GURPS: Blue Planet

Blue Planet ist auch als GURPS Setting/Quellenbuch erschienen, inklusive Konvertierungsanleitung für Charaktere von Synergy/Blue Planet v2 auf GURPS (damals noch in der dritten Edition).

mfG
bvh
 

Horror

Cenobit
Oh, toll....ob man da auch einfach Intelligenz und Geschick hochnehmen muss, um einen brauchbaren charakter zu bekommen???? :rolleyes:

Hm, ich finde die GURPS Regeln zu unbalanciert, und kenne das Blue Planet Regelwerk zu wenig, um mir da ein Urteil erlauben zu können!

Aber die Umsetzungen von anderen Systemen auf GUPRS hat mich bis jetzt kaum begeistert!


H
 
GURPS hat ja auch nur zwei Attribute (ja, angeblich sind es vier, aber sehen wir es ein, die Realität sieht anders aus ;)), da sollte man sich nicht wundern, dass bei hohen Werten auf diesen beiden ein "guter" Charakter herauskommt. ;)

Ansonsten scheint der Band - so zumindest mein Eindruck damals (und auch heute, nachdem ich mir kürzlich noch einmal einen Blick gegönnt habe) - wie so oft bei solchen GURPS Produkten einen kompakten und gut aufbereiteten Überblick über das Setting zu geben. Wer sich also für den Hintergrund interessiert, aber nicht für das Regelsystem, oder wem die mehreren hundert Seiten Original Quellenmaterial zu umfangreich sind, der ist vielleicht gar nicht so schlecht bedient.

mfG
bvh
 

Horror

Cenobit
Hm, Preislich kann es da durchaus einen brauchbaren Mittelwert geben...und wenn man mit GURPS leben kann, ist es ja auch vielleicht okay!


H
 

Horror

Cenobit
Zwei Fragen noch:

1. Mit wieviel GURPS Charakterpunkten wird ein Standart Blue Planet Charakter in der GURPS-Version erschaffen?

2. Gibt es, ähnlich wie bei GURPS Vampire inhaltliche Unterschiede zum echten Blue Planet?


H
 
Oben