Myranor Güldenland

Fury

Blutrauscher
Moin.
Ich hab da mal 'n Informationsdefizit das Güldenland betreffend. Alles was ich im Mom weiß, ist nich so ganz viel... :D
Ich hoffe doch, dass es hier Leute gibt, die mir bei den Fragen nach den erhältlichen Spielhilfen, Karten, evtl. neuen Kulturen und Heldentypen helfen können...

yoa.. SCHREIBT!!!! :motz: :]

THX!

Fury
 

Delta

Methusalem
AW: Güldenland

Das wichtigste aktuelle Buch ist überraschenderweise das (leider nicht ganz billige :( ) Hardcover "Myranor - Das Güldenland", dieses Jahr sollen allerdings noch mehr Bücher für Myranor folgen nachdem FanPro im Herbst die Lizenz dafür verkauft hat.
 

Delta

Methusalem
AW: Güldenland

Stimmt, das hatte ich jetzt ganz übersehen. Das Güldenland ist nur per Ozean von Aventurien aus zu erreichen, wobei man zumindest für die Westroute den Efferdswall überqueren muss, was jedem myranischen Schiff verwehrt sein soll.
 

Nightwind

Erzketzer
AW: Güldenland

Falls das Riesland gemeint ist, über das gibt es so gut wie nichts... nur die mageren Intime-Infos aus der Geographica und die Info, dass sich Pardona im Riesland mit Schwertmagiern und irgendwelchen Schraten verbündet haben soll.

Für Güldenland alias Myranor würde sich ein Blick in das Hardcover lohnen. ;)
 

Fury

Blutrauscher
AW: Güldenland

ya.. *sry* Das hatte ich verwechselt.. :Sdanke:
Rein hypothetisch gesehen, wenn man annähme, man wolle sich diese Box kaufen - was kostete diese??

@Princeps Senatus:
1.:Des Gehirnfressende DSA-Spiel, oda wad?? :D
2.:Is das so'n Schwachsinn?? :D
3.:Hat Caesar auch schon DSA gespielt?? (Version 0.01) :]
 

CrimsonGhost

Bibliophiler
AW: Güldenland

Diese Box ist eine Hardcover-Buch, das früher mal eine Box war... oder so ähnlich. Das Ganze kostet 45€, ist also nicht ganz soooo billig. Zu finden bei dem RPG-Dealer deines Vertrauen oder auch bei http://www.f-shop.de und dann einfach nach Myranor (HC) suchen. Da gibt es auch eine Beschreibung. Ob sich das ganze allerdings lohnt wenn du nur ein paar Infos willst... vielleicht lieber mal vorher reinschauen.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Güldenland

Falls das Riesland gemeint ist, über das gibt es so gut wie nichts... nur die mageren Intime-Infos aus der Geographica und die Info, dass sich Pardona im Riesland mit Schwertmagiern und irgendwelchen Schraten verbündet haben soll.

Für Güldenland alias Myranor würde sich ein Blick in das Hardcover lohnen. ;)
Ich meine mich an Inhalte zu Riesland/Ehernes Schwert erinnern können:

- Gab es in dem Abenteuer mit den Riesenalken von Paavi aus nicht eine Expedition ins eherne Schwert?
- Steht nicht die Dämonenzitadelle im Ehernen Schwert und wird in den Romanen nicht auch einer der alten Drachen dort besucht?
- Und gab es nicht einen Kapitän, der einige Küstenstädte dort bereist hat? Ich weiß jetzt selber nicht, ob ich damit Ruban Rieslandfahrer meine oder noch jemand anderen.
- Zumindest in der 1. oder 2. Edition von DSA gab es eine Aventuerienkarte, die auch Teile der Nachbarkontinente beinhaltete. Inkl. Namen der Küstenstädte.
 

KAN

Herr des Wassers
AW: Güldenland

Schwertmagier hinter dem ehernen Schwert im Riesenland? Cool. Passt wie die Faust auf´s Auge. Wollte so was mal Meistern, wo ein Schwertmagier drin vorkommt und die sollten aus ´nem anderen Land kommen. Machen wir dann nach der jetzigen Kampagne. ^^

Ich würde dann noch gern wissen, wie Aventurien mit dem Riesenland diplomatisch steht. Abgegrenzt oder abgeneigt wäre gut. Kriegerisch wäre schlecht.
 

mardugh orkhan

Häuptling
AW: Güldenland

Naja, zunächst einmal gibt es diplomatisch kein Aventurien. Die Staaten haben zu denen des Rießlandes eigendlich kaum Kontakt, von Expeditionen mal abgesehen, und auch die sind in letzter Zeit wohl dank der Blutigen See stark zurück gegangen. Über das Eherne Schwert zu reisen ist sehr schwierig. Von Diplomatischenm Kontakt kann man also kaum sprechen.
 

Fey Shadowhunter

Neugeborener
AW: Güldenland

Das Riesenland ist voll von Namenlosen-Anbetenden Riesen (wen wunderts^^), die es nich juckt was sonst wo passiert.....
Es soll ja auch einige andere (etwas emotionalere und zivilisiertere) Spezies (Humanoide) geben....
Aber Hauptsächlich sind da diese Riesen, Trolle, Oger, etc.

In Myranor/Güldland gibts Menschen und noch einige andere, zumindes Menschenähnliche Rassen (Risso und diese Katzenviecher).
 

Nightwind

Erzketzer
AW: Güldenland

@Skar
Ich hab alles was im Ehernen Schwert spielt mal nicht beachtet, wenn es um das Riesland geht... schließlich bist du, wenn du im E.S. bist, noch weiiiit davon entfernt, ins Riesland zu gelangen. ;)

Und ja, Ruban der Rieslandfahrer war dort. Von ihm stammt der Großteil der Infos in der Geographica.
 

Uisge beatha

flüssiges Sonnenlicht
AW: Güldenland

Nightwind schrieb:
Und ja, Ruban der Rieslandfahrer war dort.
Sicher?
Ich meine zu wissen ( :rolleyes: ), daß er aufgrund seiner Versuche, nicht Erfolge, "der Rieslandfahrer" genannt wird. Und zumindest das LdeS widerspricht mir da nicht, dort steht nämlich bei Rubans Beschreibung:
... hat oft versucht, das sagenhafte Rakshazastan zu erreichen. Dabei hat er wahre Reichtümer angehäuft, ohne je einen Fuß auf riesländischen Boden zu setzen.
Allerdings weiß ich nicht was in der Geographica zu dem Thema steht...

MfG
Uisge
 

Fury

Blutrauscher
AW: Güldenland

Danke, vielmals!
Das mit der Karte war die größte Großtat wo gibt! :D
Woher ist die Karte? *haben will* :D Hab sie jez ersma.. THX!

@KAN:
Das mit den Abenteuern im Riesland sollten wir uns nochmal überlegen... ich glaub nämlich nich, dass wir das ganze 1. überleben, und 2. getreu spielen könnten.. :]
 

Princeps Senatus

hijo pródigo
AW: Güldenland

1.: Des Gehirnfressende DSA-Spiel, oda wad?? :D
?( ...äh nee... Myranor halt... macht malle in Kopp...

2.:Is das so'n Schwachsinn?? :D
:opa: ansichtssache JA!

3.:Hat Caesar auch schon DSA gespielt?? (Version 0.01) :]
Falls du Gaius Julius Caesar meinst, den Verfasser der Werke bellum gallicum bellum civile bellum africum bellum hispaniense...

..ich denke nicht.
 

mardugh orkhan

Häuptling
AW: Güldenland

Falls du Gaius Julius Caesar meinst, den Verfasser der Werke bellum gallicum bellum civile bellum africum bellum hispaniense...

..ich denke nicht.
Aber nein. Der war mehr mit Saeculum Imperii, dem allerersten Teil der Age of Empires Reihe beschäftigt, bis ihm Angehörige eines anderen Clans nen Dolch in den Rücken trieben, weil sie der Meinung waren, dass er cheatet.8)
 
Oben