Ist das Schicksal erkennbar

Dieses Thema im Forum "Scion" wurde erstellt von Swafnir, 7. Oktober 2010.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
  1. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Ich möchte bei meiner Runde eine Agenten des Schicksals als NSC einführen. Der soll ähnlich sein wie die Moiren oder die Nornen, nur eben als junger hübscher mann um unsere Thorstochter vielleicht schwach zu machen.

    Jetzt stelle ich mir die Frage ob sojemand ebenso zu erkennen ist wie Scions oder Titanspawn. Wie würdet ihr das handhaben?
     
  2. Kyan

    Kyan Malkavianer

    AW: Ist das Schicksal erkennbar

    Wie erkennt man denn Scions oder Titanspawns (wenns nicht gerade irgendwelche Monster sind)?

    Bei mir kommt es drauf an. Wenn einfache Menschen Agenten des Schicksals werden dann kann man sie gar nicht erkennen.
    Bei Scions (o.ä.) kann man sie mit Magic als Übernatürlich erkennen aber sonst auch nix.
     
  3. Jadewolf

    Jadewolf Gorgonzolaverächter

    AW: Ist das Schicksal erkennbar

    Die betreffende Person könnte einfach unglaubliches Glück haben, um aus bestimmten Situationen wieder herauszukommen, die andere Menschen umgebracht hätten. Nur, weil das Schicksal noch Pläne mit ihnen hat.
    Also Hinweise, dass etwas niocht normal ist, aber kein "Aha, sowas bist Du" durch ansehen oder so.
     
  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Ist das Schicksal erkennbar

    Geht da vielleicht was mit "Samsara" aus dem Compendium bei den Devas?
     
  5. Jadewolf

    Jadewolf Gorgonzolaverächter

    AW: Ist das Schicksal erkennbar

    Welche Funktion soll der Schicksalsagent denn haben? Orakel? Kassandra?
     
  6. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Ist das Schicksal erkennbar

    Eigenbtlich soll er ihnen nur ab und an mal einen Stupps in die richtige Richtung geben, ohne sie zu stark zu beeinflussen. Er soll ein gegengewicht zur bösen Gullveig werden, die von meiner Gruppe ja für Freyja gehalten wird. Hintergrunde: meine Gruppe hat eine Schriftrolle auf der immer wieder Weissagungen der Nornen auftauchen. Nun hat unsere Thorstochter aber Gullveig alles über die Schriftrolle erzählt. Die will sie sich jetzt aneignen und auf sich umpolen, damit sie die SCs lenken kann (Gullveig möchte einen zweiten Wanenkrieg auslösen).

    Daher möchte ich noch einen "Schicksalsagenten" als Gegengewicht drin haben. Der soll entsprechend erstmal unsympathisch sein und dann soll nach und nach rauskommen, dass er eigentllich nicht der Böse ist und irgendwas mit der Schriftrolle nicht stimmt.
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden