Ink Monkeys

argot

Fu Leng's Hairdresser
AW: Ink Monkeys

Das ist ja witzig, ich wollte gestern schon auf die verlinken - leider streikte dann mein Laptop. :D
Was sie mit den Infernals gemacht haben, fand ich schon klasse. Die neuen Solar Charms sind irgendwie... seltsam. Vor allem die permanenten Sachen.
Ich bin gespannt, was sie für Lunare aus dem Hut zaubern.

Die Ink Monkeys sind ja, wenn ich das recht verstanden habe, sozusagen halboffiziell. Diejenigen, die da mitschreiben, gehören zumindest anteilsweise auch zum Errata-Team.
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Ink Monkeys

Sie sind nicht nur Freelancer, das Material das sie veröffentlichen ist mit dem Developer abgesprochen. Ich hoffe insgesamt darauf, dass sie das Material entweder in die nächste Errata einbinden oder einfach ein hübsches separates PDF daraus machen.
 
AW: Ink Monkeys

Ich persönlich weiß nicht so wirklich was ich davon halten soll.

Die Charms sind nett geschrieben, allerdings sehe ich bei einigen großes Konfliktpotential. Gerade die Sache mit den Mutationen bei Infernals und dieses neue "Reaktor" Keyword finde ich gehen zuweit...aber geschmackssache halt
 

Cry

Aus der Asche
AW: Ink Monkeys

Das Reactor-Keyword ist zwar als Keyword neu, aber das Charmkonzept, das dahintersteckt, gabs ja schon länger - da finde ich es sogar ganz gut, dass sie dem jetzt einfach ein Keyword verpasst haben.

Die Mutationen bei den Infernals, nun, sie klingen auf den ersten Blick etwas hart, dann wiederum sind Infernals Toymäßig eh etwas unflexibel, dass ich es nicht übel nehme, wenn sie sich mit ein paar Mutationen pimpen können. Davon ab sind sie die Mütter aller Anathema, dafür dass ihnen halb Creation auf den Fersen sein dürfte, ist das schon in Ordnung.
Davon ab tu ich mich schwer noch irgendwas als "zu weit gehen" zu klassifizieren bei einer Splat, die Helltech und insbesondere Hellstrider hat. ^^

Prinzipiell find ichs einfach immer löblich, mehr Toys zu kriegen - also hooray Ink Monkeys... Auch wenn ich bislang noch nicht zwingend was gelesen hab, das ich unbedingt haben müsste.
 
Oben Unten