Pantheon And Other Roleplaying Games

di-vino

Foren-Hool
Hat jemand von Euch praktische Erfahrungen mit dem Narrative Cage Match System gemacht? Funktioniert es so gut, wie es klingt?
 
AW: Pantheon And Other Roleplaying Games

Hat jemand von Euch praktische Erfahrungen mit dem Narrative Cage Match System gemacht?
Ja - jedenfalls was Pantheon angeht.

Funktioniert es so gut, wie es klingt?
Schwierig zu sagen. Vermutlich wird es besser, je länger man es spielt. Wir - also meine Gruppe - haben nur ein paar der vorgeschlagenen Szenarien gespielt. Eine Langzeitmotivation hat es uns nicht gegeben.
Es funktioniert einigermaßen wenn man nicht völlig ausflippt und seltsame Dinge passieren läßt. Dann wird es schnell absurd.
Interessant wird es wenn sich alle mit dem Szenario und den Figuren glaubhaft auseinandersetzen.

Mein Fazit:
Interessantes Experiment, Langzeitspaß hat es aber nicht gebracht.

Die Hauptgefahr: Mit den falschen Spielern kann es sich sehr schnell zur Zeitverschwendung entwickeln. Ist daher vielleicht auch nichts für Cons - hängt aber natürlich stark davon ab, wieviel Anspruch man in die Runde setzt.
 

Toa

In Dubio Pro Rex
AW: Pantheon And Other Roleplaying Games

Hab einmal das Pantheon-Szenario (sprich den Göttermythos) gespielt, und es war eigentlich ganz spaßig. Aber an sich sind die Szenarien schlecht recyclebar. Hier müßte sich eine Internetbörse finden, wo man für andere Leute Szenarien schreiben und diese dann tauschen kann. Dann hätte man ein gewisses Arsenal an Lückenfüllern für langweilige Abende, oder falls das reguläre Spiel mal wieder nicht richtig zusammenkommt.
 
T

Tybalt

Guest
AW: Pantheon And Other Roleplaying Games

Hat jemand von Euch praktische Erfahrungen mit dem Narrative Cage Match System gemacht?

Ich habe es in einer Autorenrunde(!) auf einem Con ausprobiert.

War ganz nett, aber ziemlich ungewöhnlich. Wenn man mit nicht mit unbekannten Spielern und auf Englisch spielt, hat es durchaus Potential, denke ich. Die Spieler haben durch die Bank weg Probleme mit der absoluten Freiheit des Systems gehabt, und ein echter Wettbewerb kam erst relativ spät auf, als so langsam einsickerte, was man alles machen kann.

OffTopic
Aber hey, ich habe eine Unterschrift auf mein Feng Shui-Regelbuch bekommen, also was die Runde ein voller Erfolg!


Tybalt
 
Oben Unten