GURPS GURPS Deadlands

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Hab ich was übersehen, oder haben wir noch gar kein Thema dafür?

Also, wer kennts und kann was dazu sagen?
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Gurps Deadlands

Skar schrieb:
Hab ich was übersehen, oder haben wir noch gar kein Thema dafür?
Nicht übersehen, sondern netterweise ausgeblendet.

Das spielt doch eh keiner. Wer normalen Western spielen will, der ist mit GURPS Old West ziemlich gut bedient. Und was Deadlands an besonderem "Stallgeruch" mitbringt, das wird durch die chemische Reinigung des Generischen, der Universellen ziemlich beseitigt. Was nicht heißen soll, daß GURPS-Deadlands eine schlechte Adaption wäre, sondern eher, daß Deadlands mit GURPS so "geschmacksneutral" wird.

Im Übrigen: wir haben doch auch keine Deadlands D20 Themen, oder? Und das mit noch weit größerer Berechtigung, da Deadlands D20 wirklich eine MIESE Adaption von Deadlands auf das D20-System ist (auch wenn sich Pinnacle selbst dafür die Kugel geben darf).
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Gurps Deadlands

Unter Gurps sind aber wohl auch 2 Dime Novels für Deadlands erschienen. Gibts dazu was zu sagen?
 

CrimsonGhost

Bibliophiler
AW: Gurps Deadlands

Hab Gurps : Deadlands hier noch irgendwo rumliegen, bin aber nie wirklich dazu gekommen es mir genauer anzuschauen... vielleicht mal die Tage.
 

Darkwalker

Kainskind
AW: Gurps Deadlands

GURPS Deadlands ist IMHO das beste System für Deadlands das ich bisher gesehen habe. Solide Regelmechanik, Zugang zu gut ausbeutbaren Zusatzbüchern (Steampunk) im selben Regelsystem, flexible Charaktergenerierung.

Wenn Deadlands dann GURPS Deadlands
 
Oben