Regelfrage: Spezialisierung

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von never_Skilled, 1. Juni 2005.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. never_Skilled

    never_Skilled Newbieerzählermon

    Kann man theoretisch eine Nahkampfspezialisierung auf die "Nahkampfkunst" Kendo machen ,oder sind Nahkampfspezialisierungen nur auf bestimmte Waffen möglich?
     
  2. Glaswandler

    Glaswandler CombiCritter

    Kannst du machen.
     
  3. sponk

    sponk Neuling

    glaube nur auf Waffen, wäre sonst irgentwie doof, man nehme eine kampfkunst wie...kA wie die heisst, wo man mit vielen Waffen um geht und darf bei 90% der waffen bei 10 nochmal würfeln wo man vorher nur 1ne waffe hatte.
     
  4. Der Jo

    Der Jo Normalo antitribu

    Ich würde eher Spezielisierungen auf bestimmte Situationen oder Manöver zulassen, wie z.B mehrere Gegner oder Entwaffnen.
     
  5. Systematisch

    Systematisch Präzession

    kommt auf die runde bzw den Storyteller an....bei uns gibt es bei den kämpferischen Fähigkeiten spezalisierungen auf bestimmte Waffen , bestimmte Manöver (parrieren zb)
    und Zeug das man mit einer Waffe sonst noch so macht (Waffe instandhalten ,bzw umbauen bei Feuerwaffen)
     
  6. Teilchen

    Teilchen Neuling

    ich weiß nicht was alles zu Kendo gehört, aber solang du nur mit verschiedenen Arten von gebogenen Schwertern "rumfuchteln" willst geht das ok.
    Das ist für mich wie Spezialisierung Schwert, da fallen imo auch Breit und Kurzschwerter und so drunter, weil es ist halt nicht übermächtig... Wenn jemand SPezialisierung Feuerwaffen->Gewehre wollte, inklusive Sturmgewehre und so ist das schon eher zu stark...

    Aber bei waffenlos gibts nur ein Manöver bei mir. Weil sonst macht man ja alles in Karate und hat immer den Bonus. Also gibts da nur Blocken, Schlag, Wurf oder so...
     
  7. Tram

    Tram Mekhet-Vollstrecker

    Ich sehe das (wenn ich leite, bei der aktuellen Runde gilt das nicht) so, dass man alle möglichen Spezialisierungen wählen können sollte, die zum Charakterkonzept passen und nicht zu übermächtig sind (Pistolen bei Schusswaffen ist z.B. zu hart, da ist dann eine Unterteilung in "leichte" und "schwere" fällig).

    Ergo gehen bei mir auch Kung Fu, Karate (Handgemenge), Maschinenpistolen, Jagdgewehre, leichte/schwere Pistolen (Schusswaffen) oder Kendo, Iaido, Schwerter usw. (Nahkampf).

    Sogar im GRW sind diese Dinge teilweise als Spezialisierungen vorgeschlagen.

    greetz

    Tram
     
  8. Amanora

    Amanora Wächterwölfin

    Soweit ich weiß, ist es bei Vampire mit den Spezialisierungen nicht so haargenau geregelt. Im Zweifelsfall gilt immer das, was der Spielleiter dazu sagt. Ich persönlich würde schon sagen, daß man sich auf Kendo spezialisieren kannt, aber eine andere SL könnte das wieder anders sehen ;)
     
  9. LamiaVampir

    LamiaVampir Guest

    also direkt geregelt ist es nicht, aber so wie ichs weiß sind spezialisierungen wirklich SEHR speziell, sprich wenn du eine kampf sportart hast, die unter anderem auch waffen, verschiedene hat, dann nur eine bzw waffenlosen kampf in dieser kampfsportart
     
  10. Cifer

    Cifer Vorsintflutlicher

    Sehe ich ebenso wie Lamia. Spezialisierungen in den Kampftalenten gehen auf Waffengattungen, bei Handgemenge auf ein Manöver.



    Ist es eigentlich möglich, eine zweite Spezialisierung für eine Fähigkeit zu kaufen?
     
  11. Josh

    Josh Astronomie!

    Handhabe ich mit meiner Gruppe auch so. Weil fand ne Spezialisierung in der "Spezialisierung" Kampfsportart doof.
    Bzw. zu Erbsenzählerisch.

    Kenne aber auch Runden wo Spezialisierungen Haargenau aufgeschlüsselt sind. Weiß aber aus der Gruppe auch, das der SL Spezis nicht mag (Ferner verabscheut er: Dizis, Waffen über Kaliber '22,Vampire, Werwölfe, Magier usw.:D )

    Greetz da Josh
     
  12. Amanora

    Amanora Wächterwölfin

    Na ja ich denke eine Spezialisierung auf Kampfsport ist ziemlich sinnfrei, da man sich sowieso für einen Stil entscheiden muß, wenn man sich den Skill kauft. Zumindest wenn man nach den Regeln im Kinder des Lotos GRW spielt. Außerdem bekommt man für jeden Punkt über dem ersten ein spezielles Manöver. Da wär ne Spezialisierung ziemlich doppelt gemoppelt, oder? :D

    Mag sein, daß ich mich irre, aber ich glaube Spezialisierungen für Kampfsport gibt es gar nicht, falls doch, dann vergeßt, was ich gesagt habe :D
     
  13. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Unter anderem Bujinkan Budo Taijutsu ;)

    ?

    Wieso zu stark? Überleg mal wie oft man bei Vampire wirklich in die Verlegenheit kommt mit verschiedenen Waffen derselben Gattung zu schießen. Ich find das ist Erbsenzählerei an der falschen Stelle.

    Und wo genau ist jetzt der Unterschied zwischen einer schweren und einer leichten Pistole? Schwere Pistole heißt bei weitem nicht: Ballermann bei dem man dann 10m zurückfliegt wegen Rückstoß ... IRL gibt es eine solche Einteilung auch gar nicht. Und macht es jetzt wirklich das Spiel kaputt, weil sich jemand im Umgang mit Pistolen aller Art versteht?

    @Topic

    Der Spieler sagt mir welche Spezialisierung er möchte und ich erlaube sie ihm in der Regel.
    Ich halte die Spezialisierungsregeln in der WoD sowieso für Mumpitz. Erst mit 4 kann ich mich spezialisieren und kann dann alle Waffen gleich gut, bis auf eine, die kann ich besonders toll ... macht spätestens bei Brawl keinen Sinn mehr, weil man in der Regel mit einem Stil anfängt und sich dann mit wachsender Erfahrung weiter entwickelt. *shrugs*
     
  14. Tram

    Tram Mekhet-Vollstrecker

    Regeltechnisch ist ein Unterschied da. "Leichte" Pistolen wie die USP z.B. machen +4 Schaden, "schwere" (Desert Eagle) +5. So einfach ist das.

    AFAIK unterscheiden sich diese Pistolen in Rückstoß, Magazinkapazität usw. usf. auch weit genug um so unterschiedlich zu sein, dass eine Trennung Sinn macht. Gerade auch wenn man bedenkt, dass der Schusswaffen-Skill auch Dinge wie Pflege und Reparatur beinhaltet.

    Bei deiner Kritik am System der Spezialisierungen in der WoD 1 stimme ich dir jedoch vollkommen zu, das wurde in der WoD 2 besser gemacht.

    greetz

    Tram
     
  15. Qel Talas

    Qel Talas Prophet Malkavs

    Also generell würde ich sagen: Das mit der Spezialisierungsregelung kommt auf die SL an....
    Ich persönlich schaue mir die Werte und das Charakonzept an und entscheide dann, was und wieviel ich davon zulasse.
    Also was Waffen angeht, sollen sie mir einen speziellen Typ einer Waffe sagen, auf den sie sich dann spezialisieren können, also Schwerter: Langschwert, Pistolen: Desert Eagle, MP=Uzi usw....
    Sollte aber jemand echt einen auf Prügel und um-sich-baller-chara machen, denk ich gründlicher drüber nach.... ich sehs net ein, dass ein chara durch solche werte noch weiter gepusht wird... nä.... so wird das nix...:nixwissen
     
  16. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Und genau da fängt die Erbsenzählerei an. Ein einziger lumpiger Schadenspunkt und die Magazingröße sollen den Unterschied machen? Über das Rückstoßverhalten von Waffen mag ich nicht viel sagen können, aber ich glaube das ist von Waffe zu Waffe verschieden und mit ein bisschen eingewöhnung kann man selbst mit der neuen Waffe relativ schnell genauso gut schießen wie mit der alten.

    Des weiteren wird Waffenpflege eher durch einen Wurf auf Intelligence + Crafts geregelt, welches ja für den Zusammenbau unter anderem auch von mechanischen Geräten zuständig ist. Nur weil man gut schießen kann (wofür Firearms steht), geht man immer noch nicht so toll mit den Sachen um, wie es sich gehört.
     
  17. Tram

    Tram Mekhet-Vollstrecker

    Auch die Reichweite und die Schussfolge unterscheiden sich, es ist also nicht "nur" ein Punkt.

    Desweiteren Zitiere ich S. 131 GRW (bricht keinem das Genick, wenn gewünscht entferne ich das aber auch):

    "Die Fertigkeit Schußwaffen beinhaltet jedoch die Fähigkeit, diese zu reinigen und zu reparieren. Letzteres erfordert einen Wurf auf Geistesschärfe + Schußwaffen."

    Jedoch ist ebendort auch "Pistolen" als Gesamtspezialisierung vorgeschlagen. Finde ich aber nach wie vor zweifelhaft und würde ich nur bei einer umfangreichen Waffenausbildung des Charakters an diversen Waffen zulassen, nicht wenn er seit jeher mit der gleichen Waffe hantiert.

    greetz

    Tram
     
  18. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Touché .... obwohl ich mich wirklich frage was das mit Geistesschärfe (= Wits, gleich schnell auf Sachen reagieren können) zu tun haben soll. *grübel*

    Versuch doch mal nicht Wertetechnisch zu denken, sondern damit was genau passiert. Du drückst nen Knopf, es macht Peng und irgendwas wird durchlöchert. Möglicherweise sind manche Waffen besser zum durchlöchern geeignet, manche weniger. Vielleicht bockt die eine etwas mehr, weswegen man minimal mehr Zeit zum ausrichten benötigt und die andere weniger, weswegen das Schießen schneller von der Hand geht (= höhere Schussrate).

    Letztlich ist es aber dasselbe. Und wenn man jetzt noch bedenkt, dass es IRL beinahe unmöglich sein soll auf eine Entfernung von bis zu 10 Metern daneben zu schießen (wenn man sich nicht wirklich anstellt), dann macht so eine Unterscheidung noch weniger Sinn.
     
  19. Tram

    Tram Mekhet-Vollstrecker

    Touché, diesmal von mir...

    Einigen wir uns darauf, dass das Spezialisierungssystem der WoD 1 schwachsinnig ist, aber die Schusswaffenspezialisierungen auf einzelne Waffengattungen in Ordnung sind (Pistolen, Revolver, Panzerfaust...).

    War schön mal wieder so diskutieren zu können.

    greetz

    Tram
     
  20. Abu-jahja

    Abu-jahja Neuling

    AW: Re: Regelfrage: Spezialisierung

    Yep, bis zu 3 Spezialisierungen kannst Du kaufen. Steht im GRW.
    Aber Du kannst nicht alle 3 gleichzeitig anwenden.
    z.B. hast Du "Kampf gegen mehrere Gegner" und auf "Schwerter" spezialisiert, dann hast Du trotzdem nur einen Würfel mehr, wenn Du mit Deinem Schwert gegen 3 Gegner kämpfst.


    Dennoch denke ich nicht, dass man eine Fähigkeit gegen eine Spezialisierung "eintauschen" kannst, wenn Du das meinst. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
AD&D 2nd Regelfrage für Kampffähigkeiten bzw. Spezialisierung Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 14. November 2010
Spezialisierungen HârnMaster 21. Mai 2009
Regelfragen WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 27. Dezember 2007
Regelfragen Munchkin 16. Januar 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden