nWoD-Smalltalk

Dieses Thema im Forum "Chronicles of Darkness" wurde erstellt von Chrischie, 14. Januar 2008.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    Hier geht es um allgemines Geblubber über die gesamte nWoD. Ich fand so ein Thread fehlte noch.
    Also können wir hier mal gleich den neuen Live Journal Eintrag diskutieren.

    http://www.white-wolf.com/lj.php

    Fassen wir Zusammen, für die nWoD gibt es dieses Jahr Midnight Roads, dass war ja bekannt, dazu gesellt sich WoD: Innocents, das war von Namen her bekannt, nun wissen wir auch was es ist. Ein Standalone ähnlich wie Changing Breeds, mit dem man Kinder in der nWoD sielen kann. Kleien Ängste ich hör dir trapsen. Abgerundet wird es durch WoD: Dogs of War, ein Buch über das Militär. Da bin ich noch relativ skeptisch. Mal sehen.

    Vampire bekommt seine delux und vollfarbigen Clanbücher... braucht kein Mensch aber egal.
    Das sechste Buch für Vampire ist Night Horrors, wird wohl eine Kreaturensammlung für Vampire und dieses Buch wird in jeder Mainline auftachen. Ich hoffe sie ist nicht so lahm wie Urban Legends, wegen Szenario bitte und mehr Kreaturen. Finde dieses Buch aber sehr gut, da die nWoD sehr gut ein klassisches Horrorsystem sein kann, bin soch auf die Bücher in den anderen Linien gespannt.

    Werewolf kriegt aktuell nur das Tribebook. Kommt da noch was? Die Linie ist irgendwie etwas tot, ich hoffe das ändert sich wenn Changeling fertig ist.

    Der Mageoutput ist gut. mit Banishers und The Grimoire of Grimoires kommen wohl zwei nette Bücher und Silver Ladder schließt die Ordensbücher für Mage ab.

    So tada die 6. (7.) Spiellinie heißt Hunter the Vigil. Und wird sich tatsächlich mit Jägern beschäftigen. Es wird fünf Quellenbücher geben. Drei der Bücher sind Handbücher für die Jagd auf Vampire, Werwölfe und Mage, also Crossoverbücher. Ein viertes wird Slasher heißen und ein fünftes wird nicht näher genannt. Ich bin gespannt wie dieses Spiel umgesetzt wird. Ich vermute es geht vielleicht so in die Richtung von den alten Hunter geht, aber ncith ganz so weit. Die Jäger haben vielleicht Kräfte wie Wahrer Glaube oder so.

    SAS wird übrigens auch kräftig aufgebohrt. Pro Monat soll es ein SAS-Modul geben. Wird also ein interessantes nWoD-Jahr, sieht man mal von Vampire ab (fast nur Clanbücher) und Werewolf mit nur einem Buch, scheinbar. X(
     
  2. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: nWoD-Smalltalk

    Ummm... Innocents wird wenn ich das richtig lese ein RICHTIGES standalone, so ohne GRW und alles... Das neue Hnter interessiert mich wie fußpilz, und wird die erste reihe werden die ich ignoriere... Die warhscheinlichkeit das C:tL mehr als die angekündigten Bücher bekommt ist gut... auf EVE bin ich gespannt...
     
  3. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: nWoD-Smalltalk

    Ich denke das GRW wird man brauchen für WoD: Innocents.
    Ich denke es wird eher etwas sein wie Changing Breeds, welches auch im Prinzip eine kleine Spiellinie ist.

    Also wenn die Hunterserie nur Laberbücher für Menschen sind, dann werde ich es auch lassen.
     
  4. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: nWoD-Smalltalk

    WoD: Innocents is a stand-alone, single volume game where you play children in the WoD

    Changeing Breeds wurde von WW immer nur als Quellenbuch bezeichnet, nie als Standalone, von daher...
     
  5. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: nWoD-Smalltalk

    Lassen wir uns überraschen. Mal sehen was mich davon so alles inetressiert (Midnight Roads, evtl. Innocent [wohl eher nicht], Dogs of War muss ich mal garnicht haben [aber wahrscheinlich wird 'ne Mitspielerin von mir sich das zulegen, die is'n Military Fan], das Werewolf nur 1 Buch bekommt ist zwar schade, aber zu verschmerzen [wird bei uns sowieso nicht gespielt, will irgendwie keiner]; bei den Clansbüchern bin ich skeptisch, aber ich lass mich überraschen, Mage will bei und auch niemand spielen [weil zu kompliziert oder so]; Changeling, tja werd wohl alles kaufen was da kommen wird, und wenns 10 Bücher werden. Ach ja, Hunter werd ich mir auch nicht zulegen [aber besagte Spielerin wird es sich wahrscheinlich holen und dann bleibts sowieso {wie "Tales of the 13th Precinct"} bei mir im Regal). So das war mein Beitrag zur Diskussion :D

    Jack
     
  6. Manny

    Manny Relikt

    AW: nWoD-Smalltalk

    Was mir zu diesne neuen... Neuigkeiten einfällt, kurz und salopp:
    • Sehr, sehr lustig fand ich die Paragraphenanfänge :ROFLMAO:"Which leads us to the 6th game line... but first <insert long paragraph here>" und das gleich einige Paragraphen lang.
    • Midnight Roads: der Existenzgrund von dem Buch verschließt sich mir. Mal auf die Reviews warten.
    • Innocents: Ähhh.. nein. Einfach nur: nein.
    • WtF supplements: karg, und nicht wirklich etwas dabei, worauf ich schon richtig brennen würde
    • MtA supplements: Silver Ladder wär vielleicht nicht uninteressant, mit dem Rest kann ich ad hoc nichts anfangen. Denke ich überleg mir das noch mal, sobald ich mehr über den Inhalt Bescheid weiß.
    • CtL supplements: drei Bücher kommen noch im Rahmen der annual game line. Es wird aber schon auf Andrang im WW Forum mit dem Gedanken gespielt hier evtl. noch etwas mehr zu drehen. Wer kann's ihnen verdenken? CtL zählt offenbar zu den erfolgreicheren der WoD Linien.
    • VtR clanbooks: mal sehen, ich denk ich kauf sie mir der Vollständigkeit halber. Das, und ich mag das Artwork von Requiem. Vorallem in Kombination mit dem Wort "full color"
    • Scion & Exalted hab ich geskippt
    • EVE RPG: Als alter EVE-MMORPGler freu ich mich schon ein wenig darauf. Denke, ich hol mir zumindest das GRW im Oktober aus Sammlergründen. Ob ich es je mal praktisch einsetzen werde ist eine andere Frage.
    • Hunter the Vigil: Sehr interessant fand ich folgenden Punkt, "five books [...] coming out one a month for five months." Also wird die Linie relativ schnell rausgepusht, scheint mir. Aber was macht White Wolf dann die restlichen sieben Monate im Jahr?
     
  7. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: nWoD-Smalltalk

    Wahrscheinlich bis Anfang 2009 und dann 'n Neustart der Cores etc. :D (wollte auch mal Schwarzmalerei betreiben)

    Jack
     
  8. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: nWoD-Smalltalk

    Man spricht ja schon von einer Überraschung für 2009. Ich vermute, dass sie deshalb Hunter schon 2008 beenden.
    Grundsätzlich ist eine neue Edition recht unwahrscheinlich, da sie sehr schwer zu verkaufen sein wird. WW ist gerade dabei alte Fans zurück zugewinnen und wenn sie dann jetzt eine neue Edition raushauen, dann fühlen sich die Leute vor den Kopf gestoßen, aber schauen wir mal, wie der Kaiser sagt.

    Es wird übrigens zwei Werwolfbücher geben, das zweite wurde aber noch nicht benannt.
    Für mich ist das auch halbwegs dünn, CtL, Banshiers und Grimore of the Grimores für Mage, und Night Horrors für Vampire klingt auch nicht so verkehrt. Vielleicht Hunter, kommt uf die Usetzung an.

    Das sind aber ziemlich sicher nicht alle Bücher die erscheinen, Vampire ist komplett genannt und Werewolf, Mage dürfte wohl noch mehr bekommen. Und ich glaube auch nicht, dass es bei den drei Corelinebüchern bleibt.
     
  9. Manny

    Manny Relikt

    AW: nWoD-Smalltalk

    Es gibt auch schon wieder den nächsten Post im LiveJournal von White Wolf, wie nach jedem montäglichen Meeting. Zu sehen hier.

    Scheint so, als wäre Silver Ladder schon sogut wie im Druck, was ein größeres Kapitel in der Mage-Linie abschließt, nämlich die Ordensbücher. Und ratet mal, wer sich dabei freut? :)

    Außerdem schade, dass Joes Vorschlag für den Untertitel von Night Terrors abgelehnt wurde.

    Auch nicht für mich uninteressant, weil ich ein Auge auf das Eve RPG geworfen habe:
     
  10. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: nWoD-Smalltalk

    Jup der Untertitel war sehr cool. :D
     
  11. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: nWoD-Smalltalk

    Findet sonst jemand "WoD : DoW" ein netter titel? :D
     
  12. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: nWoD-Smalltalk

    Der titel ist ist nett, dass Buch eher stark Geschmackssache. ;)
     
  13. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: nWoD-Smalltalk

    ???????????????
     
  14. Manny

    Manny Relikt

    AW: nWoD-Smalltalk

    Dogs of War supplement?
     
  15. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: nWoD-Smalltalk

    Ich finde die Ankündigungen recht interessant. Auch wenn ich als VtR und CtL Spieler dieses Jahr keine Überraschungen mehr bekomme... außer der Inhalt von Night Terrors.

    Hunter: The Vigil werde ich wohl auslassen. Ich hatte auf ein komplett eigenständiges Spiel ohne Anleihen bei den anderen Systemen gehofft. Außerdem glaube ich nicht, dass WW es tatsächlich schafft fünf Monate lang je ein Buch der Spielreihe herauszubringen. Ausnahme: Slasher klingt cool. :D

    EVE RPG interessiert mich auch nicht. Dieses Jahr kaufe ich nur ein SF RPG. Und das ist Traveller.

    WoD: Innocents werde ich mir anschauen, aber seine Chancen bei mir im Schrank zu landen sind stark gesunken.

    WoD: Midnight Roads klingt interssant. Hat vielleicht auch Crossover Potential zu meinem geliebten VtR.

    Die SAS werden wohl auf meiner Festplatte landen, so ich das System spiele (oder das Zeug zur nackten WoD passt).

    Der Rest interessiert mich nicht wirklich. Ich hoffe, dass der Neustart der Romane klappt. Dann gibts doch noch Überraschungen.
     
  16. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: nWoD-Smalltalk

    Möööp, sch**sse wenn man doof ist :wand:
     
  17. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: nWoD-Smalltalk

    HtV ist wohl das erste nWoD Buch was mich so gar nicht interessiert.
     
  18. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: nWoD-Smalltalk

    Ich lass mir übergeraschen
     
  19. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: nWoD-Smalltalk

    Ok es ist ein neues Live Journal raus.
    Viel Neues findet man aber nicht. Es wird ein Buch mit dem Titel Blood-Shadowed Court erwähnt.
    Vielleicht das zweite Werwolfbuch für dieses Jahr? Könnte auch ein neues Changeling SAS sein.

    Ich bin mir immer noch sehr unsicher in Bezug auf Hunter und die ersten drei Crossoverbücher. Ich hoffe, dass es eher bücher sind, in denen Man einen Baujasten bekommt, um dann die entsprechenden Antagonisten des Splats nachzubauen bzw, Variationen davon. Den sonst wäre Hunter zu sehr mit den anderen Linien verzahnt, was ja eigentlich nicht sein soll.
     
  20. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: nWoD-Smalltalk

    Wenn man im LJ genau liest, dann steht nicht dabei, dass es ein Buch ist. Wenn man sich dann noch die WW News anschaut, so findet man folgendes:

    Also kein Buch, weder Vampire, Werwolf, Changeling oder sonst eine Linie...
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[L5R] [SmallTalk] Das Teehaus Legend of the Five Rings 4. Februar 2013
nWoD Kleinanzeigen 5. April 2009
nWoD Kleinanzeigen 9. Juli 2008
Smalltalk Arcane Codex 5. Juli 2007
smalltalk zu rudelgeschichten WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 24. Mai 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden