• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Deadlands: Reloaded Neuer Trail Guide für DL:R - Es geht in den KALTEN Nordwesten!

Zornhau

Freßt NAPALM!
Nachdem der Trail Guide zum Mexiko-Setting schon den alten DL-Classic-Quellenband "South of the Border" für DL:R erschlossen hat, inklusive Update aller Ereignisse und politischer Entwicklungen bis 1880, ist nun der Great WEIRD North dran.

Mit dem neuen Trail Guide: The Great Northwest liefert Pinnacle aber keine direkte Adaption des alten DL-Classic-Quellenbandes "The Great Weird North" ab, sondern stellt größtenteils neue Inhalte und ANDERE Inhalte bereit.

So behandelte der alte DL-Classic-Band in aller Breite auch Kanada. Das tut dieser aktuelle Trail Guide nicht.

The Great Northwest konzentriert sich auf den Nordwesten südlich der Kanadischen Grenze, also auf Washington, Oregon, Idaho und West-Montana.

S2P90012_PDF_Medium.png

Mehr zu dieser NUR-PDF-Publikation aus der Produktinformation:
In this, the darkest days of winter, the Great Northwest has its own sort of beauty. The quiet stillness of the thick-blanketing snow. The peace of a light wind breezing through the trees. The lonesome howl of nature's animals.

But that lonesome howl is answered by so many more, and they're laced with hunger. Other, challenging cries are heard, angrily closing in on each other. On you. Struggling through the life-sapping cold of the high snows, fighting the bitter wind freezing your face, daring the unfathomable darkness, what sort of hope do you have of surviving the centuries old struggles hidden in the pine forests of the Great Northwest and slowly creeping into the towns that man has foolishly established deep in the province of Famine? What hope at all?

With a copy of the brand-new Deadlands Trail Guide: The Great Northwest, you'll at least know the lay of the land. You may even have a chance at surviving the bitter winter. But beware—should certain portions of such a tome fall into the wrong hands, your Marshal may learn of horrible secrets and goings-on, and that knowledge might not be so good for you, pardner...

Trail Guide: The Great Northwest, by Matt Cutter, is a supplement for the award-winning Deadlands: Reloaded RPG. It offers you a closer look at the people, places, and—most importantly—things in Montana, Oregon, Washington, and Idaho, and the ongoing Winter War, a secret struggle man has known nothing of, and may learn about far too late. It contains a Tombstone Epitaph special edition, details on the premiere towns of the Northwest, a mini-Plot Point Campaign, and more Savage Tales than you could shake a stick at if your hand hadn't just frozen off. For your own safety, get your copy today.

(Deadlands Adventure, full color, 105 pages, 6.5" 9")
Bei Studio 2 als PDF-Download für 13 US-Dollar, also etwa 9,90 Euro zu erhalten.


Hier mal ein Blick in das Inhaltsverzeichnis (enthält SPOILER!), welches viel Aufschluß über die starke Abenteuer-Ausrichtung dieses Trail Guides gibt:

The Tombstone Epitaph 1

Marshal’s Handbook 11
Setting Rules ... 11

Strange Locales 19
Boise ... 20
Butte City ... 20
Helena ... 23
Olympia ... 24
Portland ... 26
Salem ... 27
Seattle ... 29
Silver City ... 30
Tacoma ... 31
Walla Walla ... 33

The Winter War (Mini-Plot-Point-Campaign)37
1. Brothers o’ the Woods ... 38
2. Dies With Wolves ... 45
3. Seven Devils ... 52
4. The Elusive Prey ... 63
5. A Cold Time in the Ol’ Glade ... 69

Savage Tales 77
Chief Barrelbelly’s Revenge ... 77
Falcott’s Debt ... 79
Flashpoint ... 82
Shanghaied! ... 84
Tacoma Creepers ... 86
War Eagle’s Wisdom ... 88
Witches’ Brew ... 90

Encounters 96
Creepy Critters ... 96
Humans ... 101


Ich habe ein auf DL:R konvertiertes Unknown-Armies-Abenteuer, das im Norden bei Seattle angesiedelt ist, sowie meine "klassische" Konvertierung des "Donner-Paß"-Abenteuers über eine Rettungsmission in den winterlichen Bergen des Nordwestens. - Für beide halte ich diesen Trail Guide für eine SEHR GUTE Ergänzung und ich werde meine beiden auf diversen Cons immer mal wieder angebotenen DL:R-Abenteuer nach den Angaben in diesem Trail Guide etwas überarbeiten.

Auch wenn die Region des Trail Guide: The Great Northwest selbst längst nicht soviel Dauer-Kampagnenpotential wie das Mexiko-Setting im Trail Guide: South of the Border bietet, so ist dieser Trail Guide eine IDEALE Ergänzung zu The Flood, weil das bekannte Abrechner-Problem in The Flood auch im Nordwesten des Weird West sein Unwesen treibt. AbenteuerHUNGRIGE Posses kommen hier jedenfalls ganz auf ihre Kosten!

Meine Empfehlung!



Nachtrag:
DL:R-Freunden möchte ich diese Nur-PDF-Publikation wärmstens empfehlen, auch wenn es in der dortigen Region oft hellfrost-mäßig kalt und immer ziemlich unwirtlich ist (und das ist nur das soziale Klima der Städte!). Eine Mini-Plot-Point-Kampagne für "Naturburschen" (man ist lang und viel quer durch unbewohnte Wildnis unterwegs), sowie sieben Savage Tales mit Abenteuern in den rauhen und unherzlichen Städten des Nordwestens sind auch mit dabei. (Ca. 60% des Umfangs dieses Trail Guides besteht aus Abenteuern.)

Je mehr ich an diesem Trail Guide gelesen habe, desto mehr LUST eine arme Posse in den Nordwesten zu hetzen bekam ich.

Meine Empfehlung auch für Leute, die nur in Form einer kurzen (5 Meilenstein-Abenteuer) Plot-Point-Kampagne mal den Weird West in "nachgeladenem" Format erkunden wollen.
 
Oben Unten