Spiele Comic

Sonstiges Richtlinien für OneShots?

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Soma, 4. Juni 2009.

  1. Soma

    Soma Tass Chaos

    Was würdet ihr vorgeben für One Shots?Was sollte beachtet werden?
     
  2. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: Richtlinien für OneShots?

    Vorbereitete Charaktere. Zwar ist dies von der Anfangsstufe und dem zur Verfügung gestellten Zusatzmaterial abhängig, aber die Charaktererschaffung kann bei D&D3.x durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen.
     
  3. Lord Hellsing

    Lord Hellsing Neuling

    AW: Richtlinien für OneShots?

    OneShots brauchen vorbereitete Charaktere, falls das Erstellungssystem viel Zeit in anspruch nimmt. (D&D nimmt einiges an Zeit in Anspruch). Die Charaktere sollten evtl. vorher in groben Zügen mit den Spielern abgeklärt werden, um Frustration zu vermeiden.

    Ganz wichtig ist ein Hintergrund für die Charaktere, der einen Direkteinstieg in den Plot ermöglicht. Dabei sind Blothooks nicht so wichtig, es sei denn für diese Session, da sowiso keine Folgesession gespielt wird.

    Trotz OneShoot muss sich der Spieler mit dem Charakter identifizieren können. Die Möglichkeiten des Charakteres MÜSSEN auf den Plot angepasst werden. Jeder Spieler sollte mindestens einmal glänzen können.

    Der Plot muss durchdacht sein und einsichtig gestaltet sein. Es bringt absolut nichts, die Spieler in epischen sozialen Randkonflikten zu zerreden, es handelt sich um einen ONESHOOT und nicht um eine Kampagne. Also klarer, durchsichtiger Aufbau. Das heißt nicht, dass die Session keine Abwechslungen und Konflikte bieten soll, diese sollten nur nicht verwirren.

    Denkbar wäre eine Vorgeschichte, die man bildlich und gefühlsbetont aufbauen sollte. Es ist weniger effektvoll, Otma den Bierbrauer einen Eingangsmonolog halten zu lassen, als den Plot durch starke Emotionen zu entfachen (z.B. eine Sklavereiszene) wenn dein Thema Freiheit-Unfreiheit, Rechtlosigkeit ist.

    Der OneShoot sollte zeitlich durchgeplant sein, damit man sich nicht verliert. Ich mastere Sessions in den allermeisten Fällen zwischen 4 bis 6 Stunden; sehr selten länger. Es ist besser 4 Stunden auf hohem rollenspieltechnischen Niveau zu spielen, das jedem Spaß macht, als sich in 10 Stunden Sessions zu verlieren, in denen das Niveau sinkt und keiner mehr was davon hat.

    Es ist meist ratsam Action und narratives Rollenspiel abzuwechseln, bzw. miteinander zu verbinden.

    Ich denke aber das einige dieser Leitideen allgemein bekannt sind und auch außerhalb von OneShoots verwendet gelten.

    lg,
    Markus
     
  4. yennico

    yennico John B!ender

    AW: Richtlinien für OneShots?

    Die Charactere müssen beim Start des OneShots vorhanden sein. Wer die PCs erstellt, ist egal. Sind die Spieler alles Systemneulinge bietet es sich an als SL die PCs zu erstellen. Systemkenner sollten die Regeln für die Erstellung (z.B. wie werden die Attribute bestimmt, welche Bücher sind erlaubt, welche Hausregeln gibt es, etc.) einige Zeit (X Tage) vorher kennen, so dass sie sich einen PC erstellen können, denn sie dem SL zur Kontrolle mailen können.

    Es macht einen Unterschied, ob man einen OneShot mit Personen spielt, die einander kennen und vielleicht auf einander eingespielt sind oder die Spieler sich untereinander nicht kennen.

    Das Abenteuer muss zum Spielstil der Spieler passen. Ein D&D Intrigenabenteuer ist etwas anderes als ein D&D Dungeoncrawl.

    Bedenke, dass man in einem OneShot nur begrenzt Zeit hat d.h. zu viele vom SL gewollte Abweichungen der PC vom Hauptweg führt dazu, dass das Abenteuer nicht in der Zeit beendet werden kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Oneshot im Zug Rund um Rollenspiele 9. Juli 2019
Suche Detektivabenteuer für Oneshot Rund um Rollenspiele 4. August 2016
Just another Oneshot? Cyberpunk 10. September 2011
1of3s Richtlinien für das klassische Spielleiten Rund um Rollenspiele 25. Februar 2008
OneShots zum Anfixen Gruppeninternes 25. Juli 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden