• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Rezension Des Kobolds Buch des Kampfes

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
Ich habe mir mal "Des Kobolds Buch des Kampfes" gegönnt, in der Hoffnung, dort Anregungen zum Ausgestalten interessanter Kämpfe zu finden.

Einzig zwei kleine Anregungen daraus habe ich hier für mich ziehen können.
Meine Gruppe hier nicht draufklicken, das kommt beim nächsten Spielen dran!
Für den ein oder anderen mag das natürlich nach Cpt. Obvious aussehen, aber für mich war das:
  • Eine überraschende Kapitulation
    Nicht im Kampf, das würde vermutlich in einer Hinrichtung enden, sondern stattdessen überraschend an einem öffenltichen Ort. So wird der in einem verherigen Abenteuer bereits aufgebaute Gegenspieler vom letzten Spielabend, der eine Art "Endgegner" auf die Gruppe hetzte und danach fliehen konnte, die Gruppe in einer gutbesuchten Taverne aufsuchen und dort seine Kapitulation bekunden und ihnen eine monetäre Satisfaktion auf den Tisch knallen. Der Umgang damit soll eine vollkommen ergebnisoffene und aus sich heraus spannende Situation eröffnen, die meiner Meinung einen einfachen weiteren Kampf übertrifft... wir werden sehen.
  • Kampfbefehle
    Der einfache Einsatz von gut hörbaren Kampfbefehlen des Bossgegners an seine (möglichst gut positionierten) Minions wie: "Schickt den Bogenschützen dort hinten als erstes zu seinen Ahnen!" Das soll einfach mal etwas Panik in die nahkampfschwache Fraktion bringen und damit die Gewinnbedingungen des Kampfes verändern (Schutz, statt im schlechtesten Fall "Niederwürfeln").

Daneben fand ich im Buch ein paar wissenwerte Dinge zur Kriegsführung und Analysen verschiedener Völker oder Heerführer und deren Kampfaufstellung. Aber das war für mich eher im Bereich Allgemeinwissen einzuordnen und wird mir am Spieltisch nicht helfen.

Kennt ihr andere/bessere Bücher in dieser Richtung, die den Kampf am Spieltisch auf einen neuen Level heben können?
 
Oben Unten