Instanz oder Node genannt) man sich Registriert, denn die Nutzer einer Instanz können denen anderer Instanzen folgen. Das ist bei sozialen Netzwerken bisher einzigartig, aber sehr wichtig, und bedeutet das Nutzer wirklich eine Wahl haben und nur so wird ein gesamtgesellschaftlicher Diskurs über die Regeln unserer Kommunikation möglich.

Durch den Einsatz von Sozialer-Netzwerk-Software, die das Protokoll ActivityPub unterstützt, können sich unabhängige Instanzen mit dem Fediverse verbinden, so dass seine Benutzer Nachrichten von anderen Benutzern auf jedem angeschlossenen Instanz verfolgen und empfangen können. Die Auswahl bietet für jeden etwas, einige seiner sozialen Netzwerke sind vage twitterartig in Stil(Mastodon), einige Plattformen bieten mehr Kommunikations- und Transaktionsmöglichkeiten und sind vergleichbar mit Facebook(Friendica, Hubzilla), Instagram(Pixelfed) oder auch YoutTube(PeerTube).



Unser Beitrag zum Fediverse​

Mastodon​

Vergleichbar mit Twitter
Bei Mastodon verschickt man keine „Tweets“, sondern „Tröts“ und legt in der Regel größeren Wert auf einen freundlichen Umgangston und konstruktive Beiträge. Man kann den Empfängerkreis der Nachrichten einschränken und entscheiden, ob eine Nachricht von anderen geteilt werden darf. Gern gesehen sind Inhaltswarnungen und Bildbeschreibungen (die der Barrierefreiheit dienen).
Wir sind von Mastodon so begeistert, dass wir direkt eine eigene Instanz eröffnet: https://rollenspiel.social

Friendica​

Vergleichbar mit Facebook
Die Friendica Community ist unglaublich hilfsbereit und sehr leicht innerhalb der Software erreichbar, was die Software auch für Anfänger sehr zugänglich macht. Man kann sie am ehesten als „Social-Media-Cockpit“ beschreiben: Die Software machen es möglich, Beiträge gleichzeitig im Fediverse, auf Twitter und auf Diaspora zu veröffentlichen – also in so ziemlich jedem sozialen Netzwerk außer Facebook, das ist natürlich ein unschlagbarer Vorteil. Außerdem bietet es viele Funktionen zum Gruppen und Termin management.
Auch von Friendica sind wir sehr Angetan, darum haben wir auch dort eine eigene Instanz eröffnet: https://rollenspiel.group

Mobilizon​

Vergleichbar mit Facebook Events
Mbilizon ist eine vielversprechende freie Alternative zu Facebook-Events. Organisieren Sie Ihre Veranstaltungen nicht auf Facebook, sondern mobilisieren Sie auf unserer Mobilizon Instanz: https://rollenspiel.events
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tealk

Gott
Mittlerweile haben sich einige eingefunden und teilen fleißig ihre Informationen. Du bist noch nicht dabei? Dann auf, wir haben noch mehr als genug platz für begeisterte Rollenspieler.
 

Tealk

Gott
So ich habe den Text mal ein wenig aufgebessert und auch unsere neuen Instanzen eingefügt. Danke @Hoffi für deine schnelle Reaktion.
Falls ihr fragen zu dem Thema habt stehe ich euch gern zur Verfügung.
 
Oben Unten