Rezension Mage: The Awakening [B!-Rezi]

Dieses Thema im Forum "WoD2: Mage: The Awakening" wurde erstellt von Manny, 29. September 2010.

Schlagworte:
Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Manny

    Manny Relikt

    Puh. Das ist mir etwas neu hier, dass hier über meine Jugendsünden aus 2010 diskutiert wird.
    Vielleicht wäre eine Reaktion auf die Reaktionen angebracht.
    TotM hat mir persönlich sehr stark beim Verständnis geholfen, wo tatsächlich die Grenzen zwischen den dreizehn Practices liegen. Die im Grundregelwerk dargelegten Beispiele waren recht nett, aber semantisch nicht klar voneinander getrennt; insbesondere im Kontext kreativer Thaumaturgie empfand ich es als extrem hilfreich. Aber ehrlich gesagt, mittlerweile habe ich mangels aktivem Spielen das auch schon wieder vergessen.
    Gut, man kann sicher vieles als Spielleiter aus dem Bauch heraus entscheiden, aber ich versuche so etwas zu vermeiden. Regelfuchser und Inkonsistenz-Querulanten sind in der einen oder anderen heimischen Rollenspielrunde vertreten, habe ich gehört.
    Fandest du? Hm.
    Das ist mir so nicht aufgefallen - außer natürlich, es reflektiert direkt irgendein Licht. In gemäßigter Umgebung fand ich das eigentlich ganz nett. Wobei es sicher auch geholfen hätte, wäre es ein wenig mehr matt.
    Vielleicht. Aber ich mag überspitzte Beispiele, um meinen Punkt zu illustrieren.
    Außer natürlich, der Super Bowl läuft gerade. Als braver amerikanischer Bürger würdest du doch nicht etwa den Super Bowl verpassen wollen, oder? Oder?!
    Meins anfangs auch; ich hatte jedoch das Glück, das in der Camarilla spielen zu können. Da ist das alles nicht ganz so schwierig, weil sich das Settings schon etwas entwickelt hat.
     
  2. Irion

    Irion Überheld

    Wie kann man sich das jetzt vorstellen? "Ich mach mich zum Hulk und schmeiße Autos durch die Straßen"?
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Eher "Ich bin Dr. Manhatten nur ohne die ganze 'Ich bin Nuklear' nummer und dafür mit mehr schlechte Laune und Rechtschaffenheit als eine Legion Paladine"
     
    Marduk gefällt das.
  4. Irion

    Irion Überheld

    Ah, ok. Bei mir kam es so rüber als würden die Obrimos sich mit magie selbst stärker machen (übernatürliche Kräfte), vergleichbar mit den Stärke, Seelenstärke und Schnelligkeit Disziplinen aus Vampire. Danke :)
     
  5. MainFrame

    MainFrame Ghul

    Sowas kann man mit der Life Arcana machen. Ombrimos sind vom Typ eher die Feuerball werfenden Magier. Mit Energien Kontrollieren sind in erster Richtung Elektrizität, Wärme, Licht und Geräusche gemeint. auf nem Höheren Niveau können sie z.b. EMP Schläge austeilen oder echtes Sonnenlicht erzeugen
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mage: The Awakening Kleinanzeigen 24. Mai 2013
[B] Allerlei Rollenspielkram! [S] Mage: The Awakening und € Kleinanzeigen 14. November 2012
Night Horrors - The Unbidden [Team-Rezi] WoD2: Mage: The Awakening 22. November 2011
WoD2 Mage Chronicler's Guide (Mage the Awakening Quellenband) [Team-Rezi] WoD2: Mage: The Awakening 17. Oktober 2011
Tome of the Watchtowers [Team-Rezi] WoD2: Mage: The Awakening 20. September 2011

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden