Sony God of War?

KoppelTrageSystem

Wildsaubändiger
Nie habe ich bislang ein God of War gespielt. Aber das neue habe ich mir mal geholt.

Zugegebenermaßen hat es mein letztes Wochenende erheblich versüßt. :)
Fixes, brachiales Effektfeuerwerk. :D Was die Story angeht mag ich es noch nicht beurteilen, ich habe gerade so ein paar Elfen in einem Tempel vertrimmt wo man diesen Dimensionsschlüssel aufladen muss. Weit scheine ich also noch nicht zu sein.

Besonders gut gefällt mir die Dynamik zwischen den beiden Charakteren, was ich gerade in diesem Lichttempel feststellen musste. Diese fliegenden "Elfen" sind halt um einiges einfacher wenn man sie zunächst mit seinem Sohn beschießt. :) Die Varianz der Gegner wirkt (zumindest zunächst) auf mich recht solide. Vom einfach "Haudrauf", über den gepanzerten "Durchdiewandboxer" bis hin zum flinken "Ausderlufthol" Gegner ist alles dabei.

Besonders überzeugt hat mich der erste Boss (zumindest ist er derjenige der auf mich so wirkt) der einfach nur der "Fremde" heißt (Baldur?!?). Hier gibt's neben Gameplay viele effektvolle Cutscenes (recht übertriebene mag man meinen :D ), die mich ob Ihrer puren Übertreibung und Überspitztheit heiter zum lachen brachten. :D

Was sagt Ihr zum neuen God of War?
 
Oben Unten