• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Filme und Bücher zu Werwolf

Rotfell

Cliath
Also da ich Bücher und Filme sammle die mit Werwölfen zu tun haben oder die Stimmung sehr gut weitergeben
wollte ich euch ein paar Anregungen geben vielleicht legt ihr euch auch mal sowas zu:)
Bücher: Wolfsaga von Recheis
Handelt von einem Wolfsrudel das ein schönes Leben führt bis sie von dem fürchterlichen Rudel Zahllos erfahren das von einem mächtigen Wolf namens Shogar Kan angeführt wird.Ihre Welt und die gesetzte des Schöpfers (gleich zusetzten mit gaia) geraten ins wanken. Können sie überhaupt gegen so einen Gegner bestehen?
Meines erachtens ein geheimtip für Lupus geborene um sich besser in einen Wolf einzudenken.
Ruhig Blut ! von Terry Prachett
Ein Krieg bricht aus in Düsterwald und die Werwölfe wollen die Herrschaft die ihnen über die schwachen Menschen zusteht. Nettes Buch für zwischendurch.
Wolfherz von Wolfgang Hohlbein
Ein Mann findet ein Mädchen alleine und hilflos auf der Strasse und nimmt es bei sich auf.Als er aber versucht die kleine in andere Hände zu geben muss er feststellen das mehr als nur eine Person hinter der kleinen,die aus einem unerforschten teil Russlands zu kommen scheint, her ist.Spannendes Buch mit unerwartetem Ende.Der Werwolfmythos wird gut angesprochen.
Filme : da habe ich etliche mehr
Blood and Chocolate: grausamer Titel aber eines der Stimmungsvollsten Filme überhaupt.Werwölfe sind nicht zwangsläufig böse und sogar das zusammenleben in einer Septe wird sehr gut gezeigt:)
Ginger Snaps der erste teil
Lustig und ganz gutes beispiel was für gesellschaftliche Probleme man haben könnte.Mehr aber Fun als als tatsächliche vorlage zu verwenden
Wolf der mit Jack Nichelson
Richtig feine Schauspieler sterotype aber geile Handlung. Was ich wieder besonders mag. Die werwölfe sind nicht die bösen
American Werwolf+American Werwolf in Paris
Ansehen und Spass haben einfach die Werwolf-Kultfilme schlecht hin
Skinwalker eine warnung an alle schöner trailer sauschlechter film und nur raus geschmissenes Geld

so das wars fürs erste mehr gibts später
eure Rotfell:D
 

Sygg

Knochenbeisser Ragabash
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

Zu Werwolf-Filmen habe ich mal ne Frage, ich suche nämlich einen. zumindest fällt mir der Titel des Films nicht mehr ein.
Die Handlung ist wie folgt:
Ein Typ wird zum Werwolf am anfang des Films gemacht. Aufgrund seines Zustands und aus Angst vor der Polizei, flieht er zu seiner Schwester und ihrem Sohn aufs Land. Natürlich verschweigt er ihr sein geheimnis. Nachts verzieht er sich immer in den Wald, kettet sich an einem Baum fest, damit er keinen Unsinn macht. Der einzige, der das mitkriegt ist der Deutsche Schäferhund des kleinen Sohns. Und das fand ich das interessante an dem Film. Im Prinzip ist der Held des Films nämlich dieser Schäferhund der seine Familie die ganze Zeit vor diesem Werwolf schützen will. Und ein richtiges Psychoduell startet zwischen Hund und Werwolf.
Ist nur ein B-Movie. Ich glaub sogar ein reiner Fernseh-Film. Aber für das Low-Budget sieht die Crinos-Gestalt des Werwolfs echt klasse aus und wie gesagt, das Intrigenspiel zwischen Hund und Monster ist echt unterhaltsam. Kennt diesen Film jemand hier, und wenn ja, wie hiess der nochmal? Ich weiss halt das der schon mehrfach im Fernsehen lief.
 

Rotfell

Cliath
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

ok das ist wirklich ein wunder aber dieser Film sagt mir so gar nigs^^
und ich kenne viele b- movies und ja ich hab mir alle die ich zwischen den fingern hatte angesehen
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

Kenn den Film, Titel weiß ich jetz aber leider auch nicht.
 

Thygrrr

Sethskind
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

Meine Filmtipps:

Wolfen, extrem guter "Wer"-wolfsfilm. Sehr spannend und düster inszeniert, und tolle, sich langsam entwickelnde Szenen.

Auch gut - Dog Soldiers, liebevoll gemachte Produktion. Gute mischung von Humor, Horror und Splatter, ich hab ihn geliebt.


Freeborn - kommt evtl bald, soll der Ultimative Werwolffilm werden (aber wegen der Leiendarsteller bin ich noch skeptisch, ich kenne aber einige des Produktionsteams und weiß, dass die von Werwölfen und Tierästhetik Ahnung haben ) YouTube - Freeborn...an upcoming Werewolf movie

Balto 2 - Wolf Quest - Wenn man am Kitsch vorbeischaut, kriegt man eine ziemlich gute mystisch geprägte Geschichte um Vorsehungen, Wolfsinstinkte und Totems. Außerdem hat der Film den besten und archetypischsten Lupus Philodox aller mir bekannten Filme, der in der Englischen Fassung auch noch von David Carradine gesprochen wird... geil.

Meine Buchtipps:
White Wolfs Werewolf Tribe Novels - wohl klar.

Jack London - Wolfsblut und Ruf der Wildnis
 

Sygg

Knochenbeisser Ragabash
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

ok zu empfehlen hätte ich da natürlich The Howling
ok isn typischer 80er Jahre horrorschinken, aber einige Sachen aus WtA werden schön dargestellt.
- Die Hauptdarstellerin erleidet ein 1A Delirium
- sowas wie 'ne Garousepte, Die oberwölfin ist eindeutig ne theurgin
- Die Verwandlung am Ende des Films gehört noch immer zu einem der Meilensteine der Special Effects, usw. usw.
 

Rotfell

Cliath
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

So wo wir grade bei den Animes sind: Wolf's Rain ist echt zu empfehlen.
Ein wunderschöner und Stimmungsvoller Endzeitfilm.Die Wölfe sind auf der Suche nach dem Paradies.....doch finden sie es bedeutet das das Ende allen Lebens.
Man lernt jeden aus diesem Rudel lieben,das ende verrate ich nicht nur das es sehr mitreisend und tragisch ist:koppzu:
Sogar ein Hunter und dessen Vorgeschichte bekommt man serviert.Die Wölfe in diesem Anime sind nicht wirklich Werwölfe,sondern Wölfe die es geschafft haben die Illusion zu erzeugen sie wären menschlich.Einen Wahnsinnigen Fanatiker der vom Paradies verflucht wurde gibt es auch also viel spass
Rotfell
 

Sygg

Knochenbeisser Ragabash
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

Mononoke und Wolf's Rain hab ich auch gesehen.
Kann ich auf jeden Fall beipflichten.
Bei Mononoke habe ich mir immer gedacht, das das auch gut ne Story über das Ende des Kriegs des zorn hätte sein können, bis auf die tatsache das die Menschen da stellenweise schon mit gewehren rumfummeln. Und der Gott des Waldes könnte sowas wie ein Avatar Gaias sein.

Wolf's Rain fand ich auch unheimlich spannend und packend, nur das Ende war mir ein bisserl zu tragisch, aber typische enden einer Animeserie. Die enden sehr oft Tragisch
 

Steintier

Sethskind
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

Zu Werwolf-Filmen habe ich mal ne Frage, ich suche nämlich einen. zumindest fällt mir der Titel des Films nicht mehr ein.
Die Handlung ist wie folgt:
Ein Typ wird zum Werwolf am anfang des Films gemacht. Aufgrund seines Zustands und aus Angst vor der Polizei, flieht er zu seiner Schwester und ihrem Sohn aufs Land. Natürlich verschweigt er ihr sein geheimnis. Nachts verzieht er sich immer in den Wald, kettet sich an einem Baum fest, damit er keinen Unsinn macht. Der einzige, der das mitkriegt ist der Deutsche Schäferhund des kleinen Sohns. Und das fand ich das interessante an dem Film. Im Prinzip ist der Held des Films nämlich dieser Schäferhund der seine Familie die ganze Zeit vor diesem Werwolf schützen will. Und ein richtiges Psychoduell startet zwischen Hund und Werwolf.
Ist nur ein B-Movie. Ich glaub sogar ein reiner Fernseh-Film. Aber für das Low-Budget sieht die Crinos-Gestalt des Werwolfs echt klasse aus und wie gesagt, das Intrigenspiel zwischen Hund und Monster ist echt unterhaltsam. Kennt diesen Film jemand hier, und wenn ja, wie hiess der nochmal? Ich weiss halt das der schon mehrfach im Fernsehen lief.

Sollte ich mich recht erinnern, klingt das nach "Bad Moon"

Romane:

"Der 5. Elefant" von Terry Pratchett ...könnte auch auch "Mumm und die Werwölfe aus Überwald" heißen :D

"Das Dorf der Unsterblichen" von Alice Braga ...ein Inquisitor entdeckt ein Dorf voller Werwölfe und wird selbst einer...die Werwölfe nach Braga sterben nicht an Altersschwäche, verwandeln sich allerdings nur bei Vollmond...

"Wolfspur" Autor hab ich vergessen...in dem Roman ist es normal ein Werwolf zu sein und es gilt als Behinderung, sollte man als "gewöhnlicher" Mensch geboren werden. Ungewöhnlich aber eine gute und spannende Geschichte.
 

Sygg

Knochenbeisser Ragabash
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

aaaaaahhhhhh!!! Geil!!!! Danke!!!!! Wikipedia hat deine Vermutung bestätigt.
 

Rachel_Hunt

Kind der Nacht
AW: Filme und Bücher zu Werwolf

jup... den kenn ich auch (bad moon)... gott war ich da jung *erinnerungen an einsame nächte vor dem fernseher als mutti schlief*

der war nich schlecht... heute würde ich ihn vielleicht verstehen *lol*

jaaa... wolfsspur is geil... wenn man die verkappte liebesgeschichte dahinter vergisst *schnüff*
am besten fand ich in dem buch den zählreim... *böse grins* "...doch ich kann nicht mehr..."
 
Oben Unten