Mage: the Awakening (nWoD)

Dieses Thema im Forum "Fragen & Koordination" wurde erstellt von Manny, 28. November 2006.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. Manny

    Manny Relikt

    Servus miteinand',

    Ich wollte einmal unverbindlich erörtern, wer Zeit und Lust hat sich ein wenig mit dem neuen Mage: the Awakening hier in den Intimes auszutoben. Auch wenn ich hier und da in meinem Kalender schwarze Löcher habe und nicht sooo der Mage-"I have 5 ranks in Occult (Mage)"-Crack (;)) bin, würde ich mich auch anbieten euch das Leben als Erwachte ein weniger schwerer zu machen ;-)
    Intime Ort wäre voraussichtlich das moderne Chicago (d.h. in Anlehnung an das gleichnamige WoD Supplement), wenn meine Frau aber den Wink richtig verstanden hat möglicherweise auch nach Shadows of Mexico in ggf. einer anderen Zeit.

    Wer also Interesse hat, der darf jetzt die Hand heben, sich dreimal im Kreis drehen und "Yabba dabba doo!" ausrufen. ;)
    (Kleingedrucktes: wer obiges Ritual nicht 1:1 befolgt riskiert ein Paradox!)

    MfG,
    Manny
     
  2. AGS

    AGS Gott

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    *Aus einer Paradoxwolke birst*

    Hier - ich!
     
  3. AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    *Hand heb*
    *dreimal im Kreis dreh*
    YABBA DABBA DOO!
     
  4. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    *Hand heb*
    *dreimal im Kreis dreh*
    YABBA DABBA DOO!?
     
  5. Dok Dicer II

    Dok Dicer II verbannt

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    obige rote kopier und ausführ:

    *Hand heb*
    *dreimal im Kreis dreh*
    YABBA DABBA DOO!?
     
  6. Delta

    Delta Methusalem

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Klingt auf jeden Fall interessant :)
     
  7. Manny

    Manny Relikt

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Super :)
    Wird sich aber voraussichtlich noch ein Weilchen ziehen, bis wir loslegen. Ich hoffe, ihr habt ein wenig Geduld für einen armen, alten, gestressten Mann mitgebracht.

    Nach kurzer Erörterung kann ich aber schon ein paar Eckdaten nennen: modernes Mexico im Jahre 2006. Handelsübliche Mage-Charaktere mit 0 XP. Und ein Erzähler, der bei Eigennamen auf denglisch zurückgreifen wird. ;-)

    MfG,
    Manny
     
  8. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    bin ich weiterhin dabei.

    Tequila im Titty Twister!
     
  9. Xenathas

    Xenathas der Zauberlehrling

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    *Hand heb*
    *dreimal im Kreis dreh*
    YABBA DABBA DOO!

    Sofern noch ein Platz frei is. Bin noch ziemlich unerfahren in Internet Intimes un auch in dem neuen Mage, aber ich würde es gerne versuchen un Zeit dazu hab ich auch (<---Zivi ^^)

    Gruß
    Xenathas der Zauberlehrling
     
  10. PhilippKausch

    PhilippKausch Dünnblütiger

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Jenachdem wann ihr genau anfangt würde ich auch mal paar unerfahrene Schritte hineinwagen (werde das GRW und evtl TotW aber erst zu Weihnachten anfangen, darum auch die Frage nach dem Start:) )
     
  11. Manny

    Manny Relikt

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Nach längerem Überlegen (ok, ok, ich gebe zu, 80% der Bedenkzeit sind in den Konsum von Weihnachtskeksen und Glühwein geflossen) werde ich das Spielgeschehen auf Mexico festlegen. Auf die eine oder andere Weise krieg ich meine Frau schon noch dazu mir das zu Weihnachten zu schenken, und zur Not kauf ich es selbst sein ;-)

    Sollte aber auch perfektestens ohne laufen können, iirc hat einer der Camarilla Mitglieder eh gemeint, dass Supernaturals außer Vampire ziemlich kurz kommen; von daher nur halb so tragisch.

    Ich werd den Antrag auf das Intime in der Laufe der Woche stellen, dann klären wir die Intime-Formalitäten.
     
  12. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    *hat SoM*

    So wie der Fokus von Shadows of the UK halt auf Werwölfen liegt. Das heisst nicht, das die Informationen im Buch in Bezug auf Vampire exklusiv für Requiem nützlich sind ;)
     
  13. diskdusk

    diskdusk Welpe

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Hm, naja, also ich weiß nicht, könnte sein dass mich das reizt. Ich muss aber dazusagen dass ich noch nie Mage gespielt habe (vielleicht wäre es reizhafter einen Menschen zu spielen, je nachdem wie das dem SL passen würde) und dass es wohl stark davon abhängt ob unerwarteterweise noch was aus der Requiem-Chronik hier im Forum wird oder ob ich nicht vielleicht doch bei Ahnenblut oder sonstwo mitspiele. Mag nicht auf zu vielen Hochzeiten tanzen, aber andenken kann man es mal, wenn mein Anfänger-Status kein allzu großer Stein im Weg ist.
     
  14. AGS

    AGS Gott

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Anfänger in der nWoD oder im RSP an sich? Ersteres wäre nicht so das Problem, da können wir uns zusammen setzen.

    BTW: Hat schon jemand erste Charakterideen?
     
  15. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Ha, ich hab mal n geniales Konzept:

    "natürlich" Amerikaner. Sohn eines Werkstoffingenieurs aus Wyoming. Vater werkelt an einer Keramikanlagenfabrik irgendwo in Oachaqua (bei Mexiko City). Sohn wurde vor ein paar Jahren entführt von mexikanischen Banditos (die nennen sich heut noch so *g*) bei einem Ausflug in die Berge. Erwachte dabei auf dem Pfad der Geissel (Mastigos) und hat die Kerle übel zugerichtet.
    Out Of Character:
    Es weiss niemand etwas davon ausser ihm und einem
    Acanthus-Indio, der ihn verwirrt durch die Berge irrend aufgegabelt hat und sein Mentor wurde. Ist jetzt 22, studiert an der Uni von MC Philosophie und ist wie sein Mentor Mitglied des Ordens der Silbernen Leiter.
     
  16. Manny

    Manny Relikt

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Anfänger in Mage, vermute ich mal. Den Gutesten hab ich ja schon in Geteiltes Herz gesehen ;)
     
  17. diskdusk

    diskdusk Welpe

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Jap, so ist es. Ich kenne die nWoD und das neue Vampire, habe allerdings noch nie Mage (weder alt noch neu) gespielt. Demnach wäre es auch spannend einen ähnlich ahnungslosen Charakter zu spielen, der da irgendwie hineingerät. :)
     
  18. AGS

    AGS Gott

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Ich tendiere momentan zu einem Obrimos aus dem Mysterium, aber Thyrsus ist noch nicht ganz aus dem Rennen. Ich knabbere noch an der Charaktererschaffung - ist mein erster ernsthaft in Erstellung befindlicher nWoD-Charakter.

    @Manny/Diskdusk: Wie wäre denn ein Einstieg frisch nach der Rückkehr aus dem Turm (oder sogar unmitelbar vor der Reise zum Turm)? ;) Dann hat die Figur definitiv soviel Ahnung wie der Spieler.
     
  19. Manny

    Manny Relikt

    AW: Mage: the Awakening (nWoD)

    Hätte ansich nichts dagegen, lediglich wäre es dann eine andere Frage, woher die 6 Punkte an Rotes kommen. Bisher war ich immer ein großer Fan vom Konzept, dass nach dem Erwachen ein wenig Mentoring (durch Bund oder Einzelperson) folgt, der die Grundprinzipien (und auch 6 Punkte an Rotes als Happy-Awakening! Geschenk) beibringt. Alternativ kann ich vorschlagen, dass man ansonsten einfach einen (N)PC gleichen Pfades seines Vertrauens anspricht und ihm im InTime versuchst diese paar Infos abzujubeln - wobei man dann den Rotes-Teil am Charakterblatt vielleicht lieber leer lassen sollte, liebäugelt man mit einem PC Mentor.
     
  20. Manny

    Manny Relikt

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo ist die Mage the Awakening Community? WoD2: Mage: The Awakening 27. September 2019
Erwachen Spielen WoD2: Mage: The Awakening 6. September 2018
Mage: The Awakening Kleinanzeigen 24. Mai 2013
X-Over Fähig???? WoD2: Mage: The Awakening 14. Juni 2005
Der Beweis - Mage: the Awakening *wird* das düsterste RPG der nWoD! WoD2: Mage: The Awakening 19. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden