Mehrfache Schüsse

Dieses Thema im Forum "World of Darkness" wurde erstellt von lastlostboy, 28. Januar 2013.

Moderatoren: Sycorax
  1. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    Ich sehe: Du hast im Gegensatz zu mir, die Bücher direkt in Reichweite oder die Regeln gut im Kopf.

    Für Schwierigkeit 5 gilt in etwa das selbe wie für 4.

    Was die Salven angeht, war ich mir nicht mehr sicher gewesen, wie die in den Regeln genau definiert wurden. Ich hatte zwar selbst ebenfalls die vollautomatischen Feuerstöße im Kopf, aber dachte die Regel würde auch schnelle Schussfolgen mit abdecken.
    (Das meinte ich mit "Abfolge von Schüssen, oft unterstützt von der Technik der Waffe.")

    Wenn ausschließlich vollautomatische Feuerstöße gemeint sind, ist die Sache ja sogar noch klarer und einfacher.
     
  2. Selbst wenn die Regelung für automatische Waffen stimmig ist, ist es immernoch paradox, dass ich in einer Runde mit einer leichten Pistole auf vier verschiedene Ziele einen Schuss abgeben kann, aber auf ein Ziel nur einen einzigen.
     
  3. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    Ja, das ist paradox. Zumal es eben eine gängige Praxis ist, einen sogenannten Double Tap zu benutzen.

    Es ist auch paradox, dass man für +3 auf die Schwierigkeit um eine Auge zu treffen nur +2 auf den Schaden bekommt. Ein Schütze mit 8 Würfeln würde bei den +3 mit 57% Wahrscheinlichkeit einen Erfolg erzielen, bei Schwierigkeit 6 aber mit 66% Wahrscheinlichkeit den gleichen Schaden anrichten (sprich 3 Erfolge). Und das bei deutlich niedriger Gefahr vorbei zu schießen oder zu patzen.
    Solange es also nicht Plotrelevant ist ( in der Größenkategorie von Auge ist z.B. auch ein (Vorhänge-)Schloss) ergibt es nie wirklich Sinn Körperteile anzuzielen.

    Aber, die Regeln sind wie gesagt auch für ein Erzählspiel. Sie bilden was möglich ist, nicht sonderlich gut ab.

    Auf der anderen Seite, kann man das "3-round Burst" auch gut als Regelung für Double Tap benutzen.
     
  4. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    Wo steht diese Regel?

    Das setzt du ernsthaft so im Spiel um?
     
  5. Das steht bei Mehrfachschüssen.

    Also bei uns macht es schon öfter Sinn auf den Kopf zu schießen, weil unsere Special Ops zwar schusssichere Westen, aber selten Helme tragen.
    Allgemein ist es recht leicht an Körperpanzerung zu kommen, da reichen einfache Lederjacken/Motorradkleidung.
    Der Vergleich Kopf - Auge ist aber in der Tat absurd.
     
  6. Vega

    Vega Guest


    Also im Dämonen Regelwerk steht davon z.B. nichts.
     
  7. Ich gehe grundsätzlich von den neusten veröffentlichten Regeln aus, wenn zwischen deren Erscheinen knapp 10 Jahre liegen.
     
  8. xPliCt

    xPliCt Gott

    Stehen im V20, Seite 278 unten:

     
  9. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    @Ioelet
    Ich spiele überhaupt kein Vampire-P&P mehr, daher setze ich die Regel auch nicht um. Was nicht heißt, das ich das System nicht lese und mir so meine Gedanken mache.
    Aber kampfsysteme der WoD waren nie besonders gut.


    Gerade ist mir auch eine neue Idee gekommen. Es steht in V20 bei der Waffentabelle Seite 281 dass die "Rate" die Anzahl der Schüsse oder 3-Round Bursts angibt, zu denen die Waffe technisch in der Lage ist.
    Bedeutet, wenn ich einen Würfelpool von 3 habe, und drei Gegner und eine Waffe die 3-Round Bursts kann, dann schieße ich auf jeden Gegner einen solchen 3-Round Burst um den Schadensoutput zu maximieren.
    Damit habe ich meine Würfel für eine Steigerung der Schwierigkeit um 1 verdreifacht.
    Mit drei Würfeln gegen 7 habe ich ja bekanntlich eine 65.2% Chance einen Erfolg zu erzielen und damit kann man arbeiten.


    Ausweichen, gegen eine Schusswaffe bedeutet nach der Beschreibung übrigens in Deckumg hüpfen, oder auf den Boden schmeißen, wenn keine Deckung da ist. Regeln zu aufstehen habe ich nicht gefunden, aber auf dem Boden liegen ist Deckung, nach den Regeln...
     
  10. Bei kleinen Pools stimmt das natürlich, aber auf mehrere Gegner mit einer Pistole zu schießen ist auch nicht das Problem.
    Sofern Ioelet sich nicht verrechnet hat, indem er sagt, dass es bei kleinen Pools doch einen Chancenboost gibt, wenn man Salven nutzt, kann man auch mit größen Pools von 6+ Würfeln böse Dinge machen, indem man die Feuerrate der automatischen Waffe möglichst ausreizt um viel aus den Bursts rauszuholen.
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mehrfach Aktionen laut V20 WoD 1: Vampire: Die Maskerade 7. September 2012
[Microlite 20] mit einem kleinen Schuß Fate Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 11. September 2011
Schnellangriff - mehrfach würfeln? Warhammer Fantasy 13. Mai 2008
Mehrfache Angriffe hinterhältig? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 2. Mai 2008
White Wolf setzt Start Schuss WoD2: Mage: The Awakening 17. Mai 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden