D&D 3.x Kommt her meine Evil Overlords

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von 1of3, 15. September 2007.

  1. 1of3

    1of3 Gott

    Moin.

    Ich spiel schon etwas länger mit einer sehr motivierten D&D-Runde und soll nun mal leiten. Da dacht ich mir, die bösen Weltbeherrschungspläne muss ich mir nicht selbst ausdenken, sondern lass das qualifizierte Freiwillige machen.


    Also ihr seid die Hochkönigin der Hexenzungen.

    - Euer Volk basiert auf den Witchknives aus dem MM3: Gewöhnlich neutrale, monströse Humanoide (CR5, 9HD) mit Spell-like Abilities (Command + Greater Command) und Sneak Attacke 2W6.

    - Sneak Attack fand ich lange nicht so cool, wie die Beschreibung der mächtigen Ur-Sprache. Mächtige Ursprache? Perfekt. Tausche Sneak Attack gegen Truespeak: Jede kleine Hexenzunge lernt Universal Aptitude und Lesser Word of Nuturing. (Wäre das, was ich meinen Kindern beibringen würde.)

    - Ihr regiert über diverse Wüstenstämme mit ingesamt etwa 600.000 Personen.

    - Wenn ihr ne nette Idee für eine geringere, wüstenlebende Rasse habt (keine Humanoiden; Monströse Humanoide sind OK) dürft ihr da welche zu Dienern gemacht haben. - Eine echte Ehre für sie.

    - Magier sind etwas dünn und Divine Magic bezieht ihr vornehmlich über Archivisten (inklusive Racial Substitution Level, mit dem ihr Insight-Boni aus Dark Knowledge nicht auf Angriffs- sondern Truespeak Checks gebt). Truespeaker ist natürlich eure Lieblingsklasse.

    - In eurer Welt wird euch die Luft dünn. Deshalb wollt ihr auswandern. Ihr habt dazu drei bis vier Miracles zur Verfügung.

    - Sei es, dass ihr da hinwollt, sei es, dass der Zufall das so will, ihr werdet in Sembria auf Faerun landen.


    Viel Spaß.
     
  2. AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Auswandern oder ausweiten? Sprich: Völkerwanderung oder Eroberungsfeldzug?

    mfG
    bca
     
  3. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Völkerwanderung.


    Vielleicht auch noch wichtig: Eure Art und Truespeak kennt auf unserem Faerun noch kein Schwein.
     
  4. AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Mich bremst an dieser Stelle meine mangelnde Faerun-Kenntnis aus. Ich konnte mich nie grossartig für die Forgotten Realms erwärmen. Auf die spezifischen Bedingungen, die die Hochkönigin und ihre Hexenzungen auf "der anderen Seite" vorfinden, einzugehen fällt mir daher leider schwer...

    mfG
    bca
     
  5. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Ich bin für jede Antwort dankbar. :)
     
  6. AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Zeitlimit? (Stufenlimit?)

    mfG
    bca
     
  7. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Das geht frühestens in drei Wochen los.

    Meinst du Stufenlimit für NSCs? Also die Gruppe ist jetzt so bei Level 11. Die dürfen da aber von mir aus auch länger dran knabbern. Man muss sich seine Feinde ja warm halten. Fühl dich am besten also völlig frei, wenns nicht grade episch wird.
     
  8. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Sembria ist doch der Händlerstaat? Gierige Raffzähne die über Leichen gehen um die Rendite zu erhöhen.

    In diesem Fall würde ich sogar ein Allianzangebot an die Neuankömmlinge nicht ausschließen, falls diese sich als zivilisiert geben. Wenn sie allerdings agressiv darauf bestehen nur entvölkertes Land zu rauben, sieht die Sache finster aus:

    - Sembria ist nicht riesig wenn ich das in Erinnerung habe. Ein Heer aus über 600 000 Invasoren von denen dann wohl 1/4 mit Messerchen umgehen können würden das Reich einfach platt walzen. Ganz zu schweigen davon ob überhaupt genug Platz in dem Landstrich ist ...

    - Sembria hat nicht sehr viele echte Freunde. Es hat jede Menge Gold aber dieser Angriff übersteigt ja selbst die Bedrohung durch die Horde bei weitem. Da würde wohl kaum ein anderes Reich die Truppen losschicken wenn es eh so mies aussieht. Zudem wurden die Heere der umliegenden Reiche gerade erst durch die Rückkehr der Nesserer extrem ausgedünnt (auch die von Sembria). Es gibt also nicht mal starke Militärmaschinen die man dem Feind entgegen werfen könne.

    - Im Grunde braucht man wohl extrem, sehr, viel, großartige, übermächtige Magie um diesen Einfall wenigstens auf Sembria zu begrenzen. Ist wohl mal wieder Zeit für die Auserwählten ...

    Ach ja ... heißt es nicht Sembia? *grübel
     
  9. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Jep, es heißt Sembia. Könnte Sembia, bzw. könnten die Händler mit ihrem Geld nicht Söldner anheuern? Und es gab doch in Sembia irgendeine komische Gruppierung. Irgendwelche Falken? Habe das VRKB nicht zur Hand.
     
  10. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Ja, das wäre ein Versuch. Aber allein schon 100 000 Krieger die über Sembia herfallen sind eine Streitmacht für die es weit und breit in den Ländern kein Gegengewicht gäbe. Egal wie viel Gold Sembia ausgeben würde. Und zudem ist die Lage in den westlichen Ländern einfach so, dass tausende an wehrfähigen Leutchen durch die großen Metzeleien mit den Nesserern und deren Lieblingsfeinden, diesen Magiefressern da, drauf gegangen sind.

    Es gibt einfach nicht annähernd genug Leutchen, ob nun reguläre Streitkraft oder Söldner, um einen solchen Sturm aufzuhalten.

    Man braucht massive Magie. Vielleicht ein kleines Dämonenheer das man beschwört. Einen Rattenschwanz an Drachen. Auserwählte. Oder auch den Avatar eines Gottes der es gar nicht toll findet, dass die Anhänger fremder Religionen "seine" Menschen ausradieren wollen.

    Die Falken sind glaub ich so etwas wie eine Piraten/Schmuggler-Geheimorganisation. Vergleichbar eventuell mit den Harfnern, also keine unglaubliche militärische Macht. Müsste ich aber alles nochmal nachlesen ...
     
  11. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Die Falken hatte ich auch eher als "Aufklärer" gesehen, die schon früh diese Völkerwanderung bemerken und die Sembianer (?) warnen können, daß diese genug Zeit haben, um zumindest den Versuch einer Gegenwehr zu starten.
    Mit den Situationen in den Umlanden - bzw. generell - bin ich nicht vertraut genug.
     
  12. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Ich glaube das ist (noch?) nicht passiert. - Und ich tippe mal, das wird auch nicht passieren. Momentan stellen noch die Zhentarim das größte, äußere Problem.
     
  13. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Hm, ich gehe davon aus das er in den aktuellen Reichen spielt? Dann müsste Lloth eigentlich auch schon wieder zurück sein. Ach ja, Sembia dürfte auch von den vielen Naturkatastrophen betroffen sein, die die Nesserer herauf beschworen haben, als sie sich daran machten die Anauroch zu begrünen.

    Wie gesagt, nachdem die Umbravar wieder aufgetaucht sind gab es ein beispielloses Gemetzel (samt MegaMagie der Auserwählten und so weiter) und die Streitkräfte der westlichen Herzlande, Cormyrs, der Talländer Sembias und auch Tiefwassers (dazu noch die versteckte Elfennation und das Elfenreich im Westen) haben extrem geblutet.

    Ich sehe aber gerade, dass Sembia zumindest fast 2.5 Millionen Einwohner hat / hatte. Was deutlich über meinen Vorstellungen lag. Die Silberraben umfassen 100-200 Leutchen als Privatarmee eines der Ratsherren, Sohn des augenblicklich gewählten Großmeisters. Es sieht dann also doch nicht so hoffnungslos aus wie ich erst annahm - bei entsprechender totaler Mobilmachung und einer Vorwarnung.

    Trotzdem ist Sembias Regierung / Führungselite ein Nest voller Giftschlangen und wenn nur eine Schlange glaubt sie fährt mit den Eroberern besser ...
     
  14. afbeer

    afbeer Wiedergänger

    AW: Kommt her meine Evil Overlords

    Menschenskorpione und Zentauren (jeweils mit menschlichen Oberkörper)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was kommt noch? Chronicles of Darkness 26. April 2009
Wo kommt der Ausdruck "Rollenspielerische Herausforderung" her? Rund um Rollenspiele 7. Februar 2007
Things I would do, if I became an Evil Overlord Rund um Rollenspiele 1. November 2004
Wo kommt eigentlich das Wort "Munchkin" her? Rund um Rollenspiele 3. Oktober 2004
Wo kommt ihr her? Mitglieder 19. September 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden