7te See

Konvertierung Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Skar, 12. April 2011.

Schlagworte:
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Aus dem Nachbarthema:

    Ich rufe daher mal zu einem ersten Setting-Brainstorming auf. SF scheint besonders gefragt zu sein.

    Bitte keine kompletten Homebrews hier reinkopieren. Lieber mit wenigen Ideen beginnen, erklären warum das gut ist und das Ganze kurz und übersichtlich umreißen.

    Warum man eben kein Brainstorming machen sollte, bitte auch nicht zu sehr auswalzen.^^


    Edit:
    Zum Organisatorischen

    Es kam die Bitte nach etwas mehr organisatorischer Struktur auf.

    Wir machen das so: Bis Ende der Woche werden in diesem Thema Vorschläge gepostet und geschaut, wer zusammen Projektgruppen bilden will. In denen geht es dann separat weiter zu einem aussagefähigen Pitch von einem bestimmten Umfang. Damit gehen wir dann wieder in die Community und sehen weiter.
     
  2. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Was ich woanders schon geschrieben habe : Spielbare Aliens ( die nicht an Elfen, Orks etc. erinnern ), Raumschiffe und PSI Kräfte. Evtl. Mutationen ( durch Evolution und/ oder gezüchtet ?)
    Grade Spacefights lassen sich sicherlich actionreich mit SW umsetzen, und das machte meinen Spielern bei StarDrive immer viel Spaß.
     
    BoyScout, Merowin und harekrishnaharerama gefällt das.
  3. AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Die Umsetzung des Guns'n'Roses Songs "Welcome to the Jungle" in einem Alternative Reality Setting

    Der Mensch ist per Default abhängig von harten Drogen Heroin, Crack, Meth....usw. die Staatsmacht hat fast die Kontrolle verloren um ein bisschen Kontrolle zu wahren sind Beamte, Polizisten, Militär fast alle Methadon abhängig das sie vom Staat erhalten...und das wirkt besser als ein Eid.
    Der "Dschungel" ist die Stadt die zu durchlaufen 2 Wochen dauert...dahinter ist ländliches Gebiet...aber keine sichere Versorgung mit Drogen. Da geht normalerweise keiner hin. Vielleicht ist der Dschungel auch eine den ganzen Kontinent überziehende Stadt. Natürlich wird im Jungle alles von verschiedenen Gruppierungen eben mit Prostitution,Drogen und Gewallt kontrolliert. Auch Kirchen und Sekten binden ihre Anhänger mit billigen Drogen. Die wenigen nicht abhängigen haben mit Neid und misstrauen zu rechnen, der Lokale Herscher im Dschungel ordnet in der Regel an so einen Zustand abzustellen um Kontrolle herzustellen meist verbunden mit Erniedrigungen, wenn dann die Abhängigkeit zu Tage tritt. Es gibt vereinzelte Luxus viertel wo die Drogen kein Elend produzieren...
    Die Protagonisten in diesem Setting sind eine Gang/Sekte/"Kommando von korrupten Cops" und bemüht die Kontrolle über ihr Viertel im Dschungel zu erringen. Das Ansinnen wird natürlich auf Wiederstand von allen seiten stoßen...und die eigene Versorgung mit Waffen,Drogen und medizinischer Versorgung darf ja auch nicht unterschätzt werden...Es gilt also nützliche "Freunde" und Partner zu gewinnen bevor man sich Feinde macht!

    Der Liedtext:
    http://www.lyrics007.com/Guns N' Roses Lyrics/Welcome To The Jungle Lyrics.html

    Welcome to the jungle
    We got fun 'n' games
    We got everything you want
    Honey we know the names
    We are the people that can find
    Whatever you may need
    If you got the money honey
    We got your disease


    Chorus:


    In the jungle
    Welcome to the jungle
    Watch it bring you to your shun n,n,n,n,,n,n,,n,n,n,,n,n,,n knees, knees
    I wanna watch you bleed


    Welcome to the jungle
    We take it day by day
    If you want it you're gonna bleed
    But it's the price you pay
    And you're a very sexy girl
    That's very hard to please
    You can taste the bright lights
    But you won't get them for free
    In the jungle
    Welcome to the jungle
    Feel my, my, my serpentine
    I, I wanna hear you scream


    Welcome to the jungle
    It gets worse here everyday
    Ya learn ta live like an animal
    In the jungle where we play
    If you got a hunger for what you see
    You'll take it eventually
    You can have anything you want
    But you better not take it from me


    Chorus


    And when you're high you never
    Ever want to come down, so down, so down, so down YEAH!


    You know where you are
    You're in the jungle baby
    You're gonna die
    In the jungle
    Welcome to the jungle
    Watch it bring you to your shu n,n,n,,n,n,,n,n,n,,n,n,,n,n,,n knees, knees
    In the jungle
    Welcome to the jungle
    Feel my, my, my serpentine
    In the jungle
    Welcome to the jungle
    Watch it bring you to your shun n,n,n,n,,n,n,,n,n,,n,n,,n.n, knees, knees
    In the jungle
    Welcome to the jungle
    Watch it bring you to your
    It's gonna bring you down!
    Ha!
     
    Leronoth, wolfheart und Swafnir gefällt das.
  4. CaerSidis

    CaerSidis Dhampir

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Ich kann nur nochmal Hellas einwerfen und was mir daran gefällt.

    Die griechische (wäre ersetzt durch germanische) Mythologie zieht sich durch das ganze Buch. Schon mal optisch.
    In den Regeln hat man als Erbe der griechischen Götter, durch sammeln von Ruhm, diverse Vorteile die die Götter gewähren. Erinnert ein wenig an Hellfrost Ruhm.
    Spielbar sind diverse Rassen, wie Gorgonen (Schlangen-Menschen) über Myrmidonen (Besteht aus Käferstaat), Medusen und anderes. Also ebenfalls alles Wesen aus der Mythologie. Das zieht sich auch bei den Gegnern weiter durch mit Kraken, Minotauren usw.
    Zusätzlich gibts dann noch eher an Aliens erinnernde Gegner sowie intelligente Maschinenkonstrukte.
    Feinde der Helenen (Menschen und Hauptrasse) beten die Titanen an, nicht die Götter usw.
    Dazu gibts in den Atlantern eine aktuele dunkle Bedrohung.

    Die Raumfahrt erinnert eher an Segeln in einem weiten Meer, ist aber genauso gedacht dafür den Raum zwischen den Sonnensystemen zu überqueren.
    Das Sternensystem selbst besteht aus vielen Sonnensystemen die in Form der Griechenland Karte angerdnet sind.
    Es gibts entsprechend Raumschiffen in diversen Größen, Fighter etc. und genügend Aufrüstungen dafür.

    Ich kann mir halt vorstellen das so was ähnliches im germanischen Kontext doch mehr Leute begeistern könnte als nur reine SciFi Liebhaber.
    Die Gefahr ist natürlich das die "Hard" SciFi Fans das als zu Fantasy lastig abtun.
     
  5. AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    UND KEIN PSI oder Andere Magie...weil es Fantasy ist!


    Also Germanen im Weltall? Könnte Cool sein. Aber es ist doch sehr Fantasylastig....
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Aber wie?


    • Gestrandete Langboote im All?
    • Walhalla liegt in der Zukunft? ( The Saga Of Biorn on Vimeo )
    • Eine Spaceopera mit Wikingerversatzstücken durchmischt?
     
  7. Ace_van_Acer

    Ace_van_Acer Zombie Schauspieler

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Einen Generator für Aliens. Also nur einen Baukastensystem für den Körper, anstatt Rassen, mit dem jeder Spieler sich selbst kreieren kann.
     
  8. CaerSidis

    CaerSidis Dhampir

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Ja es wäre sehr Fantasy lastig. Man könnte den Einfluss der Götter ebenso hoch ansetzten. Ähnlich wie Hellas das macht. Es wäre dann eben sehr Helden-Ruhm-Götter lastig.

    Die Spaceships anLlangboote anlehnen wäre natürlich konsequent. Eventuell habt ihr ja mal Zeit bei Hellas rein zuschauen, wie dort aus altertümlichen Schiffen, moderne Spacships werden.

    Mit den drei nordischen Welten läßt sich sicherlich was die Welt angeht was anstellen. Klar man bräuchte noch ein Medium was sozusagen den "Raum" füllt.

    Auch die Welt der Riesen als gegenspieler kann eventuell verwurstelt werden und was sonst noch alles im germanischen rum fleucht.
     
  9. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    ...und PSI Kräfte sind ZU Fantasy-lastig ?!
     
  10. CaerSidis

    CaerSidis Dhampir

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Ne die kann man da mit einbauen :)

    Aber für Freunde von bestimmter Richtung SciFi ist es eben zu Fantasy lastig. Da nen gemeinsamen Nenner zu finden wird schwer. das gilt für alles von mir vorgeschlagene dann natürlich auch.
     
  11. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Vikings in Space klingt erstmal sehr... speziell! Interessant, aber halt sehr speziell...
    Wobei ich grade feststelle, das ich das Thema verfehlt habe ( Setzen, 6 ! )
    Es geht hier ja nicht ausschließlich um SF !
    Also, wenn es um ein mythologisch angehauchtes NearFuture / Steam Setting geht, dann finde ich die Vorschläge O.K., nur mit den sich einmischenden Göttern hab ich Probleme, hatte ich bei " Vergessene Königreiche " genug von.
    Ob ich damit allerdings meine Spieler erreiche weiß ich nicht...

    P.S.: Was mir grade noch einfällt : Was haltet ihr von einer deutschen "Primeval " Variante mit mythologischen Einfüssen ? Nur so ne spontane Idee...
     
  12. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Dieser Thread zum "Blutschwerter-Fan-SW-Setting" sieht nach kurzer Zeit schon genauso aus, wie der Thread zur Entwicklung eines "Blutschwerter-Rollenspiels": Wie ein Zettel, auf dem JEDER mit VÖLLIG VERSCHIEDENEN Stiften in VERSCHIEDENEN Farben irgendwas in VERSCHIEDENEN Schriftsprachen aus unterschiedlichen Richtungen draufgekritzelt hat.

    Es ist nicht so sehr das Phänomen, daß viele Köche den Brei verderben, sondern daß viele Leute, die in der Küche RUMSTEHEN, einfach NICHTS zustande bringen.

    Solange es nicht EINEN gibt, der hier eine RICHTUNG setzt, und solange nicht ALLE ANDEREN dessen Führungsvorgaben akzeptieren und respektieren, wird daraus NICHTS werden.



    Die obigen Vorschläge gehen schwerpunktsmäßig in eine eher langweilige "Kopieren wir einfach mal Hellas, nur diesmal mit Germanen, statt Griechen"-Richtung.

    Das ist unorigineller als eine Helles-Conversion wäre, da diese wenigstens noch die ORIGINALITÄT der Idee von Greeks in Space wahrt.


    Der Vorschlag mit dem Depri-Drogen-Setting hat alle langweiligen, deprimierenden, lahmen Punkte, die man bei SLA Industries findet, OHNE auch nur EINEN der coolen Punkte aufzuweisen, der überhaupt LUST macht das zu spielen.


    Weitere Vorschläge dieser Art und der Thread muß leider als gehirntot erklärt werden - Zeit Beiträge daraus als "Spenderbeiträge" in andere Threads, denen noch Füllermaterial fehlt, zu transplantieren.
     
    Skyrock, BoyScout, Tsu und 2 anderen gefällt das.
  13. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Und wer soll die Führung übernehmen ? Mir würden da zwar ein paar einfallen, aber ich halte mich vorerst zurück und zieh schonmal vorsichtshalber den Kopf ein ( "Deckung suchen" erhöht den Deckungswurf um 1 )
     
  14. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Hmm... Und wenn wir die Hella/Germanen in Spaaaaaaaaaaaaaaaaace idee nehmen, und mit Illium kreuzen - die Götter als posthumane KIs? Und von dort aus weiterdenken?
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  15. CaerSidis

    CaerSidis Dhampir

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Ich dachte Brainstorming funktioniert so.

    Und mein Vorschlag soll auch nur einer unter vielen erstmal sein. Wie originell das ist entscheidet dann die Mehrheit oder diejenigen die an irgendeinem Vorschlag weiter arbeiten wollen und können.
     
  16. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Es ist natürlich nicht ganz einfach, etwas zu erstellen, was nicht irgendwie an irgendwas erinnert. Da ist vieeeel Kreativität gefragt.
    Wobei hier im Forum vieeeel Potential steckt !!
     
  17. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Nun, mich macht die Erinnerung an den Thread mit dem "Blutschwerter-Rollenspiel" nicht gerade optimistisch.

    Klar, daß ein Brainstorming erst einmal jede Menge ungeordneter Ideen bringen soll. - ABER. - Aber dabei wird das Brainstorming von einem Moderator erst einmal in Gang gebracht, in Gang gehalten, und ZENTRAL die Vorschläge übersichtlich gesammelt und danach GEORDNET, um irgendetwas Produktives herausziehen zu können.

    Wenn hier die Ideen - statt sich z.T. in Detaildiskussionen zu verlieren (siehe "Blutschwerter-Rollenspiel"-Thread) - nur "herausgeschossen" kämen und dann notiert, als Übersicht gesammelt würden, wäre das m.E. sinnvoller.

    Aktuell versandet dieser Thread aber in zu viel Details, die VIEL ZU FRÜH diskutiert werden.
     
  18. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Ich wäre ja für ein Nibelungen-Setting, am besten mit einer schönen PPK, an deren Ende das Gemetzel in Etzels Halle steht.
     
    Swafnir gefällt das.
  19. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Sorry, aber nicht noch ein Fantasy / Mittelaltersetting !
    Und was die Leitung angeht, ich denke, Skar hat den Stein ins Rollen gebracht, er sollte beim Brainstorming das Komando haben:king:
     
    Infernal Teddy gefällt das.
  20. AW: Ein Fan-Setting fürs deutsche Savage Worlds (erstes Brainstorming)

    Zornhau ist heute scheinbar einfach bremsend, beleidigend und destruktiv...

    also Leute gebt einfach wieder Gas und haut raus was euch einfällt...der Hive-Mind lässt sich nicht aufhalten...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Fan Setting] Savage Space by Chaosmeister fertig! Savage Worlds 28. August 2011
Ein Fansetting fürs deutsche Savage Worlds (Projektgruppen für Pitch bilden) Savage Worlds 18. April 2011
Erste Fan-Übersetzungen von Deadlands:Reloaded Freebies verfügbar Deadlands 8. März 2011
Welche Settings fehlen uns denn noch für Savage Worlds? Savage Worlds 17. November 2008
Die deutsche Antwort auf Savage Worlds? Selbstentwickelte Rollenspiele 7. Februar 2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden