• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Lernzeiten

Ehron

Clansgründer
Hiho,

hab ich das irgendwie übersehen, oder gibt es wirklich keine Angaben zu Lernzeiten beim Steigern von Attributen und Skills und dem Erlernen irgendwelcher Kräfte?
 
G

Gelöschtes Mitglied 1391

Guest
AW: Lernzeiten

Dem WoD-Grundregelwerk (S. 217 Learning New Traits) nach zu urteilen werden Lernzeiten frei vom SL festgelegt.

Werwolf-Gaben haben laut Lore Of The Forsaken ca. eine Lernzeit von Stufe X 1 Stunde, die Zeit um einen passenden Geist zu finden ist in der "Formel" nicht mit eingerechnet.
 

Kyan

Malkavianer
AW: Lernzeiten

Ich lege meist die Lernzeit auf etwa eine Woche pro Punkt fest.
Wenn die Zeit zu lang ist, hat ein Spieler das Problem, dass die
anderen derweilen ohne ihn spielen. Ist sie zu kurz dann gibt es
den "Plop-und-jetzt-kann-ichs-besser-Effekt".

Dabei sind das natürlich keine realistischen Lernregeln, die z.b. den
Unterschied in verschiedenen Fertigkeiten wiederspiegeln (z.b. Lernunterschied
zwischen Umgangsformen und Sportlichkeit)
 

Krishna

Dhampir
AW: Lernzeiten

1 Woche pro Punkt ist (bei mir) für Skills für bis zu 2 Punkte i.O. ... alles was danach kommt, würde ich schon etwas länger dauern lassen... immerhin muss man sich klar machen, was es bedeutet einen Skill ***** zu beherrschen... das kann nunmal nicht jeder!

3 Punkte sind immerhin schon: "ausgebildet" (was je nach Betätigungsfeld schon n paar Monate dauern kann)...
was die punkte über 3 angeht, lass ich meine Spieler sie meist nur steigern, wenn sie den Skill wirklich regelmäßig und oft benutzt haben/sich damit beschäftigt haben (und v.A. auch in dem Maße, die der neue Punkt beschreibt - mit 2x lockerem Jogging die Woche gibts nunmal kein Athletik 5!)
Alternativ gebe ich ihnen eher die Möglichkeit zu steigern, wenn sie einige Male etwas wirklich außergewöhnliches geschafft haben - das verkürzt dann sozusagen die Zeit...

Zu Mage-Arcana: bis zu 3 Punkte steigern wir recht frei... je nach Belieben und charakterlicher Ausrichtung... alles darüber benötigt entweder Literatur und viel Übungszeit oder einen Lehrmeister und weniger Übung. Auch hier kann man natürlich mit Spontan-Erleuchtungen durch unglaubliche Offenbarungen arbeiten :eeek:
Bei den inferior Arcana ist das ganze dann noch etwas komplizierter und geht fast gar net ohne Lehrmeister.

Zu WtF: spiele ich nicht... aber ich denke, grade bei diesen eigentümlichen Geistern kann die Zeit von *plopp "So gehts!" "Ach sooooo... das is ja einfach"* bis zu ausdauerndem Training variieren :opa:


(das sind natürlich unsere quasi-Hausregeln - können vom Original abweichen ^^)
 

Talrond

Gironimo!
AW: Lernzeiten

Das Erlernen von Gaben dauert relativ wenig Zeit. Es ist mehr eine verborgene Kraft im Werwolf, die aktiviert wird und erfordert daher eher Übung als wirkliches Training.
Rituale hingegen dauern durchaus ihre Zeit zu erlernen.
 
Oben Unten