Hintergrund allgemein Malal auch in Warhammer P&P?

Earin Shaad

Woge des Wahnsinns
AW: Malal auch in Warhammer P&P?

Malal symbolisiert für mich mehr als alle anderen Götter die widersprüchliche und "tragische" Natur des Chaos, deswegen mag ich ihn sehr. Und vermutlich auch deswegen weil er einfach mal eine kleine Überraschung für die Spieler ist die denken das Chaos zu kennnen. Was für verblendete Narren, ha! :D
 
D

Dealgathair

Guest
AW: Malal auch in Warhammer P&P?

Ich poste mal ganz ungeniert einen Link auf den mich ein gewisser Herr Athair in einem anderen Forum hingewiesen hat
;)
Manchmal lohnt es sich eben die Quellen und Links im Lexicanum genauer unter die Lupe zu nehmen.


Der 5. Chaosgott zeigt das Chaos mMn von seiner chaotischen, all-zerstörenden, paradoxen Seite.
Er ist Entropie-Symbol, das die großen 4 zu sein nicht in der Lage sind (-> TT).





Ich hab in "Die Alte Welt" im SL-Bereich vor kurzem ein paar Ideen zum Renegaten-Gott im WFRP niedergeschrieben.
(Geschenke des Malal, Ziele des Malal, ...).
 

Jon Mahabali Snow

White Howler
AW: Malal auch in Warhammer P&P?

Also ich habe ja das Chaos Armee Buch aber den Namen Malal habe ich noch nie gelesen. Ich vermute die wollten wohl fürs Online Spiel wieder irgendwas neues besonderes. Zum Glück sind RPGs ja immer vom Meister gesteuert. Deshalb gibt es bei mir nur die vier Chaos Götter.
* Khorne
* Tzeentch
* Nurgle
* Slaanesh
 

Vision

caitiff par excellence
AW: Malal auch in Warhammer P&P?

Daran erkennt man was für ein jungspund du bist ;)

Der wurde irgendwann 1985 oder 1986 eingeführt und nach den 1990 nicht mehr benutzt weil sich die Illustratoren die ihn geschaffen haben mit GW verkracht haben und anschließend rührte GW Malal aus Copyright Gründen nicht mehr an.

Es gibt in neueren Publikationen immer mal wieder "hinweise" auf ihn, jedoch ohne ihn zu nennen. Malal ist wirklich eher was für "Insider".
 

Jon Mahabali Snow

White Howler
AW: Malal auch in Warhammer P&P?

OK dann ist er sehr alt ;)

Hat er einfach damals den teil eingenommen den in den späten 90igern dann das ungeteilte chaos einnahm

Naja gut wenn man dazu auch einen Gott brauchte ;)


dann bleibe ich bei den neuen 4 ;)
 

Vision

caitiff par excellence
AW: Malal auch in Warhammer P&P?

dann bleibe ich bei den neuen 4 ;)

Warhammer Fantasy hat mehr als 4 Chaosgötter, (so ganz im Gegensatz zu Warhammer 40k)...

Hashut (Chaoszwerge, leicht zu merken wegen dem lustigen Namen) und Gehörnte Ratte (Skaven, man muss sie einfach lieben) sind ebenfalls Chaosgötter (und keine kleinen), dann gibts noch Necoho und Zudingsda, beides Renegatengötter (allerdings sind die so alt wie Malal).

Zumindest im Warhammer Fantasy heißt es die großen 4, weil es eben noch diese "kleineren" gibt.
 
Oben Unten