Purview-Weitergabe

Dieses Thema im Forum "Scion" wurde erstellt von RyueOkami, 5. November 2008.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
  1. Grosi

    Grosi Redakteur Prometheus Games

    AW: Purview-Weitergabe

    Ja klar, du mußt dir das ganze auch von der Seite betrachten:

    Scion soll episches, heldenhaftes Rollenspiel sein. Alles groß, alles mit viel Action.
    Da wäre es doch kontraproduktiv den Spielern beim Charakterbau viele Steine in den Weg zulegen(Ansich sollte beim Rollenspiel imho immer erlaubt sein was (allen) Spaß macht)
     
  2. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Purview-Weitergabe

    Genau.

    Wie gesagt, so der "Verleiher" es grundsätzlich KANN und du keinen "Coolness/RS"-Grund dagegen findest, her damit! :cool:
     
  3. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Purview-Weitergabe

    Nochmal nebenbei gefragt, wie sieht es aus wenn ein Gott beschließt "Purview X will ich jetzt gern haben" und Purview X hatte er bislang nicht, kann er es schlicht selbst entwickeln oder braucht auch ein Gott dafür quasi jemanden ders ihm beibringt? (Die Frage bezieht sich hierbei eher auf den Fluff, dass es regeltechnisch geht haben wir ja geklärt.) Gibt es dazu irgendeine Aussage?
    Beim Hero oder Demigod kann ichs ja verstehen, wenn die jemanden brauchen der ihnen bestimmte göttliche Kräfte gewährt, aber ein Gott?
     
  4. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Purview-Weitergabe

    hmmm.....
    Schwer zu sagen, kann mich nicht erinnern in God dafür Details gelesen zu haben (habs natürlich grad nicht zur hand....).
    Aber generell würde ich schon sagen daß er flufftechnisch IMMER NOCH jemanden braucht der sie ihn lehrt/ihm zur Verfügung stellt, denn sonst hätten die ganzen "Uralten Götter" doch nicht nur ein portfolio von 2-4 davon, oder? :rolleyes:
    Und ja, ich weiß daß das nur die sind die sie gemeistert haben und daher weitergeben, aber trotzdem: rein flufftechnisch würden 2-5000 Jahre reichen um deutlich mehr davon anzuhäufen, wenn es denn so einfach wäre......
     
  5. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Purview-Weitergabe

    Das ist mir jetzt ehrlich gesagt schon zu sehr auf der "Realismus" oder Spielmechanik Ebene. Das die alten Götter ihre jeweiligen Purviews haben und eben vor allem die liegt, salopp gesagt, am Job, was sollte Ares mit Fertility oder Apoll mit Darkness anfangen. Interessant sind ja eher jung nachkommende Götter (lies hier: SCs) die ihren Job quasi noch finden müssen. Nen Teil sollte von Mama oder Papa vorgegeben sein, aber zum Teil muss man davon doch auch ab.
    Mit dem Begriff "lehrt" kann ich da im übrigen schon weit mehr anfangen als mit verleiht, das klingt dann immer so als sei der verleihende Gott eigentlich noch immer die Quelle dieser Kräfte und das die eigenen göttlichen Kräfte von einem anderen Gott kommen, welcher Gott mit Selbstachtung will das schon?
     
  6. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Purview-Weitergabe

    Nee, klar. Das will kein Gott der es vermeiden kann.
    Meine Argumentation streift die Regeln, richtig, aber rein Flufftechnisch: selbst wenn du (Beispiel Ares) keinen Bedarf an einigen "exotischen" Purviews hast ist aus reinem machtdenken heraus (und dem folgen so ziemlich alle Götter, schließlich brauchts Power die Titanen in Schach zu halten) nachvollziehbar sich jedes Purview zu holen das einem Vorteile bringt, dsenkst du nicht auch? Also muss irgendein Fluffgrund (lassen wir mal XP Kosten beiseite, da Regeln) existieren der die Götter davon abhält sich selbige Chancenerhöhung zu holen.

    Und natürlich gehts primär um SC, daher auch mein Punkt: finde jemanden der es dir beibringt und es funzt. echt "verliehen" werden ja auch so nur die Relics die dir den Zugriff gestatten.....;)
     
  7. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Purview-Weitergabe

    Das ist so ein Punkt wo ich einem RPG wie Scion zugestehen würde sich schlicht mit mythologischer Dramaturgie zu rechtfertgigen, der Kriegsgott hat halt keinen Zugriff auf Fruchtbarkeitspowers und schluss, gibt schließlich auch Purviews oder Einzelboons die ich bei meinem Charakter nicht sehen will, schlicht weil sie unpassend sind.
    Also keine Aussagen dazu in den Regelwerken?
     
  8. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Purview-Weitergabe

    Hab nix gefunden, muss aber eingestehen daß ich a: zZ grad nur God zur hand hab und b: ziemlich müde bin, kann mir also durchaus was entgangen sein.

    Und btw: genau darauf wollte ich hinaus. Wenn das Purview für deinen Charakter "passt" oder zumindest neutral ist (was bei hero ALLE und bei Demigod die meisten sind) geht das schon, so ein lehrer zur Verfügung steht. Nur nehmen wir mal an dein Gott ist von den "eigenen" Purviews auf Sun und Sky fokussiert (sagen wir zur Vereinfachung mal ein Scion von Balder) und will plötzlich das zu seiner Richtung garnicht passende Earth Purview lernen, was dann? Ich fände das dann unpassend bzw unnötig......
    Jetzt klar was ich meinte mit "muss schon nen Grund geben für die ollen kamellengötter"? :rolleyes:;)
     
    1 Person gefällt das.
  9. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Purview-Weitergabe

    Ähm nope bei Leibe nicht, es gibt schon auf Hero jede Menge Boons die nicht ins Charakterkonzept passen (also zumindest mir).

    Ganz ehrlich da gehe ich bei Scion erstmal davon aus, dass der Spieler weiß was in sein Charakterkonzept passt und nichts aus reinen PG-Gründen einkauft (wenn man damit bei Scion anfängt bricht das Spiel eh zusammen).
    Mir ist schon klar was du mit dem Grund für die alten Götter meintest. Ich wollte damit auch nur sagen, das ich das bei Scions mysthischem Hintergrund nicht mal brauch. Mir reicht da durchaus die Feststellung, das der Sonnenstrahli nicht mit Darkness rummacht, weil er eben der Sonnenstrahli ist.
     
  10. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Purview-Weitergabe

    Dann gehörst du wohl zu den angenehmeren (eg Fluff respektierenden) Spielern.:D
    Allerdings kann man das leider nicht von allen erwarten, daher hab ich etwas mehr geschrieben, mal sehn, vielleicht hilfts ....:rolleyes:
     
  11. RyueOkami

    RyueOkami Wiedergänger

    AW: Purview-Weitergabe

    Wobei man etwas nicht ausser acht lassen sollte: Viele Spieler können verdammt gut argumentieren, wenns
    um Gründe geht, warum ein charakter was haben sollte.
    Bsp.: Sonne und Darkness..........Ich hab sonne, warum darf ich kein darkness.....Sonne und darkness
    als Licht und Dunkelheit gehören doch zusammen? (in dem Fall auf Schatten bezogen jetzt ;) )
    Licht schafft schatten, ohne Licht auch kein Schatten,.....

    (okok klingt nicht gut....aber kann mir lebhaft SOLCHE argumente vorstellen^^)


    => als gm werde ich ziemlich überlegen müssen ob ich wem was gestatte (abgesehen davon, daß
    die dann erstmal ne gottheit auftreiben / überreden müssen)
     
  12. Grosi

    Grosi Redakteur Prometheus Games

    AW: Purview-Weitergabe

    Also auf Hero ebene sind die meisten Boons eh so schwach, dass es wahrscheinlich nicht viel aus macht, wenn ein Char auch theoretisch nicht zusammengehörende Purviews beherrscht ;)

    Wenns jetzt Combo Regeln wie bei Exalted gäbe, wäre ich allerdings etwas vorsichtiger ^^
     
  13. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: Purview-Weitergabe

    Naja ich würde nicht behaupten das es per se Purviews gibt die unvereinbar wären, es gibt imho nur welche die nicht zum Konzept des Charakters passen und selbst da sollte man bei einzelnen Boons genauer schauen was passt und was nicht. Ein auf Death und Darkness zugeschnittener Char mag mit Psychopomp als Purview nichts anfangen können "unbarred Entry" (so hieß der zum durch Wände gehen doch glaub ich), mag aber trotzdem hervorragend ins Portfolio passen, unabhängig vom restlichen Purview.
    Selbst Fertility und Death können im richtigen Konzept zusammen passen. Auf der anderen Seite mags einzelne Boons geben die man in ein Konzept nicht unbedingt einbauen will. Eric Donner z.B. hat Sky und der 3er (Namen grad vergessen) bei dem es ordentlich donnert wenn er seine Waffe abfeuert passt auch prima rein, aber warum sollte der z.B. fliegen können?
     
  14. Grosi

    Grosi Redakteur Prometheus Games

    AW: Purview-Weitergabe

    Ich denke dass ist ähnlich wie bei Werwolf und Co einer der Hauptgründe warum man die Boons nicht der Reihe nach kaufen muß ;)
     
  15. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Purview-Weitergabe


    Richtig.
    Um auf das obeng enannte "Sun/Darkness" einzugehen: Wenn dein Grundkonzept ein "God of Light and Darkness" oder "Duality" ist, wieso nicht?
    Was Pacifist und ich meinen (ich denke zumindest wir meinen dasselbe) ist daß keine "störenden" Purviews in ein bereits etabliertes Konzept eingefügt werden sollten, nur weil man grad die Power die selbiges will/zu brauchen glaubt.
    Und zu Eric Donner: Weil er als späterer God of Lightning n fliegendes Auto hat? :D
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Knack- und Purview-Karten Scion 7. Februar 2008
Frage zum Purview of Arete Scion 17. Oktober 2007
Weitergabe einer Auspex-Wahrnehmung? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 17. Juli 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden