[Jäger] Die Beduinenlied / frühere Jäger

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
Hab mal per Suche nichts dazu gefunden, aber ich würde es gerne ansprechen:
In "Hunter: Holly War" wird auf den Seiten 24, 54 Kasten, 54f. angeschnitten, dass anscheinend einige alte Lieder der Beduinen Teile von botschaften enthalten, die Hunter tlw. verstehen können und dem ähneln, was sie selbst dort weitergeben können.

Was sagt ihr dazu? Was gibt es sonst noch für Hinweise, dass es früher auch mal Jäger gab?
 

Maximiliano

Methusalem
AW: Die Beduinenlied / frühere Jäger

Müssen keine Jäger gewesen sein, Engel reichen doch schon. In dem Gebiet wurde ja auch plötzlich die wahre Schöpfungsgeschichte erzählt.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Die Beduinenlied / frühere Jäger

"Wahre Schöpfungsgeschichte"? Was meinst du damit?
 

Maximiliano

Methusalem
AW: Die Beduinenlied / frühere Jäger

In einem der Demonbücher wurde die jüdisch/christliche Vorstellung der Schöpfung als die wahre Geschichte dargestellt. Ich glaube es war im Earthboundbuch. Und wie gesagt tauchte sie plötzlich im Nahen Osten auf, wahrscheinlich von Luzifer offenbart.

Ja, das kann man natürlich auf das System begrenzen, aber Dämonen und Jäger hängen dicht zusammen, finde ich.
 

hchkrebs

Adren
AW: Die Beduinenlied / frühere Jäger

Ist nicht das Dämon Grundbuch das "Werk" dass die "mehre Ebenen der Schöpfung"-Geschichte einführt, ein quasi, alles ist wahr Buch, das besagt, dass diejenigen die andere Schöpfungsgeschichten haben, haben die Schöpfung nur aus einem anderen Blickwinkel gesehen.

Oder so, ich hab das nicht gelesen, nur davon gehört.
 

Maximiliano

Methusalem
AW: Die Beduinenlied / frühere Jäger

Es geht nur darum, dass die Geschichte auch auf andere Weise erzählt werden kann, also als mathematische Formel oder als Melodie.
 
Oben Unten