Exalted III

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Auch ich würde mich über Ersthandinfos freuen.
Besonders: wie stark wurde das SETTING verändert (so ersichtlich ist ja doch erst Core/Solars)?
Also der Quatsch mit den Liminal Exalted und die generelle Veränderung des Fluffs der verschiedenen Typen den man aus den Ankündigungen erahnen konnte?
Habs in den letzten Monaten nicht mehr wirklich verfolgt....

Danke schon mal!
 
Kurzversion:
Die Lunar sind sehr viel präsenter als vorher. Aufgrund der Aufstände im Reich haben sie nach Abzug der Dynasten einige ehemalige Satrapien eingenommen. Die River States sind weitgehend unverändert. Der Westen wurde stark ausgefleischt und hat jetzt mehr relevante Ortschaften als Coral und Skullstone. Generell sind viele neue Locations dazugekommen, während die alten, die der Core so abdeckt, weitgehend an ihre Version aus der ersten Edition erinnern.

Liminals und Exigents sind halt als neue Splats dazugekommen. Liminals scheinen hauptsächlich Frankensteins zu sein, die Untote jagen. Die Exigents haben keinen wirklichen Zusammenhang zueinander, da jeder von ihnen so ziemlich einzigartig ist. Exigence ist halt sowas wie ne Exaltion, die niedere Götter auslösen. Die meisten Götter können aber, wenn überhaupt, nur einen Exigent mit ihrer Macht segnen.

Das Wyld kriegt auch neue Mitspieler. Die sogenannten Hannya scheinen Fair Folk zum Fressen gern zu haben.

Ansonsten sind die Veränderungen hauptsächlich mechanischer Natur. Das Kampfsystem wirkt sehr viel schneller und stabiler als Früher. Gibt einige neue, nette Features wie etwa Supernatural Abilities und die Charmtrees sind sehr viel interessanter aufgebaut. Auf sozialer Ebene haben Solar jetzt sehr viel weniger "Mind Control" Charms und müssen tatsächlich mit Intimacies arbeiten, um ihre Ziele zu verwirklichen-
 
Oben Unten