Paradox - Backlash

Dieses Thema im Forum "WoD2: Mage: The Awakening" wurde erstellt von Greywind, 17. August 2007.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Greywind

    Greywind Neuling

    Ich habe nun gestern endlich meine Ausgabe Magus - the awakening erhalten und musste beim Blättern entsetzt feststellen:

    Paradox verursacht "nur" Schlagschaden! 8o

    Sicherlich sind alle möglichen netten Seiteneffekte beschrieben, aber laut Regelbuch kann der Magus statt üble Paradox-effekte zu erleiden einfach die entsprechenden Erfolge als Schlagschaden nehmen.

    Ich überlege, diese Option ganz herauszunehmen oder zumindest den Schaden auf letal zu erhöhen.
    Ich weiss aber nicht, wie sich das auf die Spielbalance auswirkt, vor allem, wenn man bedenkt, dass auch Werwölfe und Vampire übernatürliche Fähigkeiten besitzen und niemals Paradox fürchten müssen, bzw. wie oft so ein Magus denn bei euch überhaupt Paradox befürchten muss.

    Wie sind da eure Erfahrungen? Spielt ihr nach den Paradox-Regeln, oder habt ihr sie etwas abgewandelt?
     
  2. Gamaru

    Gamaru Thyrsus

    AW: Paradox - Backlash

    Also ich finde die Schlagschaden Regelung schon ok.
    Tödlicher schaden wäre meines erachtens schon zu hart, allein deshalb weill es doch nicht der sinn von Backlash sein sollte die Charas halb tot zu prügeln sondern ihnen die möglichkeiten geben soll den angerichteten schaden zu begrenzen. Auch fählt es einen Spieler nur 2 oder 3 Stufen Schlagschaden hinzunehemen um zu verhindern das etwas aus dem Abyss erscheint als das er die gleiche anzahl an schaden Tödlich abkriegt. Ich kenne genug Spieler die lieber ihr glück gegen das Vieh aus dem Abyss versuchen.
    Auch ist heilung von Wunden bei den Mage nicht so leicht wie bei anderen Gruppen. Nicht jede Gruppe hat einen Thyrsus der heilen kann.
    Bei den Werwölfen und Vampiren ist das mit den nicht vorhandensein der Paradoxen leicht erklärt. Die Werrwölfe benutzen Numina von Geistern also versuchen nicht wie die Mage die Realität zu verändern sondern fließen ihn den natürlichen verlauf hinein. Die Vampire nutzen Diszipline die sie schon allein mit einsatz von Vita kontrollieren.
     
  3. Hank

    Hank Neugeborener

    AW: Paradox - Backlash

    Wäre auch egal, der Schaden ist resistent. Den kann man durch nichts als Zeit heilen.
     
  4. URPG

    URPG Blwargh!

    AW: Paradox - Backlash

    Ist ja nicht das einzige was passiert, schau dir mal die werte der paradox spirits an, die wirst du so schnell nimmer los wenn sie dich nerven wollen...
     
  5. Gamaru

    Gamaru Thyrsus

    AW: Paradox - Backlash

    @Hank: Ja stimmt das hatte ich vergessen das der schaden nur auf natürlichen Wege geheilt werden kann. Aber auch da wäre tödlich wirklich sehr hart.
     
  6. Hank

    Hank Neugeborener

    AW: Paradox - Backlash

    Das wäre voll übertrieben^^
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"Paradox" als Rollenspielsetting Selbstentwickelte Rollenspiele 22. April 2012
Fragen zu Paradox WoD2: Mage: The Awakening 18. September 2011
Weg des Paradox WoD 1: Vampire: Die Maskerade 29. Dezember 2006
paradox WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 20. August 2006
Spass mit Paradox WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 11. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden