Spiele Comic

Pfad der Sa'mistishsa

Dieses Thema im Forum "Earthdawn" wurde erstellt von Thorwen, 1. Juni 2013.

  1. Thorwen

    Thorwen Held in Ausbildung

    Hallo,

    also bei den Elfen gibt es ja die Sa'mistishsa die mit dem Wandel auf einem neuen Pfad eine neue Disziplin erlernen und alle alten Fähigkeiten ihrer bisherigen Disziplin "vergessen".
    Erst auf dem Pfad der Herren können sie wieder auf alles angesammelte Wissen zurückgreifen.

    Soweit ist das nett, aber nach Regeln keineswegs durchdacht, wie mir scheint.

    Ich kann mich ja noch damit anfreunden, das ein Elf auf einem neuen Pfad sich komplett neu Initieren lässt und somit nicht die Kosten für 2., 3. oder xte Disziplin zahlen muss.

    Aber sollte er den Pfad der Herren erreichen, wie soll man das handhaben?

    Er würde mehrfach das Talent Unempfindlichkeit und Fadenweben besitzen.
    Welche Fäden wären aktiv? Wieviele kann er haben? Wie würde seine Unempfindlichkeit aussehen und welche Steigerung währen für ihn auf Todes- und Bewußtlosigkeitsschwelle geltend?

    Irgendwie scheint mir das ganze nicht durchdacht zu sein.

    Was denkt ihr? Wie habt/würdet ihr das bei euch regeln?

    Gruß
    Thorwen
     
    Totz66 gefällt das.
  2. yennico

    yennico John B!ender

    Stimmt, es liest sich als Hintergrund ganz nett, aber spieltechnisch durchdacht ist es nicht so doll.

    In meinen ganzen Runden gab es öfters Elfen, aber keiner hat auch nur mit den Gedanken bespielt, diesen Weg zu beschreiten.

    Stimmt, dafür hat der Elf die Einschränkung, dass er nur bestimmte Disziplinen in einer bestimmten Reihenfolge wählen und dafür "vergisst" er ein paar seiner Talente für eine bestimmte Zeit.

    Das Problem kommt schon deutlich früher. Wenn der Elf per Fadenweben in seiner ersten Disziplin einen magischen Gegenstand per Fadenweben an sich bindet und so nutzt, gibt es ein Problem, wenn er sein "Fadenweben dieser Disziplin vergisst", kann er den magischen Gegenstand nicht mehr nutzen (bis er wieder ein Fadenweben besitzt)

    Ich kann es nicht mit einem Zitat belegen, aber Unempfindlichkeit ist genau ein Talent, das alle Disziplinen nur in unterschiedlichen Ausprägungen besitzen. Ein Adept kann nur ein Unempfindlichkeitstalent besitzen. Man kann kein zweites Unempfindlichkeitstalent erlernen. Daher ist es besonders wichtig, von welcher Disziplin der Adept das Unempfindlichkeitstalent als erstes erlernt.
    IIRC kann Ein Charakter mehrere Fadenweben besitzen.

    Im Pfad des Herren alle, vorher nur die, für die er Elf gerade das Fadenweben besitzt.

    maximal einen pro Rang in Fadenweben. Bei dem jeweiligen Faden ist wichtig mit welchem Fadenwebentalent er gewoben wurde.

    Nur die Unempfindlichkeit der ersten Disziplin zählt.

    Unempfindlichkeit: Es zählen nur die Werte der Unempfindlichkeit der Disziplin, in der der Adept die Unempfindlichkeit erworben hat. Die Unempfindlichkeit bleibt immer erhalten, kann aber in späteren Disziplinen nicht erhöht werden.
    Sobald ein Elf den Pfad beschritten hat, darf er eine zweite oder xte Disziplin zu den Kosten einer ersten Disziplin erlernen. Zeitgleich vergisst er bzw. hat keinen Zugriff auf alle bisher gelernten Disziplintalente und Disziplinsfähigkeiten, mit der Ausnahme alle bisher erlernten Talente, die er in seiner neuen Diszplin auch erlernen kann/muss. Ein Elfen Krieger, der später im Pfad eine andere Disziplin erlernt, die auch Nahkampfwaffen als Talent besitzt, muss Nahkampfwaffen nicht ein zweites Mal erlernen, sondern kann das, was er als Krieger erlernt hat nutzen, aber nicht als Disziplintalent einsetzen.

    Für das Binden von magischen Gegenständen durch Fadenweben Problem habe ich bisher noch keine Lösung. Ich würde sagen, der Faden bleibt noch aktiv, aber der Elf kann keine neuen Fäden mehr weben.
     
  3. Hooligan

    Hooligan Kaerbewohner

    Wenn ich mir die Beschreibung der Pfade ansehe, besonders die Angabe, daß ein Elf etwa alle sechzig Jahre den Pfad wechselt, denke ich nicht, daß die Pfade mehr sein sollen, als ein Hintergrund für den Charakter. Als sa'mistishsa kannst du dann sagen, daß du zu einem früheren Zeitpunkt deines Lebens mal ein Krieger warst und jetzt einer ganz anderen Disziplin folgst.
    Ich verstehe den Wechsel auch als komplettes Ablegen der Disziplin, dieses Lebensabschnitts und alles, was damit zu tun hat. Danach spielt es keine Rolle, welche Disziplin du als erstes gelernt hast (wegen Unempfindlichkeit). Du hast keinen Zugriff darauf, weil den Teil deiner wahren magischen Struktur hast du abgelegt und kannst ihn erst wieder erreichen auf dem letzten Pfad.
     
  4. yennico

    yennico John B!ender

    60 Jahre braucht kein PC, der auf Abenteuer geht, bis er zum ersten Mal die Disziplin wechselt.

    Wenn Du als SL das so siehst würde ich bei Dir nie den Pfad betreten. Als Spieler müsste mein PC in gleiche Talente immer wieder LPs reinbuttern und sie hochlernen z.B. Unempfindlichkeit und andere Talente, die mehrere Diszipline gleich haben.
    Besonders toll wird es, wenn die anderen PCs schon ihre Zweit- oder gar Drittdisziplin haben und Dein PC mal wieder einen neuen Pfad beschreitet und somit keine Unempfindlichkeit und kein Fadenweben hat. Bei den Kreaturen, die Herausforderungen für die anderen Charaktere sind, töten den gerade in Kreis 1 wieder startenden Elfen sofort.
     
  5. Hooligan

    Hooligan Kaerbewohner

    Eben.
    Ich hab mir nie groß nen Kopf darum gemacht, da die Zeitangaben (die ca. 60 Jahre) das ganze als Spielkonzept völlig disqualifiziert hat und ich es deswegen lediglich als Hintergrund für einen Charakter sehe.
     
  6. Ace_van_Acer

    Ace_van_Acer Zombie Schauspieler

    Wir hatten einmal einen Elfen in der Runde der diesem Pfad gefolgt ist, allerdings auch nur zu Hintergrundzwecken. Er wollte nie in dem Pfad Regeltechnisch vorankommen sondern war einfach jetzt auf einem der Pfade unterwegs und hat dort ganz normal passende Disziplinen für ausgewählt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo sind die Pfade hin. WoD 1: Vampire: Die Maskerade 24. Januar 2007
Neuer Pfad "Pfad des Richters" WoD 1: Vampire: Die Maskerade 8. März 2005
Pfad der Spiegel/Pfad des Herdes WoD 1: Vampire: Die Maskerade 19. Dezember 2004
Exklusiv-Pfade WoD 1: Vampire: Die Maskerade 6. September 2004
Pfade und Mord WoD 1: Vampire: Die Maskerade 1. Juni 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden