Meine Chronik

Hank

Neugeborener
Ich habe vor kurzem eine Changelingchronik begonnen.

Ich habe den Spieler erst mal vorweg nichts gesagt über das spiel und habe denen seemings und kith anhand des backgrounds des chars aufs Auge gedrückt.

Ich werde jetzt mal schauen wie sich das noch entwickelt.

Aufjedenfall hab ich dafür gesorgt, dass sie nicht zurück nach Arcadia wollen^^
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Meine Chronik

@hakko:
Es gibt durchaus Gründe. Wenn man sich durch die Dornen gekämpft hat und feststellt, dass man in der Welt keinen Platz mehr hat kann man durchaus anfangen sich nach dem goldenen Käfig zurückzusehnen den man während der Gefangenschaft hatte.
 

hakko

Ancilla
AW: Meine Chronik

Woran will man sich zurücksehnen? Die meisten Erinnerungen an Arkadia sind nach dem Ausbruch doch eh futsch.
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Meine Chronik

Das 'nicht erinnern' macht es häufig deutlich leichter sich nach etwas zurückzusehnen.
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Meine Chronik

Ich kann aus eigener Erfahrung auch eher von solchen Charakteren abraten, es ist ausgesprochen problematisch.
Aber es gibt in der Welt von CtL genug Changelings die aus verschiedenen Gründen für ihre Keeper arbeiten. Man sollte sie nur nicht unbedingt als Spielercharaktere erlauben.
Und dann gibt es natürlich noch die Changelings die nach Arcadien wollen um sich zu rächen oder andere Changelings zu befreien.
 
Oben