DSA 5 DSA Regel-Wiki und Scriptorium Aventuris

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Hier ab 1:15:00 gibts alles News:


Ein offizielles DSA-Wiki wird jedenfalls rennen wie Sau, bei der Fanboy-Dichte. Find ich gut!
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Ich freue mich auch sehr auf das Scriptorium. Es wäre dann z. B. echt toll, wenn alte inoffizelle Regionalbeschreibungen der Briefspieler darüber angeboten würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Was könnten wir denn kleines feines erstellen, dass eine Daseinsberechtigung und Nutzwert hätte?
Sowas könnte mich interessieren.
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Wie wäre es mit dem Einsteigerabenteuer: http://blutschwerter.de/thema/neueinsteiger-in-dsa-5.87003/page-2#post-1856308
Ansonsten fände ich noch praktisch:

  • Konvertierungen von Kaufabenteuern der 1. bis 4. Edition (nur neue Werte für Gegner und Meisterpersonen und Umrechnungen, z. B. "Seite 21: Probe auf Lebensmittelbearbeitung -1 statt Kochen +3")
  • Hausregeln für in der 5. Edition noch ausgearbeitete Spezies
  • Etwas größer: Die Dunklen Zeiten für DSA 5, also Kultur- und Professionspakete sowie epochenspezifische Zauberei und Mirakel
  • Noch ein bißchen größer: Beschreibungen anderer Epochen, z. B. vor Kaiser Hals Verschwinden oder zumindest vor Borbarad, Rohalszeit, Kluge Kaiser...
 
Zuletzt bearbeitet:

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ich wäre für ein Charakter-Portfolio als Ergänzung zu den Charkterbögen.
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Manche Spieler nehmen halt gerne vorgeschlagene Pakete oder wandeln sie zumindest ab. Bei Professionen aus anderen Zeiten denke ich vor allem an frühere Kämpferausbildungen (z. B. Legionär oder Prätorianer), untergegangene Zaubertraditionen (z. B. Kophta und Alhanische Zauberpriesterin) sowie an Magierakademien, die nicht mehr existieren (z. B. Ysilia und Neetha) oder den Lehrplan geändert haben (z. B. Olport vor der Wiederentdeckung der Runenmagie, dämonologischer Zweig in Rashdul).

Bei den dunklen Zeiten kann man für viele profane Karrieren einfach das aktuelle Paket übernehmen und im Bereich Sprachen und Schriften ein bißchen kürzen.
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Bisher sind weder Scriptorium noch Wiki online. Es ist nicht schlimm, wenn man sich bei der Planung ein bißchen vertut, es zeigt aber, daß es sinnvoll ist, bei solchen Ankündigungen einen Puffer einzubauen. Hier hätte man z. B. einfach Oktober statt September ankündigen können.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ich hab auch noch keinen neuen Hinweis/Termin dazu gesehen.

Mich würde schon interessieren, wie es angenommen wird, ob es explodiert und sowieso wie die nutzbaren Vorlagen des Sciptoriums aussehen.
 
Oben