Probleme mit Technokraten

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von Kitzune, 28. Juli 2011.

Moderatoren: Sycorax
  1. Kitzune

    Kitzune Neuling

    Leute,
    vielleicht ihr, mir einen Rat geben, unserer Rudel schlägt sich schon eine Weile mit einem Technokraten rum. Wir kommen allerdings nicht auf einen grünen Zweig.
    Ot, weiß ich was die Technokratie ist und wie Magier funktionieren. It, hat die Rasselbande keine Anhung.
    Also unserer Ragabash hat eine ausgewachsene Amnesie, und wurde soweit wir wissen bereits mit seinem altem Sentai von dem Technokraten gejagt. Durch den Ritus der Adoption wurde der Hakken dann ein Knochenbeißer.Mittlerweile Ronin.
    Unser Alpha, würde schon zum "Menschen" gemacht und wir waren gerade in Wolfsheim um das wiederzubiegen. Aber müssen züruck weil ein ehemaliges Rudelmitgliedes , das ins Exil geschickt wurde weil er eine Verderbermumie( Ja, die 8.) befreit hat, in die Hände des Technokraten gefallen ist. Das heißt für uns der Caer ist gefahr, denn der Magier wird wohl zuerst da suchen, sobald er den Garou zumreden gebracht hat.

    Nebenbei: Noch besteht die Runde aus Cliaths, der Alpha und die Mondtänzerin sind kurz vor Rang 2, wir haben sogar einen Welpen dabei.

    Vielleicht hat hier jemand ne Idee, denn dem Ragabash scheint es fast egal zu sein, und so kümmern sich der Alpha und ich drum.
     
  2. Totz66

    Totz66 Kainit

    AW: Probleme mit Technokraten

    Einen Rat wozu? Weisst Du was der Kerl will? Seid ihr einfach Realitätsbrecher für ihn oder hat er andere Pläne? Hässlich wäre es wenn er ein Stammvater ist, der das Werwolfgen isolieren und wegzüchten will, dann könnte Euer Rudelmitglied als Experiementierkaninchen enden.
    Ansonsten würde ich dem Drecksack von Ragabash mal nen Philodox auf den Hals hetzen und durch nen Galliard seine kameradschaftliche Art als Rudelmitglied in dem ein oder anderen Liede besingen lassen. Nichts kostet schneller Ruhm und Ehre als der Ruf ein Kameradenschwein zu sein.
    Weiterhin, wenn der nicht mitzieht muss der Alpha halt mal mit seinem Hintern den Boden des Caerns wischen.
    Wenn Ihr nichts über die Technokratie wisst, was wisst ihr allgemein über Magi? Wenn da auch nichts ist würde ich vermuten das ihr den Typ für nichts Übernatürliches haltet, sondern z. B . für ein Mitglied einer Special Unit der Regierung. Ihr müsst Leute finden die Euch Informationen geben die Euch darauf bringen das er ein Techno - Magier ist der mit dem wahnsinnigen Aspekt der Weberin im Bund steht (zumindest ist das es was einem Garou als Erklärung einleuchten sollte) und idealer Weise den ein oder anderen Magus der Euch hilft den Techie loszuwerden.
    Was den Caern eures Rusdels angeht solltet ihr Euch schon mal darauf vorbereiten ihn zu verteidigen - und zwar zuerst gegen weltliche Probleme. Ich würde erwarten das der Kerl Euch nacheinander Jugend-und Umweltamt und danach Drogen- und Diebstahlderzernat und das Dezernat für Bandenkriminalität auf den Hals hetzt. Dann wird das Gelände abgesperrt und anschließend rollen die Ingenieure der Leere an und machen den Caern platt.
     
  3. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Probleme mit Technokraten

    Riechen Technos eigentlich nach der Weberin? Die riechen gar nicht, oder?
     
  4. Totz66

    Totz66 Kainit

    AW: Probleme mit Technokraten

    Naja, da ein Konvent schon quasi komplett an die Nephandi gefallen ist und die anderen 4 von einigen Barrabi unterwandert sind könnten sie auch nach Wyrm riechen.
     
  5. Kitzune

    Kitzune Neuling

    AW: Probleme mit Technokraten

    Es geht um Ideen, wie das Problem loswerden können.
    Magelore 1 hat die Montänzerin mittlerweile und das Rudel geht davon aus einen Technomagier vor sich haben.Da waren wir schon. Was will er ? Er jagt unseren Ragabash (Amnesie+Gejagt), wir wissen, unser Neumond war Teil eines Sentais, und wir haben bis jetzt nur den „Theurgen “ , die Tengu getroffen.Die hätten und haben schon Probleme mit dem Technokraten. Warum genau er jagt wissen wir nicht. Das letzte Gespräch mit der Tengu fiel aus weil uns der Technomagier mit seinen Cyborgs angriffen hatt, und dann müßten ziemlich schnell nach Wolfsheim um unseren Alpha zu retten.
    Womit hat er uns bis jetz „genervt“ : seine Cyborgs, das „Gegenmittel“ gegen Lykantropie, seine Cyborgs kamen auch schon als Polizisten, dann seine Cyborgs auch in der Umbra, da kamm auch schon mit einer Art Einmann-Raumschiff mit Plasmakanonen. Und Betäubungsmittel, das auch bei in Glaubro wirkt.
    Btw, Jugendamt wäre unwahrscheinlich bei uns, denn zu der Septe gehört niemand, der Minderjährig ist.
    Und an Verbündete haben wir einen Doshi mit fünf Schwänzen, einen „Jungen“Amenti, die Mama der Montänzerin Uktena (stimmt schon so, Merit Spirit Parent).
     
  6. Totz66

    Totz66 Kainit

    AW: Probleme mit Technokraten

    Ok - seid ihr sicher das es nur ein Techie ist? Die Cyborgs deuten auf die Iteration X, das Umbraschiff auf die Ingenieure der Leere hin, die Polizei auf den Einfluss der NWO, das "Mittel gegen die Lykanthropie" auf die Stammväter. Eigentlich kann er darüber alleine nicht verfügen, er müsste zumindest ein Amalgam leiten um so umfangreiche Mittel zu haben, oder er arbeitet im Auftrag einer der großen der Technokratischen Union.
    Das er mit Betäubungsmitteln arbeitet deutet darauf hin das er Euch lebend haben will, zumal die Technokratie im Normalfall die Garou einfach auslöscht wenn sie ihr in die Quere kommen.
    Eine Schwäche der Techies ist ihr Paradigma, also ihre Sicht von der Welt an sich, wenn sie mit dem "Übernatürlichen" konfrontiert werden. So erscheint ihnen die nahe Umbra fremd und als Teil des Weltalls. Wenn ihr also die Hülle des "Raumschiffs" knacken könntet ist es dem Technokraten nicht möglich ohne Atemgerät zu überleben. Er würde also ersticken und der Luftvorrat eines Atemgerätes geht auch zu Ende.
    Ansonsten hilft es immer zu versuchen Zeugen vor Ort zu haben, oder solche die der Techie dafür hält, also würden es auch Blutsgeschwister tun, die ihm als Schläfer erscheinen müssten. An jedem öffentlichen Ort droht der Magus beim Einsatz von Cyborgs Opfer des Paradox zu werden, das gilt auch für Plasmawafeen oder besonders unrealistische Fahrzeuge. Also konfrontiert ihn entweder in der Umbra oder an öffentlichen Orten, da hilft Euch ja das Delirium.
    Die beiden letzteren Vorschläge könnt ihr eigentlich nicht wissen wenn ihr noch keinen Kontakt mit der Technokratier und dadurch weitere Kenntnisse habt. Als SL würde das ein Punkt Magier - Kunde bei einem Garou nicht reichen, also mit dem SL klären, wobei die Sache mit dem Raumschiff auf eine mekwürdige Sicht der nahen Umbra hinweisen könnte.
    Ansonsten sucht nach Unterstützung bei den Traditionen, vllt. kennt die Uktena da jemanden, auch die Fianna haben da öfter lose Kontakte. Ihrkönnt vielleicht auch einen Geist befragen der eventuell einen Magus kennt und Euch einen Kontakt ermöglichen würde.
     
  7. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Probleme mit Technokraten

    Wenn ihr alle Zeit der Welt habt, für einen vernünftigen Schlachtplan, dann greift vielleicht zu einem gefährlichsten Mittel im Kampf gegen andere Übernatürliche: die Öffentlichkeit. Macht die Behörden auf den Typ und seine MIB aufmerksam. Das wird den Typen nicht aus dem Spiel werfen, aber es bindet seine Ressourcen und macht vielleicht Kollegen aufmerkam, die gar nicht begeistert wären, was der Typ da für Probleme schafft.

    Kann natürlich leicht nach hinten losgehen (der Typ kriegt das Behördenproblem nicht in den Griff, seine Kollegen sehen nicht ihn sondern euch als Problem ...), aber wer würde von einem Haufen aufrecht gehender Hunde schon so einen Zug erwarten?
     
  8. Madpoet

    Madpoet Der Variable Posten in der Nahrungskette

    AW: Probleme mit Technokraten

    Ohne Void Engeniers sind die Techs recht aufgeschmissen gegen Aktionen aus dem Umbra.
    ---
    Schaut euch um ob ihr dennen noch andere an eurer stelle auf den Hals hetzen könnt.

    Schaut mal nach ob ihr einen anderen Garou als "Söldner" mit rein schieben könnt.
    Es ist Primitiv aber der Beste Weg einen Teck/Mage Tot zu machen ist ihm mit Kampfgeitst anzuspringen und zu Slayen ohne das er überhaupt eine Changse auf eine Handlung bekommt.
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie sind Technokraten organisiert? WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 23. November 2017
blöde Technokraten WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 24. März 2008
War Clinton Technokrat? WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 27. Januar 2006
Wie subtil arbeitet die Technokratische Union? WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 29. Dezember 2005
Technokratische Union WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 8. August 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden