• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Kostenlose RPGs und Quickstart-Rules

Lopaki

The cake is a pie
AW: Kostenlose RPGs und Quickstart-Rules

Die There is no Spoon Regeln haben nen Link zu ner nicht mehr vorhandenen Seite
 

Stffen

Halbgott
Ein kleines Indie RPG für zwischendurch:
DangerQuest ist Mike Olsons Fantasy-Adaption von John Harpers Danger Patrol. Auf einer Doppelseite. Das englische Original stammt von StupidGremlin, die Übersetzung von mir.

Wenn ihr ein kurzweiliges modernes Rollenspiel mit Elfen, Orks, bösen Magiern spielen wollt, dann schnappt euch DangerQuest. Dangerquest hat einzigartige Regeln zu persönlichen Bedrohungen, Gruppenmoral und Teamwork.

Viel Spaß!
 

Stffen

Halbgott
Und wo wir gerade dabei sind:


Ghost Lines ist ein postapokalyptisches Rollenspiel von John Harper. Die Spieler gehen dabei einer besonderen Aufgabe nach: Sie schützen die durch Todeszonen fahrenden Züge, indem sie magnetisch außen an den Waggons haften und in traditioneller Aufgabenverteilung den Zug von Geistern frei halten. Diese harte Arbeit bedarf jahrelanger Übung, bis man vom Lehrling zum Gesellen und dann zum Meister aufgestiegen ist.

Viel Spaß dabei!
 

Stffen

Halbgott
In gewisser Weise schon. "Einfach" würde ich jetzt nicht sagen, da Ghost Lines über ein eigenständiges Setting, wunderbares Layout und zusätzliche Regeln verfügt.
 

Teylen

Kainit
Wobei man zum Spielen zu den drei Seiten Apokalypse World gelesen haben sollte. Vermute ich
Gerade weil die Regelerklärungen auf den drei Seiten sehr knapp ausfallen.
(Also wie so ein Kampf gegen einen Geist bzw. das fangen selbiger abläuft finde ich gerade nicht)
 

Stffen

Halbgott
Heya Teylen, ich glaube diese Auslassungen sind Methode. Knappe Rollenspiele wie Lady Blackbird, Dangerquest oder auch Ghost Lines lassen Fragen absichtlich unbeantwortet, um die Kreativität der Spieler anzuregen: Wie kann ich Geister ruhigstellen? Gibt es eine Zunft für Treiber? Was sind Leviathane? Können Geister durch Materie gleiten? Wohin führen die Strecken, die keinen Endpunkt haben?... das Regelwerk soll inspirieren und sagt eigentlich nur, wie man würfelt.
 

Teylen

Kainit
Schon, wobei ich zumindest knapp umrissene Kampfregeln gut gefunden hätte.
Zumal die drei Seiten durchaus schon den Eindruck vermitteln das der Autor eine gute Vorstellung von den Geistern hat.
Nun und die Anzahl der Geister die man für einen Aufstieg braucht ist auch stattlich.
Ansonsten ist es durchaus interessant :)
 

Stffen

Halbgott
Das stimmt. Wenn dir ein paar Kampfregeln einfallen (vielleicht als "historische Überlieferungen" oder ähnlich) und du Lust hast, kannst du mir sie gerne schreiben, dann pack ich sie in ein entsprechendes Layout und wir haben unsere erste Spielhilfe :)
 
A

Arlecchino

Guest
Es gibt von vielen kleinen und auch großen Verlagen die Grundregelwerke elektronisch KOSTENLOS! Ich spiele selbst in einer Pathfinder-Runde und verwende nur die Pathfinder-SRD-Webseite zum Spielen plus PCGen zur Charaktererschaffung. Und Pathfinder ist ja schon ein richtig dicker Brocken an Vollrollenspiel, kein "artsy-fartsy"-Indie-One-Trick-Pony, das der jeweilige Entwickler als Ein-Mann-Unternehmen auf seiner privaten Homepage publiziert hat.

Die Zahl kostenloser Rollenspiele ist LEGION! Das sind alles legale kostenlose Regelsystemprodukte plus jede Menge kostenloser Abenteuer usw. mit denen sich auf JAHRZEHNTE hinaus spielen läßt. - Dazu kommen noch die Pay-what-you-want (also auch Null) Angebote wie Fate Core und dergleichen, die de facto kostenlos zu bekommen sind.

Bezugnehmend dazu:

Ist die Liste hier im Thread aktuell? Einige links sind ja schon tot. Könnte Jemand die aktuell halten oder zumindest ein paar Tipps geben, wo es diese Unmengen kostenloser RPGs gibt?

Ich teste gerne aus und lese mich gerne in Neues ein. Mein Geldbeutel ist allerdings begrenzt.
 
Oben Unten