• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

WFRSP 4 Mutpunkten und Vorteile im Kampf? Zwischen den Abenteuern? Fertigungsqualitäten? improvisierte NSCs

wired

Held
Ich habe Ende der 90er zuletzt WFRPG geleitet und bin etwas eingerostet. Um so erfreuter bin ich, dass es offenbar noch Foren gibt, in denen die 4. Edition diskutiert wird. Nach dem Lesen des deutschen Grundregelwerks blieben bei mir folgende Fragen:

Auf Seite 259 steht unter Regelnotizen im Absatz Vorteile "Charaktere können auch Mutpunkte ausgeben um eine Runde automatisch zu gewinnen und damit all die Vorteile zunichte machen, die ein Gegner angesammelt hat." Auf Seite 171 unter Mutpunkte ausgeben finde ich das aber nicht.

Wie wirken sich die Vorteile im Kampf generell aus? Ich dachte sie auf vier (+40 entspricht Schwierigkeit einfach) zu begrenzen. Ist das unnötig? Ich spiele mit RPG-Anfängern und die Kämpfe sollen nicht zu kurz sein.

Mich erinnert das Kapitel Zwischen den Abenteuern an Warhammer Quest (das aus den 90ern) und nicht an P&P. Auch die Unternehmungen würde ich eher in ein Abenteuer einbauen. Besonders die Tabelle für Ereignisse auf GRW S. 193 klingt für mich nach einer Sammlung von Abenteuer-Ideen. Und warum soll danach alles Geld ausgegeben sein (Geld durchbringen)? Ich verstehe den Sinn dieser Spielmechanik nicht, doch eh ich sie ignoriere, kann mir ja vielleicht jemand die Augen öffnen?

Wie werden die Fertigungsqualitäten eingesetzt? Erst dachte ich, so kann man den Spielern günstige Ausrüstung verfügbar machen aber wie wird entschieden welchen Ausrüstungs-Qualität (Edel, Haltbar, Leicht und Praktisch) bzw. -Makel (Hässlich, Schäbig, Unhandlich und Unzuverlässig) eine Waffen, Rüstung oder sonst Ausrüstung hat? Was habe ich übersehen? Mich wundert auch, dass ich den Waffen-Makel Unpräzise weder in der Nahkampf- noch Fernkampfwaffen- oder Munitions-Liste finde.

Und wie baut Ihr schnell generische NSCs, wenn Ihr sie unerwartet braucht? Nach den Regeln des Bestariums kann ich einen Menschen bauen aber eigentlich sind es ja die Karrieren, z. B. Medicus, Priester, Bettler, Wachmann, Dieb usw., die gebraucht werden.
 
Oben Unten