7te See

Kämpfe

Dieses Thema im Forum "Koordination Ahnenblut" wurde erstellt von Smokey Crow, 6. Februar 2005.

  1. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    Der kampf zwischen amaz und Durro-Dhun warf bei mir gerade die Frage auf, wie Kämpfe eigentlich abgewickelt werden sollen?
    WW sieht ja vor als
    1. Initiative
    2. Dann Handlungen
    In der Reihenfolge der Initiative.
    Das bringt dann ja auch solche Sache wie die Vorteile von geschwindigkeit oder die Unmöglichkeit von einem Angriff ausweichen und dann angreifen mit sich.
    Also wie seht ihr, besonders die SL, das?
     
  2. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Hab dir meine Meinung und unsere Hausregeln, nach denen amaz und ich gekämpft haben gerade per PN geschrieben...
     
  3. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    ich hätts übrigens immer am liebsten "gut beschrieben"!
     
  4. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    heißt das wenn ich gut beschreibe wie ich gerade mit meinen Zwei Attacken die gesamten Primogen ausradiert habe komm ich damit durch, oder heißt dass ich hätte es gerne gut beschrieben?

    @Durro-Dhun:
    Der Thread hier soll keine Anfeindung oder ein Vorwurf sein. Wenn ihr das so abgesprochen habt, ist es ja wunderbar, nur ich würde mich ärgern wenn ich zwar den Prügel Gott habe, aber keine Schnitte mache weil mein Gegenüber automatisch ausweicht und mir dann noch ne Diszi-Attacke reinwürgen kann... but thats just me :)
     
  5. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Ja ne, is klar! *g*

    Ich meinte damit, dass man schreibtechnisch über das "Ich schlage, du schlägst" hinauskommen sollte

    Ich hab ja mal nen Vorschlag für Kämpfe im Forenrollenspiel geschrieben (du erinnerst dich?!) Vielleicht sollte man den nochmal überdenken... mit Kämpfen gab es bisher IMMER Probleme...

    Vielleicht sollten wir da auch mal ne ordentliche Spielanleitung zu schreiben, aber selbst so dauern Kämpfe locker 3 Seiten :-(
     
  6. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Naja, also ich konnte wenig mehr beschreiben als "Marco guggt Maria böse an"

    amaz hätte ja ein paar seiner "Moves" genauer beschreiben können.

    Ok, zugegeben, das mit dem Ausweichen war bissl "schlampig" von mir beschrieben, da hätte man schön die Bewegungsabläufe darstellen können... ich geb's zu...



    @Burncrow:
    So war das auch nicht aufgefasst :) Kann man ja alles in Ruhe ausdiskutieren...
    Was ich mit dem Post sagen wollte war: amaz und ich kennen es nicht anders, aber wenn ihr hier andere Regeln haben solltet, dann übernehmen wir die gerne... müssen halt dann für alle gelten... deswegen den Thread neu auszuwürfeln wäre aber wahrscheinlich... komisch...


    @Topic :

    Aber gut, es wäre hilfreich wenn mal einer von der SL die Grundregeln hier postet... oder was amaz und ich falsch gemacht haben, je nach dem... :rolleyes:
     
  7. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Sollte keine mopperei, sondern mehr sowas allgemeines sein, aber ich denke Mal, das System müssen die Kämpfenden wohl grundsätzlich unter sich ausmachen...solange das für alle beteiligten in Ordnung geht können die sich meinetwegen auch treffen und Schnick Schnack Schnuck spielen :D (Aber ich mags halt spannend erzählt)
     
  8. Eldrige

    Eldrige Zombie-Survival Experte

    Jepp, Malkav.

    Schreib dir mal ein Schulterklopfen von mir auf.

    Auch Kämpfe im Rollenspiel sind Rollenspiel.

    Also schön auspielen.

    Ergebenst

    Eldrige, auch der Meinung
     
  9. Grisz

    Grisz empty

    Bei Kämpfen sind schöne erzählungen gerade hier wichtig ;)
    Wobei die beiden Parteien, gerade wenn es beides SC's sind, auch würfeln müssen!

    @ALL: Für jeden KAMPF sollte ein Koordinationsthread eröffnet werden.
    Nehme ich das Bespiel amaz vs. Durro.
    Bei diesem Kampf könnte ich auf HOCHDEUTSCH kotzen!
    30 postings davon über 60% OOC *motz*

    Ich weiß ja dass, man bei Kämpfen OOC braucht, aber nicht in dem thread selber, denn sowas macht das Spielgefühl kaputt!

    so long

    Grisz
     
  10. Eldrige

    Eldrige Zombie-Survival Experte

    Deswegen ja auch,

    Per PN erst alles im Vorfeld klären und dann anschließend nur noch in-time kloppen. ;)

    Dann braucht man noch nicht mal mehr Würfel.

    Ergebenst

    Eldrige, aufgeklärt
     
  11. Shadom

    Shadom Brony

    Jop hast recht.

    Und danach halt wieder neue Ini. (auch wenn ich zugegebner maßen auch bei mir in meinem rl runden manchmal inis mehrere runden lang gelten lasse)
     
  12. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Ich bin gegen würfelloses Gekloppe, wo jeder selber entscheidet ob er trifft oder getroffen wird oder - der Gipfel der Langeweile - der Ausgang des Kampfes schon von vornherein feststeht. Sowas geht hin und wieder, aber nicht andauernd.

    Genauso halte ich es immer noch für besser, die Würfelei im thread zu haben als ständig einen Nebenthread aufsuchen zu müssen, und (im Nachhinein) vielleicht noch an postingzeit zu enträtseln, welcher Wurf nun zu welcher Aktion gehört. Wenn mich nur das intime interessiert, überseh ich das ooc-Zeugs sowieso. ;)
     
  13. Ich finde, dass wir das mit Meyye und Tati damals ganz gut gelöst haben ... da waren die Würfel auch im Thread ... aber wir haben halt immer noch was dazu geschrieben ...
     
  14. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    so dachte ich mir das bis jetzt auch... gestern war eine ausnahme, weil amaz und ich halt beide müde und recht schlecht drauf waren :(

    Naja, jetzt haben wir ja gezwungenermaßen den Koord-Thread ;)
     
  15. Eldrige

    Eldrige Zombie-Survival Experte

    Würfellos heißt doch nicht, das man vorher auch den genauen Ausgang des Kampfes festlegt.

    Das kann man zwar so machen, muß man aber nicht.

    Ich lasse mich gerne von einer Beschreibung oder ähnlichem dazu überreden das ich getroffen worden bin, wenn es gut uns stimmig gespielt ist.

    Ergebenst

    Eldrige, nicht festgelegt
     
  16. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Nein, ich weiß nicht... mit dem Verzicht auf die Unwägbarkeiten des Würfels wird der ganze Kampf zu einer outtime-Entscheidung. Ich mag es eben, wenn sich die Sache meiner Kontrolle etwas entzieht... so wie das mit Kämpfen in real eben auch ist. ;)
    Stimmungsvoll beschreiben kann ich ja dennoch, das ist ja kein Hindernis.
     
  17. Eldrige

    Eldrige Zombie-Survival Experte

    Würfel sind auch eine out-time Entscheidung ;)

    Ergebenst

    Eldrige, ich weiß...niemand mag Klugscheißer
     
  18. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    Würfel sind der Zufall in der Tasche.
    Ich denke man kann ja die Würfel und das ooc spoilern (hat glaube ich auch wer gemacht), aber ich finde eigentlich gerade den geregelten Kampf sehr ansprechend weil auch für Taktik Platz ist, von vorher abgesprochenen Ausgängen halte ich dagegen nicht viel...
     
  19. Eldrige

    Eldrige Zombie-Survival Experte

    So... mal ein paar Zahlen ;)

    Der eigentliche Thread mit dem Kampf zwischen Maria Lindemann und Marco Hietala hat 3 Seiten und in dem Moment in dem ich dieses Posting schreibe 57 Seiten schwer.

    Die Koordination dieses Kampfes ist 11 Seiten lang und hat 270 Postings 8o
    (Auch zu dem Zeitpunkt an dem ich hier schreibe versteht sich).

    Selbst wenn ich jetzt ein wenig Spielraum einbaue (also die Länge der Beiträge gegen die Anzahl der Beteiligten rechne... oder miteinbeziehe das mindestens zweimal der Koordinationsthread von einen Mod bereinigt wurde) kommt mir dieses Verhältniss einfach unvernünftig vor, wenn ich dagegen halte das man sich vorher per PN hätte verständigen können.

    Denn im Endeffekt haben wir jetzt einen riesen Koordinations Schlamassel und trotzdem "geknatsche" (nicht zu ernst nehmen liebe Beteiligte, das sagt man so wo ich herkomme ;)) weil der eine oder andere Spieler nicht mit dem Ergebniss einverstanden ist.

    Wäer vorher out-time geklärt worden was die Spieler voneinander wollen oder auf keinen Fall wollen, dann gäbe es einige Schwierigkeiten sicher hinterher nicht.

    Das ist genau das was ich meine mit: "verständigt euch vorher".

    Das macht man ja schließlich beim P&P und bei anderen RPG Arten auch. Wenn ich politische Intrigen spinnen will, dann schließe ich mich keiner Metzle und Schlacht Kampagne an und umgekehrt.

    Warum also im Hausgebrauch out-time so was klären und hier im Forum nicht ?

    Ergebenst

    Eldrige, klärt immer was für ein Film geguckt werden soll, bevor er mit Cinderella im Gepäck zum Videoabend des Splatter-Film-Fanclubs aufkreuzt:D
     
  20. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    Und sorgst so dafür das ihr Horizont dauerhaft beschränkt bleibt. RUDI-Fans wissen Bescheid ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kämpfe Digital Games 14. Mai 2011
Kampf Ratten! 26. Februar 2009
Kampf Cthulhu 29. Mai 2008
Kämpfen. Koordination Ahnenblut 24. Mai 2005
der Kampf Schreibstube 15. April 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden