Euer Lieblingshorror

yennico

John B!ender
Welchen Horror ist warum euer Lieblingshorror?

Da es nicht unbedingt der gleiche sein muss:
Welchen Horror setzt ihr am häufigsten ein?
 

Quackerjack

Nethermancer par excellence
AW: Euer Lieblingshorror

Nemesis, ich mag ihn (sie? es!) einfach :D und irgendwie gleichauf ist Ysrthgrathe - er hat einfach einen tollen Sinn für Humor :D

Am häufigsten bisher eingesetzt: Mindere Dämonen - allen voran Kreescra und Gnasher
 

Hooligan

Kaerbewohner
AW: Euer Lieblingshorror

Nachdem mich
so verschreckt hat, daß ich hier ne weile offline war, kommen meine Favoriten unter den Dämonen:

Nemesis, Knochenkrone und Ristul liegen da vorne, dicht gefolgt von Verjigorm und den Beflecker.
Verwendet habe ich hauptsächlich kleinere Dämonen und da besonders den Verzweifler. Bei den benannten Dämonen fände ich es schon fast schade, wenn meine Spieler einen von denen umlegen würden. Außer vielleicht Nebis. Den braucht nun Nebis keiner. Er Nebis viel zu Nebis und NEBIS. Da wäre NEBIS nicht NEBIS, NEBIS und...

(Na gut, der NEBIS Witz wird auch nicht NEBIS lustiger) :cool:
 

Scorcher

schrecklicher Frosch Gott
AW: Euer Lieblingshorror

Meine Favoriten waren eigentlich immer Blähformen und Wurmschädel.

Beide haben mir immer das Gefühl vermittelt zum hart arbeitenden Mittelmanagement der Plage zu gehören, aber den Ruhm haben immer die Jungs mit den dicken Namen und Farbeinlagen im Horrorsbuch abgegriffen.

Und ich fand sie damals halt auch noch irgendwie frisch, so als Dämonenversion. als unvernünftiger 14 Jähriger waren Dämonen halt rot und mit Hörnern, vielleicht noch mit Flügeln.

Von den niederen natürlich Gnasher^^Alles was aussieht wie ein Warhammer Fantasy Squig bekommt von mir immer einen Daumen hoch.
 
Oben