7te See

GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

Dieses Thema im Forum "Rund um Cons" wurde erstellt von ApokalypseTest, 14. August 2008.

Moderatoren: tobrise
  1. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    Erster Tag GenCon mit Presseausweis: Ich kann jetzt schon sagen, es rockt. Man hat einfach mehr Möglichkeiten mit Leuten ins Gespräch zu kommen und erfährt auch einfach mehr.



    Der Tradeday wurde letztes Jahr zum ersten Mal angeboten und nach allem was man hört lief damals noch nichts so richtig rund. Diese Jahr ist der GenCon angetreten alles besser zu machen – und bis jetzt sieht es ziemlich gut aus. Der Trade Day wendet sich dabei ausschließlich an Fachpublikum. Um diesem Abseits des normalen Trubels ein Forum zu bieten und Kontakte zwischen Industrie, Handel und Bibliothekaren sowie der Presse zu verbessern.


    In die Ausstellerhalle kam man entgegen vorheriger Ankündigung leider heute noch nicht. War aber nicht weiter schlimm – dafür gab es mehr Vorträge als man sich anhören kann, danach ein kleiner Empfang mit Cocktails und am Schluss die PSI-Gaming Night: Die neuesten Titel am Markt und ein Freibier für jedes Spiel dass man probespielt..
    Zu dem Vorträgen gibts nicht soviel zu sagen: Der Interessanteste beschäftigte sich mit der Zukunft sammelbarer Spiele. Als Podiumsgäste waren zwei führende amerikanische Händler eingeladen, einer Online, einer mit Ladengeschäft sowie ein Vertreter von Bandai. einer der führenden Japanischen Spielzeugmacher und Hersteller der Naruto und Dragonball CCGs. Der für mich interessanteste, der Brandmanager von Wizkids (HeroClix, StarWars Pocketmodels, Pirates of the spanish main) musste leider absagen.

    Die Message des ganzen: Tradingcardspiele sind etabliert, der Boom aber vorbei. Neben Magic können sich inzwischen Konkurrenten auch dauerhaft etablieren. Bei den sammelbaren Miniaturenspielen ist das ähnlich, wobei die aber eher den Miniaturenfirmen (Reaper, Ral Partha etc.) das Wasser abgraben. Die weiteren Vorträge beschäftigten sich eher mit für den Handel wichtigen Fragen: Wie werde ich der Brettspielflut Herr? etc. Mehr zu diesen Themen werde ich später schreiben falls es jemand interessiert...


    Nach einer längeren Pause (Freunde treffen, im Hotel einchecken, was essen und ein paar Bierchen trinken) gings dann gegen Abend wieder zurück: Zum Abschiedsempfang und zur PSI-Gamenight – da sollte rine ganze Reihe von Industrieneuheiten geben - und Freibier. Bier ist hier ja eh schon so teuer...


    Das Freibier hat gestimmt – für jede Demo gabs eins. Das mit den Neuheiten ist so eine gemischte Sache:


    Neu und sicherlich spannend, aber so überlaufen dass ich keine Chance auf einen Demoplatz hatte (das werde ich aber versuchen in den nächsten Tagen nachzuholen) war Munchkin Quest – anscheinend eine der ganz frühen Ausgaben die schon vom Drucker zurück sind wurde das am Abend vorgestellt. Mehr dazu in den kommenden Tagen, sowie ich da mal dran komme. Ausserdem lockte auch Munchkin Bounty - das Piratenmunchkin.

    .
    Eine weitere heisse Neuigkeit war das neue Exalted Brettspiel Legacy of the Unconquered Sun. Bisher sind grade mal zwölf Ausgaben davon erhältlich (der Rest ist noch aufm Schiff in die Staaten unterwegs). Ich habe das ganze Probegespielt und es kann sagen, dass es auf den ersten Blick gefällt. Es stellt eine interessante Mischung aus Exalted, Arkham Horror und Talisman dar. Wobei selbst dieser Vergleich eigentlich zu kurz greift.


    Der Rest waren dann mehr oder weniger neue Brettspiele verschiedener Firmen, wobei da auch durchaus einige Perlen dabei waren, vor allem halt auch wieder einige Lizenzprodukte aus Deutschland wie zum Beispiel das Brettspiel Toledo.Zu diesen Themen hoffentlich auch in den nächsten Tagen mehr.




    Für heute wars das erstmal – ich weiss nicht ob ich als Professioneller die 65$ Eintritt für den Tradeday ausgegeben hätte, aber interessant wars allemal. Zumal die Präsenttüten (SWAG) am für Tradedaybesucher deutlich netter waren als die für die normalen Besucher.


    Das war also der erste Tag – bei uns ist jetzt auch gleich ein Uhr nachts und ich geh erstmal pennen. Hier gehts morgen früh nämlich schon wieder um 6 Uhr weiter. Aktuelle Sachen Poste ich einfach in meinem Blog - ansonstem gibts heute oder morgen oder Samstag wieder einen Bericht. Falls Euch noch was einfällt, was ich gucken soll, einfach hier mal reinposten.



    Gute Nacht


    Apoc
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Schöner Bericht. Gibts noch Fotos?

    Ja. :]
     
  3. Greifenklaue

    Greifenklaue Erstgeborener

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Vorbildcharakter??? Das wäre doch was...

    Uii. Für einen Tag? Den bezahlen normale Besucher oder Aussteller pP oder wie?
     
  4. -

    - Guest

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Dito! Will auch mehr zu dem Bereich!
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Die wichtigen Leute, die am Tradeday reinkommen.^^ Presse und Händler würd ich also mal sagen.
     
  6. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Die 65$ sind für Retailer und andere Professionelle, Presse kommt umsonst rein, Bibliothekare und Lehrer für 35$
     
  7. T.Dorst

    T.Dorst THE BIG RED GOD OF ANGER

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Gab´s irgendwelche neuen limitierten Rollenspielbücher auf dem GenCon.
    Meistens erscheinen die limited Editions ja zur GenCon oder zu Origins.
     
  8. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Es gab eine limitierte Auflage von 100 Softcover Prints von Starblazer Adventures und auch eine limitierte Softcoverauflage von Mutant City Blues. Ausserdem gab es eine limitierte Kleinauflage von kleinen Artbooklets von Monte Cook.
     
  9. T.Dorst

    T.Dorst THE BIG RED GOD OF ANGER

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Hmmm, hört sich alles nicht sonderlich interessant an, aber danke für die Info.
     
  10. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Ich muss sagen ich hab nicht soooo drauf geachtet. Es gab auch noch eine limitierte Ledergebundene Version von Trails of Cthulhu.
     
  11. T.Dorst

    T.Dorst THE BIG RED GOD OF ANGER

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Genau die hab ich gerade im Netz gefunden.
    Hätte ich das gewusst hätt ich Dir Geld geschickt. ;)
    Mal sehen, ob davon noch irgendwo eine zu bekommen ist.
    Must have it.
     
  12. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Ich schlepp da so schon immer so viel^^
     
  13. T.Dorst

    T.Dorst THE BIG RED GOD OF ANGER

    AW: GenConLive 2008 - Mittwoch Tradeday

    Ich hätte geldmäßig auch gerne noch ein ordentliches Schüppchen draufgelegt um Dich für die Mühen zu entlohnen. (zumindest in Höhe des Versands, den ich eh nach Good Old Germany hätte zahlen müssen) ;)
     
Moderatoren: tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
GenConLive 2008 Freitag Rund um Cons 16. August 2008
GenConLive 2008 - Donnerstag Rund um Cons 15. August 2008
[31.05.06] Mittwochs Stadtzentrum Finstertal 20. September 2006
[21.04.'04 - Mittwoch] Abgang In den Schatten der Stadt 15. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden