Mage DA?

Wirrkopf

Titan
gibt es ein magus Dark ages wie ein vampire oder Werwolf dark ages.

würd ich mir persönlich sehr heftig vorstellen. Der erleuchtungskrieg tobt an allen fronten die TU hat noch nicht gewonnen.
und laut GRW war es damals noch möglich sich per willenskraft gegen paradox zu wehren.

das oder wäre das setting zu overpowert.
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
AW: Mage DA?

Erstens gibts noch keine TU. Der Vorläufer des Order of Reason, die Carftmasons, sind grade mal ein kleines Kapitel im Appendix des Companions wert.

Habs leider noch nicht so genau gelesen, dass ich etwas über das Powerlevel aussagen könnte.

Apocalypse
 

Totz66

Kainit
AW: Mage DA?

Der Magus ist eingeschränktter, dafür aber mit den Effekten die er beherrscht wesentlich mächtiger da Foundation (Gegenwert zu Arete) und Pillar grobes Gegenstrück zu einer Sphäre) adiert werden.
Man würfelt also immer Foundation + Pillar, dadurch haben die Effekte schneller größere Wirkung.
 

Totz66

Kainit
AW: Mage DA?

Sorcerers Crusade hab ich nie in die Finger gekriegt, aber da geht es auch um die Renaissance und die ist nicht das Mittelalter, das sollte klar sein.
 
Oben Unten