• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Erleuchtung?

Jenko

Neuling
Okay.

Das scheint jetzt ne blöde Amateurfrage zu sein.

Aber wie schauts nun aus?

Was ist nun diese "Erleuchtung" für den Magus?
 

1of3

Gott
AW: Erleuchtung?

Hinterher bist du ein höheres Wesen. Ein Gott. Ein Grundstückseigener im Nirvana. Was auch immer du willst.
 

Jenko

Neuling
AW: Erleuchtung?

Oh..achso. Danke ;)

Vielleicht hätte ich erwähnen sollen das ich das Buch nicht hier habe ... ^^°
 

Khaosprinz

Neuling
AW: Erleuchtung?

Erleuchtung ist das oberste metaphysische Ziel.

Die Vorstellung von Erleuchtung hängt vom Paradigma des Magus ab.
Für einen Buddhisten ist es Nirvana, für einen Thelemiten der wahre Wille und für einen Sufi die Einswerdung mit Gott.

Wie genau aber die Erleuchtung aussieht kann wohl nur ein Erleuchteter sagen, sofern er sich dazu herablassen würde nochmal diese Welt zu besuchen.
 

Colwolf

Am I a Cylon???
AW: Erleuchtung?

Das ist ja gerade einer der Knackpunkte des Systems: Erleuchtung - alle streben danach, nur keiner weiß wie es genau aussieht oder was danach geschieht. Sogar die Nephandi streben nach ihrer Form von Erhöhung oder Aufstieg. Die einzigen die sich aus der Suche rausnehmen lassen, sind die Marodeure (in einer Permanenten Stille gibt es keine Erleuchtung mehr).

Was ich dir aber mitgeben kann auf deiner Suche ist folgendes: Der Mensch ist, und das wird ganz gewiß auch an dir selbst schon aufgefallen und eine nachvollziehbare Behauptung sein, kein perfektes oder vollständiges Wesen.
Im Streben nach einer Verbesserung des eigenen Selbst, einer Suche nach Gott, wenn man so möchte, erkennen die Magi den Zustand der Erleuchtung als das Ende dieser Suche. Die Erleuchtung ist das Ziel des Weges, das "wohin". Wie jeder einzelene diesen Weg wählt, oder wie dieser aussieht, ist wie üblich Privatsache.
 

kshatriyya

Andabates
AW: Erleuchtung?

Schön gesagt. Der Einfachheit halber würde ich aber Ascension / Erleuchtung genau wie Golconda, Azhi Dahaka, die Far Shores oder sowas behandeln und einfach sagen:
Spieler erreichen das nicht, Punkt. Ich würde mir als Erzähler nicht anmassen zu entscheiden, ob ein Charakter quasi den definitiven Sinn seines Lebens erfahren hat oder nicht...
 

Ospero

Neugeborener
AW: Erleuchtung?

Colwolf: Bei Marodeuren wäre ich mir da nicht so sicher...und was Nephandi betrifft, die streben nach Abstieg, dem genauen Gegenteil von Erleuchtung (im Original Descent gegen Ascension). Das als "ihre eigene Variante von Erhöhung" zu bezeichnen, finde ich etwas gewagt...
Ansonsten eine sehr gute Erklärung für Erleuchtung (war da nicht mal ein Mythos, das hätte in den ersten deutschen Auflagen "Himmelfahrt" geheißen?)

Gruß Ospero
 

URPG

Blwargh!
AW: Erleuchtung?

In Masters of the Art kann man nachlesen was passiert wenn man sie verpaßt oder absichtlich ausläßt...

ein "eins werden mit dem Universum" trifft es wohl zu mindest in der oWoD ganz gut wer das verpaßt wird zum Exempel, Orakel, etc.
 

Colwolf

Am I a Cylon???
AW: Erleuchtung?

Ospero schrieb:
Colwolf: Bei Marodeuren wäre ich mir da nicht so sicher...

Bei Marodeuren kann man sich glaube ich nie sicher sein :]

Allerdings findet sich im GRW das in Stille unmöglich Arete gesteigert werden kann, welches wiederum für die Erleuchtung wohl Vorrausetzung ist. Da Marodeure sich in permanenter Stille befinden, dürfte sich bei ihnen nur noch die Frage stellen, wann sie von der Realität ausgeschlossen werden.
Dabei fällt mir ein das ich nicht weiß ob es überhaupt Marodeure gibt, die ihre Stille abbauen können und wieder normale Magi werden können.--?(
 

URPG

Blwargh!
AW: Erleuchtung?

Nein, Marauder haben nur ein Stille raiting das angibt wie weit sie gerade von der realität weg sind, ein magus in stille ist ja komplett von der realität entkoppelt bis er wiederkommt...

Marauder sind mehr als Magi mit permanenter Stille (Wild <-> Weaver) so wie Nephandi auch nicht einfach böse Magier mit einer anderen Schule Entrophie sind (Wyrm <-> Weaver)... Wer will außerdem denn Stille abbaun? Ich mach mir die welt wide-wide-wie sie mir gefällt...
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Erleuchtung?

Marouder können allerdings (Laut Book of Madness 1st edition) Ihr Arete steigern - es ist für sie allerdings sündhaft teuer...
 

1of3

Gott
AW: Erleuchtung?

Was mir gestern noch einfiel, vielleicht könnte man Stille noch einbauen. Die fehlt irgendwie.

Also Stille ist ein Wert von 0 bis 00000 und kommt in drei Typen vor: Wahnsinn, Stasis, Jhor. Ein Char kann nur eine Art zur Zeit haben.

Stille kann bei der Erschaffung festgelegt und im Spiel als Auswirkung von Konflikten verändert werden. Zusätzlich kann ein gestillter Magus Stille in einem Konflikt dazuwürfeln, in dem erwachte Magie benutzt, sofern der Konflikt zur Art der Stille passt:

Wahnsinn - vulgäre Effekte
Stasis - Klassifizieren, Gegenzauber
Jhor - Zestööööörung

Jede 10 auf einem Stille-Würfel sorgt dann dafür, dass Stille um einen Knödel steigt.
 

Mr.Toxex

Gedanklich im Futur 2
AW: Erleuchtung?

kshatriyya schrieb:
...Azhi Dahaka,... oder sowas behandeln und einfach sagen:
Spieler erreichen das nicht, Punkt. Ich würde mir als Erzähler nicht anmassen zu entscheiden, ob ein Charakter quasi den definitiven Sinn seines Lebens erfahren hat oder nicht...

Da hat sich also ein Mensch umsonst hingesetzt mit der ganze Seite wie man Azhi Dahaka im Spiel umsetzen kann?
Zumindestens bei Vampire ist es leicht Golconda,Azhi Dahaka und Erleuchtung vom Pfad X umzusetzen wenn der Charaktar lange dran drauf ist.
 
Oben Unten