Regelpreview: Tricks im Kampf

grasi

Durchblicker
Neu in den überarbeiteten Regeln:

Tricks im Kampf
Ein Charakter, der sich durch einen Trick (Sand ins Gesicht - Kronleuchter treffen, damit er den Bösewichten auf den Kopf fällt usw ... ) einen Vorteil im Kampf erlisten will, muss eine passende Probe machen und fügt bei Erfolg einem Gegner für die nächste Runde ein Malus auf alle Aktionen von 3 zu. Wenn es sich dabei gleich um mehrere Gegner handelt, wird die Probe durch einen Malus von 3 pro Gegner erschwert. Für jede sechs Punkte, die der Erfolg über die gegnerischen Probe liegt, wird der Malus des Ausgetricksten um weitere 3 erhöht.
Beispiel: Ben Hammer wird beim gemütlichen Kaffeetrinken im „Coffee Deluxe“ von mehrere Schergen mit Schlagstöcken angegriffen. Dem ersten Schläger möchte Ben seinen heißen Kaffee ins Gesicht schütten, damit er ihn nächste Runde nicht „belästigt“. Er macht eine Probe auf Geschick + Fernkampf gegen den Schergen. Er würfelt und hat erfolg. Damit hat der Scherge einen brühend heißen Kaffee im Gesicht und einen Malus von 3 auf alle Aktionen der nächsten Runde.
 
Oben