• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

[Ferrum] Feedback oder Mitentwickler gesucht

Ancoron Fuxfell

Vorsintflutlicher
Für das Rollenspielsystem Ferrum, das ich seit längerer Zeit entwickle, suche ich derzeit Leute, die mir Feedback geben können oder auch Leute, die sich an der Systementwicklung beteiligen möchten.

Ferrum
Ferrum ist ein klassisches Rollenspielsystem mit teilweise innovativen Regeln, das sich für unterschiedliche Welten verwenden lässt. Die Motivation zu diesem System kam daher, dass in den Rollenspielen, die ich am Häufigsten gespielt habe, die Regeln sehr schlecht sind (DSA und Vampire). So sollen sich mit dem System unter anderem Abenteuer der klassischen Fantasy spielen lassen oder aber auch das Spielen von Vampiren ermöglichen, aber nicht nur das. Dabei fand ich meist die Umsetzung von Regeln bei DSA und Vampire schlecht, die Ideen aber gut. Bisher habe ich leider noch kein System entdeckt, das meinen Vorstellungen entspricht. Falls jemand da nen Tipp hat, wäre ich natürlich auch dankbar.

Einige Dinge, die gar nicht gehen:

  • erheblich höhere LeP bei starken, erfahrenen Charakteren (bis dann der direkte Treffer von Belagerungswaffen überlebt wird)
  • unterschiedliche Kosten bei Generierung und Steigerung und ähnliche, massive Balancing-Probleme
  • Werte, deren Namen bzw. Wirkungsbereich durch die Spieler bestimmt wird
  • Conflict Resolution

Ein paar Dinge, die im Vergleich zu DSA 4 verbessert werden sollen, finden sich hier und beziehen sich auf den Teil von Ferrum, der von klassischer Fantasy handelt.


Ich selbst spiele gerne innerhalb der Spielwelt taktisch (daraus ergibt sich zwingend Task Resolution) und ohne seltsame Ergebnisse durch die Regeln. Außerdem wünsche ich mir ein System, das weder langweilig (weil zu simpel) noch überfordernd ist und es soll auch nicht an seine Grenzen kommt - sowohl für bodenständige, menschliche, unerfahrene Fantasy-Krieger, als auch für den Massenkampf eines Klüngels von übermenschlichen Vampiren mit ihren Ghulen gegen eine gleichstarke Menge Gegner. Im Vergleich zu herkömmlichen Rollenspielen soll hier auch das Spielleiten erleichtert werden, sowie regelgetriebene Anreize für inplay-Aktionen gegeben werden.
Die entsprechenden Innovationen liegen bereits konzeptuell vor, müssen aber teilweise noch ausgearbeitet werden.

Ich hoffe, dass dies einen guten Eindruck über die Zielsetzung verschafft. Wichtig ist mir schon, dass am Ende ein qualitativ gutes Rollenspiel herauskommt - das meinem Geschmack entspricht. Schön wäre natürlich, wenn es auch bei anderen Leuten Verbreitung fände - diese bedenke ich mit bei der Entwicklung, z.B. gibt es unterschiedliche Regelstufen und Regeln, die tatsächlich optional sind.
Darüber hinaus kann ja einfach nachgefragt werden.



Also, bei Interesse kann ich gerne den aktuellen Stand der ausformulierten Regeln versenden. (Es liegen auch noch Dokumente mit nicht voll ausformulierten Regeln vor - aber die formuliere ich dann erstmal noch aus. :D )
 

Ancoron Fuxfell

Vorsintflutlicher
AW: [Ferrum] Feedback oder Mitentwickler gesucht

Ach so. :D

In dem Fall, dass Interesse besteht, am besten per PN ne Email-Adresse angeben, dann schicke ich die zu.



Den Thread gibt es übrigens auch hier, vielleicht werden dort schon ein paar Fragen geklärt. :)
 
Oben Unten