• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Midgard [Midgard] Charakterbögen

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Ich hab jetzt schon einige verschiedene Bögen im Netz gefunden neben den offiziellen. Ich persönlich finde sie aber alle recht überladen und wollte mich mal selber daran machen einfachere Bögen zu stricken. Gibt es vielleicht schon irgendwo wo ich noch nicht gesucht habe einfachere Vorlagen? Was kann eurer Meinung nach an den offiziellen Bögen gekürzt werden? Was muß nicht zwingend drauf sein?
 

xorn

Ahn
AW: Charakterbögen

Es muß nicht drauf sein...

...die den Buchhalter glücklich machende "ewige EP-Leiste".
...die doppelte Ausführung vieler Eigenschaften(Atribute, Widerstandswerte, Boni, etc. finden sich auf beiden Seiten wieder).
...Außerdem könnte man wohl die Grundfähigkeiten (Fertigkeiten die jeder beherrscht) in die normale Liste (mitsamt Feldern für veränderte Werte) eingliedern.


Auf dieser Seite findet sich ein recht guter Bogen der fast wie das original aussieht, aber so ziemlich alles wichtige auf einer Seite unterbringt: http://www.midgard-site.de/midgard/index.html.
 

Magnus Eriksson

sucht Antworten
AW: Charakterbögen

Ein guter Charakterbogen darf nicht länger als eine Seite werden.
Zauberer dürfen noch eine weitere Seite für ihre Sprüche haben.
Ich will alle meine Werte in einem Blick erfassen können.
 

Jan Schattling

Jäger und Sammler
AW: [Midgard] Charakterbögen

Habe grade mit Midgard angefangen, bzw. werde nun mit Midgard anfangen.
Die Charakterbögen sind echt kompliziert, so wie das ganze System an sich. ^^
Vorallem die Tatsache das im Regelwerk und in den Offiziellen Downloads immer zweimal die erste Seite auftaucht ist für einen Anfänger verwirrend.
Hab tatsächlich 5 Minuten lang gesucht ob die sich nicht doch unterscheiden.
Kurz und knapp gesagt.
Danke Jadeite, deine Charakterbögen sind die ersten die sowohl übersichtlich, als auch verständlich sind.
Die werde ich definitiv verwenden.
 

Ma Kai

Halbgott
Danke! Interessant...

(ich brauch' für mich bei Abwehr, Zaubern, Resi etc. immer die Trennung in Basis, Bonus, gelernt, Summe. Die meisten Bögen werfen Basis und gelernt zusammen. Ich möchte gelernt explizit als Zahl sehen, das hilft mir beim Lernen/nachhalten).
 

Jadeite

Master of the Controverse
Ich kann, falls Interesse besteht, gerne meine Vorlagen rausgeben. Ich habe damals mit Scribus, einem freien DTP-Programm gearbeitet.
 
Oben Unten